Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
10.05.2007. Mit Kritiken zu Wojciech Kuczok: "Dreckskerl" in der FAZ, Jean-Philippe Toussaint: "Fliehen" in der ZEIT, Christina von Braun: "Stille Post" in der ZEIT, Viktor Pelewin: "Das heilige Buch der Werwölfe" in der NZZ und Alexandra Senfft: "Schweigen tut weh" in der ZEIT.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wojciech Kuczok: Dreckskerl. Eine Antibiografie

Cover: Wojciech Kuczok. Dreckskerl - Eine Antibiografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518418840, Gebunden, 174 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Polnischen von Gabriele Leupold und Dorota Stroinska. "Dreckskerl" erzählt von den dramatischen Wendungen der deutschen und polnischen Geschichte im 20. Jahrhundert, deren Gewalt sich im privaten…

Anja Utler: brinnen.

Cover: Anja Utler. brinnen. Edition Korrespondenzen, Wien, 2006.
Edition Korrespondenzen, Wien 2006
ISBN 9783902113481, Kartoniert, 62 Seiten, 13,50 EUR
Wie selbstverständlich sprechen wir von Liebe, Schmerz und Glück, von ich und du, doch unser Erleben ist nie eindeutig. Empfindungen flammen ebenso schnell auf, wie sie wieder erlöschen oder abrupt ineinander…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Viktor Pelewin: Das heilige Buch der Werwölfe. Roman

Cover: Viktor Pelewin. Das heilige Buch der Werwölfe - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2006.
Luchterhand Literaturverlag, München 2006
ISBN 9783630872353, Gebunden, 350 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Russischen von Andreas Tretner. Die Prostituierte Ahuli wird von ihrer erlesenen Kundschaft hochgeschätzt. Gibt es doch nichts, über das sie nicht kenntnisreich zu parlieren weiß. Ihre Freier…

Urs Schoettli: China. Die neue Weltmacht

Cover: Urs Schoettli. China - Die neue Weltmacht. NZZ libro, Zürich, 2007.
NZZ libro, Zürich 2007
ISBN 9783506764058, Gebunden, 239 Seiten, 22,00 EUR
Die Welt blickt auf China. Nach langen Jahren der Abwesenheit ist das Reich der Mitte mit Riesenschritten auf die Weltbühne zurückgekehrt. Wirtschaftlich, aber auch politisch ist es in den letzten zwei…

Süddeutsche Zeitung

Dieter Hildebrandt: Nie wieder achtzig.

Cover: Dieter Hildebrandt. Nie wieder achtzig. Karl Blessing Verlag, München, 2007.
Karl Blessing Verlag, München 2007
ISBN 9783896673312, Gebunden, 238 Seiten, 19,95 EUR
Das neue Buch zeigt den großen Satiriker in Höchstform. Hildebrandt kommt vom Hundertsten ins Tausendste, er verknüpft die Politik mit der Kunst, das Persönliche mit dem Nationalen. Er ist angriffslustig,…

David Southwell: Geschichte des organisierten Verbrechens.

Cover: David Southwell. Geschichte des organisierten Verbrechens. Fackelträger Verlag, Köln, 2007.
Fackelträger Verlag, Köln 2007
ISBN 9783771643447, Gebunden, 385 Seiten, 22,95 EUR
Mafia & Co. - Das Global Business des Verbrechens. Das organisierte Verbrechen ist einer der ältesten und größten Wirtschaftszweige der Welt. Dieses Buch gibt erstmals einen Gesamtüberblick über die blutige…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Christina von Braun: Stille Post. Eine andere Familiengeschichte

Cover: Christina von Braun. Stille Post - Eine andere Familiengeschichte. Propyläen Verlag, Berlin, 2007.
Propyläen Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783549073148, Gebunden, 416 Seiten, 22,00 EUR
Mit 34 Fotografien. Familiengeschichten haben offene und verborgene Gesichter, sie werden auf laute und auf verschwiegene Weise von Generation zu Generation weitergegeben. Die Kulturwissenschaftlerin…

Claudia Pinl: Das Biedermeier-Komplott. Wie Neokonservative Deutschland retten wollen

Cover: Claudia Pinl. Das Biedermeier-Komplott - Wie Neokonservative Deutschland retten wollen. Konkret Literatur Verlag, Hamburg, 2007.
Konkret Literatur Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783894582517, Kartoniert, 176 Seiten, 15,00 EUR
Neokonservative Publizisten sehen Deutschland am Abgrund. Die Scheidungsziffern steigen, die Geburten sinken. Von außen drohen Globalisierung und islamistischer Terror. Schuld ist die Generation der 68er…

Alexandra Senfft: Schweigen tut weh. Eine deutsche Familiengeschichte

Cover: Alexandra Senfft. Schweigen tut weh - Eine deutsche Familiengeschichte. Claassen Verlag, Berlin, 2007.
Claassen Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783546004008, Gebunden, 351 Seiten, 19,95 EUR
Der SA-Mann Hanns Ludin war Hitlers Gesandter in der Slowakei und in dieser Position verantwortlich für Judendeportationen. 1947 wurde er als Kriegsverbrecher hingerichtet. Über seine Rolle im Zweiten…

Alexander von Sobeck: Ist Frankreich noch zu retten. Hinter den Kulissen der Grande Nation

Cover: Alexander von Sobeck. Ist Frankreich noch zu retten - Hinter den Kulissen der Grande Nation. Propyläen Verlag, Berlin, 2007.
Propyläen Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783549073124, Gebunden, 386 Seiten, 19,95 EUR
Alexander von Sobeck kennt als Leiter des ZDF-Studios Paris die Hintergründe und Auswirkungen dieser Krise aus unmittelbarer Anschauung. Mit feiner Ironie, aber auch Klarsicht schildert er eine Gesellschaft…

Jean-Philippe Toussaint: Fliehen. Roman

Cover: Jean-Philippe Toussaint. Fliehen - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2007.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783627001339, Gebunden, 169 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Französischen von Joachim Unseld. Ich hatte schon immer die irgendwie unbewußte Ahnung, dass meine Angst vor dem Telefon mit dem Tod zusammenhing, vielleicht mit Sex und Tod, aber niemals vor…

Lara Vapnyar: Erinnerungen einer Muse. Roman

Cover: Lara Vapnyar. Erinnerungen einer Muse - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2007.
Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783827005526, Gebunden, 254 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Monika Schmalz. In Tanjas frühesten erotischen Phantasien kniet Dostojewski mit gütigem Lächeln vor ihrem Bett nieder und öffnet langsam Knopf für Knopf ihr Schlafanzugoberteil.…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!