Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
04.06.2007. Mit Kritiken zu Wojciech Kuczok: "Dreckskerl" in der SZ, Ulrich Beck: "Weltrisikogesellschaft" in der FAZ, Ignacio Martinez de Pison: "Der Tod des Übersetzers" in der NZZ, Richard Meng: "Merkelland" in der FAZ und : "Die Entstehung von Goethes Werken in Dokumenten" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ulrich Beck: Weltrisikogesellschaft. Auf der Suche nach der verlorenen Sicherheit

Cover: Ulrich Beck. Weltrisikogesellschaft - Auf der Suche nach der verlorenen Sicherheit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518414255, Gebunden, 437 Seiten, 19,80 EUR
1986, im Jahr der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, publizierte Ulrich Beck "Risikogesellschaft". Der in mehr als dreißig Sprachen übersetzte Klassiker der soziologischen Zeitdiagnostik gilt inzwischen…

Wolfgang Bock: Islamischer Religionsunterricht?. Rechtsfragen, Länderberichte, Hintergründe

Cover: Wolfgang Bock (Hg.). Islamischer Religionsunterricht? - Rechtsfragen, Länderberichte, Hintergründe. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2006.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2006
ISBN 9783161493249, Broschiert, 252 Seiten, 39,00 EUR
Die Mehrzahl der Bundesländer bemüht sich um die Einführung des islamischen Religionsunterrichts. Sie entwickeln eigene Modelle, die zwischen Islamkunde (ohne Elemente des religionsspezifischen Bekennens)…

Gijs van Hensbergen: Guernica. Biografie eines Bildes

Cover: Gijs van Hensbergen. Guernica - Biografie eines Bildes. Siedler Verlag, München, 2007.
Siedler Verlag, München 2007
ISBN 9783886808663, Gebunden, 416 Seiten, 24,95 EUR
Picassos 'Guernica' ist das berühmteste Gemälde der Moderne. Gijs van Hensbergen erzählt die Geschichte dieser Ikone des 20. Jahrhunderts, indem er die außerordentliche Entstehungs- und Wirkungsgeschichte…

Carl-Ludwig Holtfrerich: Wo sind die Jobs?. Eine Streitschrift für mehr Arbeit

Cover: Carl-Ludwig Holtfrerich. Wo sind die Jobs? - Eine Streitschrift für mehr Arbeit. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2007.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2007
ISBN 9783421042774, Gebunden, 320 Seiten, 19,95 EUR
Seit Jahrzehnten drehen sich steigende Arbeitslosigkeit und träges Wirtschaftswachstum in einem Teufelskreis. Noch immer glauben deutsche Wirtschaftspolitiker, einzelne Reformen brächten die Lösung. Doch…

Richard Meng: Merkelland. Wohin führt die Kanzlerin?

Cover: Richard Meng. Merkelland - Wohin führt die Kanzlerin?. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2006.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2006
ISBN 9783462037449, Kartoniert, 279 Seiten, 8,95 EUR
Wohin will Angela Merkel? Wie lange hält der Vertrauensvorschuss in Bevölkerung und Medien? Kann die Regierung in Zeiten der Globalisierung überhaupt noch kraftvoll gestalten? Die erste Bilanz der neuen…

Katharina Mommsen: Die Entstehung von Goethes Werken in Dokumenten. Band 3: Diderot - Entoptische Farben

Cover: Katharina Mommsen (Hg.). Die Entstehung von Goethes Werken in Dokumenten - Band 3: Diderot - Entoptische Farben. Walter de Gruyter Verlag, München, 2006.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783110189896, Gebunden, 523 Seiten, 158,00 EUR
Begründet von Momme Mommsen, fortgeführt und herausgegeben von Katharina Mommsen. Die Entstehung von Goethes Werken in Dokumenten (EGW) ist ein großangelegtes Referenzwerk der Goetheforschung. Begründet…

Dirk Baier/Klaus Boehnke/Susanne Rippl: Europa auf dem Weg nach rechts?. EU-Osterweiterung und ihre Folgen für politische Einstellungen in Deutschland - eine vergleichende Studie in Deutschland, Polen und der Tschechischen Republik

Cover: Dirk Baier / Klaus Boehnke / Susanne Rippl. Europa auf dem Weg nach rechts? - EU-Osterweiterung und ihre Folgen für politische Einstellungen in Deutschland - eine vergleichende Studie in Deutschland, Polen und der Tschechischen Republik. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2007.
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2007
ISBN 9783531146911, Kartoniert, 202 Seiten, 28,90 EUR
Unter Mitarbeit von Angela Kindervater und Andreas Hadjar. Die vorliegende Studie analysiert die Konsequenzen der EU-Osterweiterung nicht auf der Ebene von politischen Institutionen oder ökonomischen…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Ignacio Martinez de Pison: Der Tod des Übersetzers. John Dos Passos und die Geschichte eines ungeklärten Mordes

Cover: Ignacio Martinez de Pison. Der Tod des Übersetzers - John Dos Passos und die Geschichte eines ungeklärten Mordes. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2007.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783455047134, Gebunden, 256 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Spanischen von Sybille Martin. Dos Passos, Hemingway, Fitzgerald: Sie alle kehrten Amerika den Rücken, um in Europa ihr Glück zu suchen. Während sie große Hoffnungen in die Zweite Republik in…

Süddeutsche Zeitung

Wojciech Kuczok: Dreckskerl. Eine Antibiografie

Cover: Wojciech Kuczok. Dreckskerl - Eine Antibiografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518418840, Gebunden, 174 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Polnischen von Gabriele Leupold und Dorota Stroinska. "Dreckskerl" erzählt von den dramatischen Wendungen der deutschen und polnischen Geschichte im 20. Jahrhundert, deren Gewalt sich im privaten…

Karen Michels: Aby Warburg. Im Bannkreis der Ideen

Cover: Karen Michels. Aby Warburg - Im Bannkreis der Ideen. C.H. Beck Verlag, München, 2007.
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406558856, Gebunden, 127 Seiten, 19,90 EUR
Der Kunsthistoriker Aby Warburg (1866 - 1929) ist in den letzten Jahrzehnten zur Ikone der Kulturwissenschaften geworden. Mehr denn je lassen sich diese heute von seinen Ideen leiten und inspirieren.…

Karl Valentin: Im Besonderen. Monologe, Dialoge und Couplets. Orginalaufnahmen. 5 CDs

Cover: Karl Valentin. Im Besonderen - Monologe, Dialoge und Couplets. Orginalaufnahmen. 5 CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2007.
DHV - Der Hörverlag, München 2007
ISBN 9783867170512, CD, 49,95 EUR
5 CDs, 347 Minuten. Vor Karl Valentin und Liesl Karlstadt ist nichts sicher. Mit der unerbittlichen Schärfe ihres Witzes durchbohren sie sämtliche Kategorien der Wirklichkeit. Mit absurder Komik und Logikzertrümmernder…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!