Bücherschau des Tages

Nie unterhopft

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
30.11.2007. Mit großem Spaß begleitet die FAZ den immer auch von Unterhopfung bedrohten Fehlfarben-Frontmann Peter Hein auf seiner Reise durch Deutschland in "Geht so". Außerdem liest sie Simon Reynolds' scharfzüngige Analysen des Postpunks "Rip It Up And Start Again". Nur Lesern traditioneller Literaturgeschichte kann die SZ auch die "Neue Geschichte der deutschen Literatur" empfehlen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Reinhard Brandt: Die Bestimmung des Menschen bei Kant.

Cover: Reinhard Brandt. Die Bestimmung des Menschen bei Kant. Felix Meiner Verlag, Hamburg, 2007.
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783787318445, Kartoniert, 628 Seiten, 29,80 EUR
Nach Kant liegt der Zweck der menschlichen Existenz in der Moral und damit der Freiheit, auf sie richtet sich unser gesamtes Vernunftinteresse. Aus diesem gut bezeugten Zentrum werden in der vorliegenden…

Melanie Grundmann: Der Dandy. Wie er wurde, was er war

Cover: Melanie Grundmann. Der Dandy - Wie er wurde, was er war. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2007.
Böhlau Verlag, Köln 2007
ISBN 9783412200220, Gebunden, 199 Seiten, 19,90 EUR
Den Dandy, das wird hier deutlich, gab es schon immer. Dass er kein originäres Produkt des 19. Jahrhunderts ist, wie landläufig angenommen wird, vermag Melanie Grundmann mit dieser Anthologie überzeugend…

Peter Hein: Geht so. Wegbeschreibungen

Cover: Peter Hein. Geht so - Wegbeschreibungen. Lilienfeld Verlag, Düsseldorf, 2007.
Lilienfeld Verlag, Düsseldorf 2007
ISBN 9783940357038, Gebunden, 128 Seiten, 16,90 EUR
Mit Fotos von Uwe A. Kirsten.

Andrew Miller: Die Optimisten. Roman

Cover: Andrew Miller. Die Optimisten - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2007.
Zsolnay Verlag, Wien 2007
ISBN 9783552054011, Gebunden, 334 Seiten, 21,50 EUR
Aus dem Englischen von Nicolaus Stingl. "Nach dem Massaker bei der Kirche von N. flog Clem Glass heim nach London." So beginnt Andrew Millers neuer Roman. Aber weder kann der Fotoreporter das, was er…

Simon Reynolds: Rip It Up And Start Again - Schmeiß alles hin und fang neu an. Postpunk 1978 - 1984

Cover: Simon Reynolds. Rip It Up And Start Again - Schmeiß alles hin und fang neu an - Postpunk 1978 - 1984. Hannibal Verlag, Innsbruck, 2007.
Hannibal Verlag, München 2007
ISBN 9783854452706, Gebunden, 600 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Englischen von Conny Lösch. Mit s/w-Fotos im Text und Farbfotos auf 8 Tafeln. Im Sommer 1976 explodierte Punk - und zwei Jahre später waren nur noch Rauchwolken und ein Häufchen Asche übrig.…

Michael Pye/Katja Triplett: Streben nach Glück. Schicksalsdeutung und Lebensgestaltung in japanischen Religionen

Cover: Michael Pye / Katja Triplett. Streben nach Glück - Schicksalsdeutung und Lebensgestaltung in japanischen Religionen. LIT Verlag, Münster, 2007.
LIT Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783825879891, Gebunden, 304 Seiten, 29,90 EUR
Im gegenwärtigen Japan wird viel Mühe darauf verwendet, die eigene Lebenssituation zu verstehen und günstig zu gestalten. Häufig leiten Schicksalsdeutungen als Ausgangspunkt für neue Entschlüsse rituelle…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Kai Diekmann: Der große Selbstbetrug. Wie wir um unsere Zukunft gebracht werden

Cover: Kai Diekmann. Der große Selbstbetrug - Wie wir um unsere Zukunft gebracht werden. Piper Verlag, München, 2007.
Piper Verlag, München 2007
ISBN 9783492051224, Gebunden, 254 Seiten, 16,90 EUR
'Gut gemeint' ist oft das Gegenteil von 'gut', schreibt Kai Diekmann, Chefredakteur von 'Bild'. Und legt sich an: mit den Gutmenschen, Gutmütigen und Gutmeinenden in Politik, Publizistik und Gesellschaft;…

Kai Diekmann: Der große Selbstbetrug. Wie wir um unsere Zukunft gebracht werden

Cover: Kai Diekmann. Der große Selbstbetrug - Wie wir um unsere Zukunft gebracht werden. Piper Verlag, München, 2007.
Piper Verlag, München 2007
ISBN 9783492051224, Gebunden, 254 Seiten, 16,90 EUR
'Gut gemeint' ist oft das Gegenteil von 'gut', schreibt Kai Diekmann, Chefredakteur von 'Bild'. Und legt sich an: mit den Gutmenschen, Gutmütigen und Gutmeinenden in Politik, Publizistik und Gesellschaft;…

Ludger Wössmann: Letzte Chance für gute Schulen. Die 12 großen Irrtümer und was wir wirklich ändern müssen

Cover: Ludger Wössmann. Letzte Chance für gute Schulen - Die 12 großen Irrtümer und was wir wirklich ändern müssen. ZS Verlag, München, 2007.
ZS Verlag, München 2007
ISBN 9783898831871, Kartoniert, 184 Seiten, 16,95 EUR
Spätestens seit dem PISA-Schock haben zum Thema Schule alle etwas zu sagen. Doch wissen sie überhaupt, worüber sie reden? Nein, sagt Bildungsforscher Ludger Wößmann. Der junge Starökonom und führende…

Süddeutsche Zeitung

Eine neue Geschichte der deutschen Literatur .

Cover:  Eine neue Geschichte der deutschen Literatur . Berlin University Press, Berlin, 2007.
Berlin University Press, Berlin 2007
ISBN 9783940432124, Gebunden, 1219 Seiten, 49,80 EUR
Herausgegeben von David Wellbery, Judith Ryan, Hans Ulrich Gumbrecht und anderen. Aus dem Amerikanischen von Christian Döring, Volker von Aue und anderen. Literaturgeschichten sind in Verruf geraten:…

Astrid Lindgren: Ur-Pippi. (Ab 9 Jahre)

Cover: Astrid Lindgren. Ur-Pippi - (Ab 9 Jahre). Friedrich Oetinger Verlag, Hamburg, 2007.
Friedrich Oetinger Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783789141591, Gebunden, 168 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Schwedischen von Cäcilie Heinig und Angelika Kutsch. Mit einem Vorwort von Astrid Lindgrens Tochter Karin Nyman. Das Buch enthält das Original-Pippi-Manuskript, das Astrid Lindgren 1944 dem Bonnier…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!