Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
11.12.2006. Mit Kritiken zu Reinhart Koselleck: "Begriffsgeschichten" in der FAZ, Annie Leibovitz: "A Photographer's Life" in der TAZ, Thilo Thielke: "Krieg im Lande des Mahdi" in der SZ, Philip Mansel: "Der Prinz Europas" in der FAZ und Gadi Blum / Nir Hefez: "Ariel Scharon" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Reinhart Koselleck: Begriffsgeschichten. Studien zur Semantik und Pragmatik der politischen und sozialen Sprache

Cover: Reinhart Koselleck. Begriffsgeschichten - Studien zur Semantik und Pragmatik der politischen und sozialen Sprache. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518584637, Gebunden, 600 Seiten, 38,00 EUR
Mit zwei Beiträgen von Ulrike Speer und Willibald Steinmetz sowie einem Nachwort zu Einleitungsfragmenten Reinhart Kosellecks von Carsten Dutt. Im Zentrum von Reinhart Kosellecks Werk steht die Begriffsgeschichte,…

Philip Mansel: Der Prinz Europas. Prince Charles-Joseph de Ligne 1735-1814

Cover: Philip Mansel. Der Prinz Europas - Prince Charles-Joseph de Ligne 1735-1814. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2006.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2006
ISBN 9783608937534, Gebunden, 446 Seiten, 29,50 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Kochmann. Prince Charles-Joseph de Ligne ist ein Mann, wie ihn sonst nur die Renaissance hervorbrachte: ein Hocharistokrat, ein begabter General, ein provozierender Autor,…

Peter Peter: Cucina et cultura. Kulturgeschichte der italienischen Küche

Cover: Peter Peter. Cucina et cultura - Kulturgeschichte der italienischen Küche. C. H. Beck Verlag, München, 2006.
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406550638, Gebunden, 184 Seiten, 19,90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. In diesem farbigen Portrait einer Jahrtausende alten vitalen Kochkunst wird von antiken Symposien und päpstlichen Renaissance-Gelagen erzählt, von berühmten Kochbüchern und…

Georg Stefan Troller: Ihr Unvergesslichen. 22 starke Begegnungen

Cover: Georg Stefan Troller. Ihr Unvergesslichen - 22 starke Begegnungen. Artemis und Winkler Verlag, Mannheim, 2006.
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2006
ISBN 9783538072169, Gebunden, 293 Seiten, 19,90 EUR
Mit 24 Bildtafeln. Von Woody Allen bis Georges Simenon - Georg Stefan Troller begegnet großen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts in 22 eindrucksvollen und sehr persönlichen Porträts. Sie alle haben…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Norbert Blüm: Gerechtigkeit. Eine Kritik des Homo oeconomicus

Cover: Norbert Blüm. Gerechtigkeit - Eine Kritik des Homo oeconomicus. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2006.
Herder Verlag, Freiburg 2006
ISBN 9783451057892, Kartoniert, 192 Seiten, 7,00 EUR
Gerechtigkeit - ein vergessener Wert? Wer den Menschen nur als Kostenfaktor sieht, missachtet seine Würde. Auch in Zeiten der Globalisierung und knapper werdender Kassen, so Blüm, sind Menschenwürde und…

Lorenz Engell/Oliver Fahle: Philosophie des Fernsehens.

Cover: Lorenz Engell (Hg.) / Oliver Fahle (Hg.). Philosophie des Fernsehens. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2006.
Wilhelm Fink Verlag, München 2006
ISBN 9783770541546, Kartoniert, 203 Seiten, 29,90 EUR
Das Fernsehen hat den Weltzugriff der späten Moderne bestimmt. Es hat eine globale Wahrnehmung ermöglicht, dabei neue synthetische und spezifische Zeitverhältnisse ausgebildet und Bedingungen für den…

Lurker Grand: Hot Love. Swiss Punk and Wave from 1976-80

Cover: Lurker Grand (Hg.). Hot Love - Swiss Punk and Wave from 1976-80. Edition Patrick Frey, Zürich, 2006.
Edition Patrick Frey, Zürich 2006
ISBN 9783905509625, Kartoniert, 324 Seiten, 44,00 EUR
Mit 250 Abbildungen und 2 Plakaten als Beilage. Eine umfang- und variantenreiche Geschichte der Schweizer Punk-Szene von 1976 bis 1980, erstmals zusammengetragen und chronologisch erzählt. Die Musik,…

Gadi Blum/Nir Hefez: Ariel Scharon. Die Biografie

Cover: Gadi Blum / Nir Hefez. Ariel Scharon - Die Biografie. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2006.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783455500028, Gebunden, 591 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm und Hans Freundl. Die Lebensgeschichte eines der einflussreichsten und zugleich umstrittensten Weltpolitiker, von seinem Volk geliebt und geehrt, von seinen…

Thilo Thielke: Krieg im Lande des Mahdi. Darfur und der Zerfall des Sudan

Cover: Thilo Thielke. Krieg im Lande des Mahdi - Darfur und der Zerfall des Sudan. Magnus Verlag, Essen, 2006.
Magnus Verlag, Essen 2006
ISBN 9783884005057, Gebunden, 400 Seiten, 14,95 EUR
Quer durch den Sudan verläuft die Bruchstelle zwischen dem arabischen Norden Afrikas und dem "Schwarzen" Kontinent, zwischen dem Islam und dem "ungläubigen" Rest. Und daran droht der größte Staat Afrikas…

Andreas Wirsching: Neueste Zeit. Oldenbourg Geschichte Lehrbuch

Cover: Andreas Wirsching (Hg.). Neueste Zeit - Oldenbourg Geschichte Lehrbuch. Oldenbourg Verlag, München, 2006.
Oldenbourg Verlag, München 2006
ISBN 9783486200294, Gebunden, 478 Seiten, 34,80 EUR
Mit 58 Abbildungen und 4 Karten. Das Oldenbourg Geschichte Lehrbuch (OGL) "Neueste Zeit" gibt allen Studierenden der Neueren Geschichte den für ein erfolgreiches Studium entscheidenden Überblick über…

Die Tageszeitung

Annie Leibovitz: A Photographer's Life. 1990-2005

Cover: Annie Leibovitz. A Photographer's Life - 1990-2005. Schirmer und Mosel Verlag, München, 2006.
Schirmer und Mosel Verlag, München 2006
ISBN 9783829602631, Gebunden, 300 Seiten, 78,00 EUR
Als ebenso eigenwillige wie beeindruckende Autobiografie in Bildern könnte man dieses Buch der amerikanischen Fotografin Annie Leibovitz bezeichnen. "A Photographer's Life" ist zu gleichen Teilen Familienalbum,…

Loel Zwecker: Picassos Purpur-Periode.

Cover: Loel Zwecker. Picassos Purpur-Periode. Jonas Verlag, Marburg, 2006.
Jonas Verlag, Marburg 2006
ISBN 9783894453640, Paperback, 143 Seiten, 20,00 EUR
Mit 52 schwarz-weißen Abbildungen. Als bedeutendster Künstler des 20. Jahrhunderts und Meister aller Klassen gilt Picasso nicht seit der Blauen oder Rosa Periode, dem Kubismus oder "Guernica", sondern…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!