Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
30.05.2007. Mit Kritiken zu Pascal Mercier: "Lea" in der FAZ, Martin Dehli: "Leben als Konflikt" in der NZZ, Andrew Miller: "Die Optimisten" in der SZ, Michael Pauen: "Was ist der Mensch?" in der SZ und Wilfried Meichtry: "Verliebte Feinde" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Pascal Mercier: Lea. Novelle

Cover: Pascal Mercier. Lea - Novelle. Carl Hanser Verlag, München, 2007.
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209152, Gebunden, 253 Seiten, 19,90 EUR
Die achtjährige Lea hat sich nach dem Tod der Mutter in eine eigene Welt zurückgezogen, zu der auch der Vater keinen Zutritt hat. Erst der Klang einer Geige holt sie ins Leben zurück. Sie erweist sich…

Walter Schweidler/Robert Spaemann: Ethik. Lehr- und Lesebuch. Texte, Fragen, Antworten

Cover: Walter Schweidler (Hg.) / Robert Spaemann (Hg.). Ethik - Lehr- und Lesebuch. Texte, Fragen, Antworten. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2006.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2006
ISBN 9783608944457, Broschiert, 560 Seiten, 29,95 EUR
Gibt es Bedingungen für ein glückliches Leben? Und wenn es sie gibt, wie lauten sie? Gibt es Grundvoraussetzungen und Maßstäbe guten Handelns? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Lehr- und Lesebuchs…

Frankfurter Rundschau

Wilfried Meichtry: Verliebte Feinde. Iris und Peter von Roten

Cover: Wilfried Meichtry. Verliebte Feinde - Iris und Peter von Roten. Ammann Verlag, Zürich, 2007.
Ammann Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783250104872, Gebunden, 655 Seiten, 34,50 EUR
Iris von Roten, promovierte Juristin aus evangelisch-großbürgerlichem Haus, wurde 1958 mit ihrem feministischen Manifest "Frauen im Laufgitter" über Nacht zur meistgehassten Frau in der Schweiz und zu…

Neue Zürcher Zeitung

Martin Dehli: Leben als Konflikt. Zur Biografie Alexander Mitscherlichs

Cover: Martin Dehli. Leben als Konflikt - Zur Biografie Alexander Mitscherlichs. Wallstein Verlag, Göttingen, 2007.
Wallstein Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783835300637, Gebunden, 320 Seiten, 29,90 EUR
Der Arzt, Psychoanalytiker und Sozialpsychologe Alexander Mitscherlich (1908 - 1982) hat mit seinen politischen Stellungnahmen und sozialpsychologischen Analysen das intellektuelle Profil der Bundesrepublik…

Antonio Fian: Bohrende Fragen. Dramolette IV

Cover: Antonio Fian. Bohrende Fragen - Dramolette IV. Droschl Verlag, Graz, 2007.
Droschl Verlag, Graz 2007
ISBN 9783854207160, Gebunden, 200 Seiten, 19,00 EUR
Robert Menasse schaut sich die Millionenshow an, Jörg Haider erzählt seinen Enkeln Heldenmärchen, Rilke besucht den Bundeskanzler - das sind die Situationen, in denen Antonio Fian die Prominenz aus Kultur,…

Rachel Seiffert: Danach. Roman

Cover: Rachel Seiffert. Danach - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2007.
Albrecht Knaus Verlag, München 2007
ISBN 9783813502336, Gebunden, 270 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Heller. Als die junge Londoner Krankengymnastin Alice auf einer Party Joseph begegnet, knistert es zwischen den beiden. Aber ob sie sich wieder sehen, überlassen sie dem…

Süddeutsche Zeitung

Leo Haupts: Die Universität zu Köln im Übergang vom Nationalsozialismus zur Bundesrepublik.

Böhlau Verlag, Köln 2007
ISBN 9783412178062, Gebunden, 406 Seiten, 49,90 EUR
Die Sichtung dessen, was nach der geistigen und materiellen Katastrophe des "Dritten Reiches" verblieben war und nach dem Willen der Besatzungsmächte den Neuanfang tragen sollte, stand in Köln unter dem…

Andrew Miller: Die Optimisten. Roman

Cover: Andrew Miller. Die Optimisten - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2007.
Zsolnay Verlag, Wien 2007
ISBN 9783552054011, Gebunden, 334 Seiten, 21,50 EUR
Aus dem Englischen von Nicolaus Stingl. "Nach dem Massaker bei der Kirche von N. flog Clem Glass heim nach London." So beginnt Andrew Millers neuer Roman. Aber weder kann der Fotoreporter das, was er…

Michael Pauen: Was ist der Mensch?. Die Entdeckung der Natur des Geistes

Cover: Michael Pauen. Was ist der Mensch? - Die Entdeckung der Natur des Geistes. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2007.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2007
ISBN 9783421042248, Gebunden, 269 Seiten, 19,95 EUR
Die Fortschritte der Wissenschaft scheinen unser Welt- und Selbstbild immer wieder zu erschüttern. Waren es in den vergangenen Jahrhunderten die Lehren von Kopernikus, Darwin oder Freud, die für fundamentale…

Ronald Pohl: Die algerische Verblendung. Roman

Cover: Ronald Pohl. Die algerische Verblendung - Roman. Droschl Verlag, Graz, 2007.
Droschl Verlag, Graz 2007
ISBN 9783854207153, Gebunden, 236 Seiten, 21,00 EUR
Der Algerienfranzose Meursault aus Camus' Roman "Der Fremde" ist in Ronald Pohls Roman ein Handlungsreisender mitten im algerischen Unabhängigkeitskrieg der frühen 60er Jahre. Seine Wege durch Algier…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!