Bücherschau des Tages

Du, die du derart reizend quiektest

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
03.05.2008. Die SZ fährt Taxi mit einer sehr herben Karin Duve. Die FR erlebt eine Geschichte der kosmologischen und biologischen Evolution als echte Herausforderung. Die NZZ empfiehlt die messerscharfen Erzählungen der Amerikanerin Lydia Davis. Die taz fiebert mit Luciana B., die es auf das Leben ihres Arbeitgebers abgesehen hat. Die FAZ hat sich ausgezeichnet amüsiert - mit Michael Chabons fantastischem Roman "Die Vereinigung jiddischer Polizisten" ebenso wie mit einer von Robert Gernhardt verfassten Liebeserklärung eines Igels.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Michael Chabon: Die Vereinigung jiddischer Polizisten. Roman

Cover: Michael Chabon. Die Vereinigung jiddischer Polizisten - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2008.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2008
ISBN 9783462039726, Gebunden, 422 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer. Sechzig Jahre lang haben jüdische Flüchtlinge und ihre Nachkommen den Distrikt Sitka in Alaska aufgebaut und sich nach dem Holocaust und dem Zusammenbruch des…

Robert Gernhardt: Ein gutes Schwein bleibt nicht allein und andere Tiergeschichten. 1 CD

Cover: Robert Gernhardt. Ein gutes Schwein bleibt nicht allein und andere Tiergeschichten - 1 CD. Kein und Aber Records, Zürich, 2008.
Kein und Aber Records, Zürich 2008
ISBN 9783036912400, CD, 14,80 EUR
1 CD, 50 Minuten. Gelesen von Harry Rowohlt. Mit Zwischentönen von Christoph Well von der Biermöslblosn. Coverbild und Illustrationen: Almut Gernhardt. Jewelbox mit Tierbildern und Bilderrätsel, Spieldauer…

Irina Liebmann: Wäre es schön? Es wäre schön!. Mein Vater Rudolf Herrnstadt

Cover: Irina Liebmann. Wäre es schön? Es wäre schön! - Mein Vater Rudolf Herrnstadt. Berlin Verlag, Berlin, 2008.
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827005892, Gebunden, 415 Seiten, 19,90 EUR
Rudolf Herrnstadt (1903-1966) war der sprachgewaltige und bekannteste Pressemann der Ostzone und der frühen DDR, bevor er aus der SED ausgestoßen und in die Provinz verbannt wurde. Aus einer bürgerlichen…

Thomas Mann: Ich habe mich nie für groß gehalten. Die Tagebücher von 1918 bis 1955. 2 CDs

Cover: Thomas Mann. Ich habe mich nie für groß gehalten - Die Tagebücher von 1918 bis 1955. 2 CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2008.
DHV - Der Hörverlag, München 2008
ISBN 9783867171786, CD, 19,95 EUR
2 CDs, 105 Minuten. Lesung ausgewählter Einträge. Sprecher: Reinhard Baumgart, Peter Wapnewski, Vicco von Bülow u. a. Spaziergänge im Münchner Herzogpark, Ausflüge an den Starnberger See. Gedanken über…

Frankfurter Rundschau

Harald Lesch/Harald Zaun: Die kürzeste Geschichte allen Lebens. Eine Reportage über 13,7 Milliarden Jahre Werden und Vergehen

Cover: Harald Lesch / Harald Zaun. Die kürzeste Geschichte allen Lebens - Eine Reportage über 13,7 Milliarden Jahre Werden und Vergehen. Piper Verlag, München, 2008.
Piper Verlag, München 2008
ISBN 9783492050937, Gebunden, 224 Seiten, 16,90 EUR
Eine kurze wissenschaftliche Reportage über die Natur, vom Urknall bis zum Homo sapiens. Je mehr die Wissenschaftler über den faszinierenden Bauplan der Natur wissen, je mehr sie die Grundlagen allen…

Neue Zürcher Zeitung

Dante Alighieri: De vulgari eloquentia I. Über die Beredsamkeit in der Volkssprache. Philosophische Werke, Band 3

Cover: Dante Alighieri. De vulgari eloquentia I. Über die Beredsamkeit in der Volkssprache - Philosophische Werke, Band 3. Felix Meiner Verlag, Hamburg, 2007.
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783787311262, Gebunden, 182 Seiten, 78,00 EUR
Lateinisch/deutsch. Übersetzt von Francis Cheneval, mit einer Einleitung von Ruedi Imbach und Irene Rosier-Catach und einem Kommentar von Ruedi Imbach und Tiziana Suarez-Nani. In dieser Schrift begründet…

Lydia Davis: Fast keine Erinnerung. Stories

Cover: Lydia Davis. Fast keine Erinnerung - Stories. Droschl Verlag, Graz, 2008.
Droschl Verlag, Graz 2008
ISBN 9783854207351, Gebunden, 182 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Hoffer. Ob konventionellere und klassische Sujets - eine Reise durch Russland in den Kaukasus, ein karger Winter in äußerster Mittellosigkeit in einem südfranzösischen…

Charles Joseph de Ligne: Gedanken und Fragmente.

Cover: Charles Joseph de Ligne. Gedanken und Fragmente. Manutius Verlag, Heidelberg, 2007.
Manutius Verlag, Heidelberg 2007
ISBN 9783934877580, Gebunden, 111 Seiten, 19,80 EUR
Die Gedanken und Fragmente des Fürsten Charles Joseph de Ligne (1735-1814) vermitteln die Kunst des Beiläufigen. Der Reiz der Unmittelbarkeit, den die historische Distanz kaum mindert, legt den Eindruck…

Süddeutsche Zeitung

Karen Duve: Taxi. Roman

Cover: Karen Duve. Taxi - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2008.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783821809533, Gebunden, 313 Seiten, 19,95 EUR
Eine ziellose Jugend, eine spießige Familie, eine frustrierende Ausbildung - da kommt die Annonce "Taxifahrerin gesucht" schon fast wie die Rettung schlechthin daher. Auch wenn Alex Herwig leider ein…

Martin Heidegger/Ernst Jünger: Ernst Jünger, Martin Heidegger: Briefwechsel. Briefe 1949-1975

Cover: Martin Heidegger / Ernst Jünger. Ernst Jünger, Martin Heidegger: Briefwechsel - Briefe 1949-1975. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2008.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783608936414, Gebunden, 317 Seiten, 29,50 EUR
Unter Mitarbeit von Simone Maier herausgegeben von Günter Figal. In Zusammenarbeit mit dem Vittorio Klostermann Verlag. Dieser bisher unveröffentlichte Briefwechsel zwischen Ernst Jünger und Martin Heidegger…

Die Tageszeitung

Walter Kempowski: Somnia. Tagebuch 1991

Cover: Walter Kempowski. Somnia - Tagebuch 1991. Albrecht Knaus Verlag, München, 2008.
Albrecht Knaus Verlag, München 2008
ISBN 9783813503135, Gebunden, 557 Seiten, 24,95 EUR
Mit seinem vielbändigen Echolot fand Walter Kempowski eine literarische Form für das kollektive Gedächtnis. Darin bewahrte er auf, was uns allen verloren zu gehen drohte. Seine eigenen Tagebücher dagegen…

Werner Labisch/Jörg Sundermeier: Frankfurtmainbuch.

Cover: Werner Labisch (Hg.) / Jörg Sundermeier (Hg.). Frankfurtmainbuch. Verbrecher Verlag, Berlin, 2007.
Verbrecher Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783935843560, Broschiert, 208 Seiten, 13,00 EUR
Frankfurt am Main ist für die meisten absonderlich - hier Äppelwoi, grüne Soße und Trinkhallen, dort das internationale Business-Zentrum, die Hochhäuser, die Universität. Für viele ist Frankfurt auch…

Guillermo Martinez: Der langsame Tod der Luciana B.. Roman

Cover: Guillermo Martinez. Der langsame Tod der Luciana B. - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2008.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783821872001, Gebunden, 199 Seiten, 17,95 EUR
Aus dem Spanischen von Angelica Ammar. Ist ein virtuoser Kriminalschriftsteller auch ein perfekter Mörder? Als der argentinische Schriftsteller eines Abends die Tür öffnet, traut er seinen Augen nicht:…

Claudia Pineiro: Ganz die Deine. Roman

Cover: Claudia Pineiro. Ganz die Deine - Roman. Unionsverlag, Zürich, 2008.
Unionsverlag, Zürich 2008
ISBN 9783293003804, Gebunden, 190 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen. Jede Frau wird unweigerlich irgendwann von ihrem Mann betrogen, davon ist Ines, perfekte Ehefrau und Mutter, überzeugt. Deshalb ist sie auch nicht überrascht, als…

Thomas Pynchon: Gegen den Tag. Roman

Cover: Thomas Pynchon. Gegen den Tag - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2008.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2008
ISBN 9783498053062, Gebunden, 1569 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Nikolaus Stingl und Dirk van Gunsteren. "'Gegen den Tag' umspannt den Zeitraum zwischen der Weltausstellung in Chicago 1893 und den Jahren kurz nach dem Ersten Weltkrieg und…

Jan Philipp Reemtsma: Vertrauen und Gewalt. Versuch über eine besondere Konstellation der Moderne

Cover: Jan Philipp Reemtsma. Vertrauen und Gewalt - Versuch über eine besondere Konstellation der Moderne. Hamburger Edition, Hamburg, 2008.
Hamburger Edition, Hamburg 2008
ISBN 9783936096897, Gebunden, 576 Seiten, 30,00 EUR
Warum sich die Soziologie mit den Phänomenen der Gewalt so schwer tut, ist eine der zentralen Fragen, mit denen sich das vorliegende Buch beschäftigt. In seiner Studie analysiert Jan Philipp Reemtsma…

Karen Russell: Schlafanstalt für Traumgestörte. Erzählungen

Cover: Karen Russell. Schlafanstalt für Traumgestörte - Erzählungen. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2008.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783036955131, Gebunden, 304 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Malte Krutzsch. Träumen ist Luxus in einer Welt, in der schon das Einschlafen eine grobe Achtlosigkeit gegenüber den mannigfaltigen Herausforderungen des Lebens darstellt.…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!