Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
24.07.2006. Mit Kritiken zu Istvan Eörsi: "Im geschlossenen Raum" in der TAZ, Bahman Nirumand: "Iran" in der SZ, Christoph Meyer: "Herbert Wehner" in der FAZ, Volker Perthes: "Orientalische Promenaden" in der FAZ und Chico Buarque: "Budapest" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Chico Buarque: Budapest. Roman

Cover: Chico Buarque. Budapest - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2006.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783100463302, Gebunden, 207 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Portugiesischen von Karin Schweder-Schreiner. In Rio de Janeiro schreibt er - in Budapest liebt er. Aber am liebsten versteckt sich der Ghostwriter Jose Costa hinter fremden Namen. Bei einer…

Polina Daschkowa: Keiner wird weinen. Roman

Cover: Polina Daschkowa. Keiner wird weinen - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2006.
Aufbau Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783351030544, Gebunden, 405 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Russischen von Ganna-Maria Braungardt. Polina Daschkowa erstellt für die Medien Persönlichkeitsgutachten von Tätern in aktuellen Kriminalfällen. Im vorliegenden Roman schöpft sie aus diesen Erfahrungen:…

Hans-Georg Löffler: Soldat der NVA von Anfang bis Ende. Eine Autobiografie

Cover: Hans-Georg Löffler. Soldat der NVA von Anfang bis Ende - Eine Autobiografie. Edition Ost, Berlin, 2006.
Edition Ost, Berlin 2006
ISBN 9783360010728, Kartoniert, 280 Seiten, 14,90 EUR
Er trug die Uniform der NVA 34 Jahre. An ihrem ersten Tag war er Offiziersschüler, an ihrem letzten General. Hans-Georg Löffler hat sich "hochgedient". Er war Truppenoffizier und Stabsarbeiter. Er besuchte…

Christoph Meyer: Herbert Wehner. Biografie

Cover: Christoph Meyer. Herbert Wehner - Biografie. dtv, München, 2006.
dtv, München 2006
ISBN 9783423245517, Kartoniert, 579 Seiten, 16,00 EUR
Herbert Wehner (1906-1990), der Mann mit dem kantigen Kopf und der Pfeife im Mund, war ein Jahrhundertpolitiker und eine der herausragenden, aber auch umstrittenen Persönlichkeiten der deutschen Nachkriegsgeschichte.…

Eduard Mühle: Für Volk und deutschen Osten. Der Historiker Hermann Aubin und die deutsche Ostforschung

Cover: Eduard Mühle. Für Volk und deutschen Osten - Der Historiker Hermann Aubin und die deutsche Ostforschung. Droste Verlag, Düsseldorf, 2005.
Droste Verlag, Düsseldorf 2005
ISBN 9783770016198, Gebunden, 736 Seiten, 50,00 EUR
Die Studie untersucht auf breiter Quellengrundlage den Lebensweg und die Mentalität, das wissenschaftsorganisatorische und geschichtspolitische Engagement sowie das geschichtswissenschaftliche Werk des…

Peter Müller/Wolfgang Thöner: Bauhaus-Tradition und DDR-Moderne. Der Architekt Richard Paulick

Cover: Peter Müller / Wolfgang Thöner (Hg.). Bauhaus-Tradition und DDR-Moderne - Der Architekt Richard Paulick. Deutscher Kunstverlag, München, 2006.
Deutscher Kunstverlag, München 2006
ISBN 9783422066281, Kartoniert, 192 Seiten, 24,90 EUR
Katalog zur Ausstellung "Richard Paulick Leben und Werk" in Dessau (Mai 2006). Kaum ein zweiter Baumeister zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik, Exil und geteiltem Deutschland hat so viel und in…

Volker Perthes: Orientalische Promenaden. Der Nahe und Mittlere Osten im Umbruch

Cover: Volker Perthes. Orientalische Promenaden - Der Nahe und Mittlere Osten im Umbruch. Siedler Verlag, München, 2006.
Siedler Verlag, München 2006
ISBN 9783886808205, Gebunden, 400 Seiten, 24,95 EUR
Volker Perthes nimmt den Leser mit auf eine Reise durch ausgewählte Länder des Nahen und Mittleren Ostens. Er schildert die sozialen und politischen Realitäten dieses Krisengebiets und zeigt, welche…

Stefan Remeke: Gewerkschaften und Sozialgesetzgebung. DGB und Arbeitnehmerschutz in der Reformphase der sozialliberalen Koalition

Cover: Stefan Remeke. Gewerkschaften und Sozialgesetzgebung - DGB und Arbeitnehmerschutz in der Reformphase der sozialliberalen Koalition. Klartext Verlag, Essen, 2005.
Klartext Verlag, Essen 2005
ISBN 9783898613804, Gebunden, 519 Seiten, 39,90 EUR
War der Sozialstaat, der in der sozialliberalen Reformphase so expansiv gestaltet wurde wie kaum in einer anderen Epoche der westdeutschen Nachkriegsgeschichte, ein "Gewerkschaftsstaat"? Zu dieser Frage…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Bahman Nirumand: Iran. Die drohende Katastrophe

Cover: Bahman Nirumand. Iran - Die drohende Katastrophe. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2006.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2006
ISBN 9783462037081, Kartoniert, 224 Seiten, 16,90 EUR
Bahman Nirumand beschreibt die Gefahren, die von dem akuten Atomkonflikt mit dem Iran ausgehen. Und er analysiert die tiefen Widersprüche im Gottesstaat, die genutzt werden müssen, um einen militärischen…

Die Tageszeitung

Istvan Eörsi: Im geschlossenen Raum. Roman

Cover: Istvan Eörsi. Im geschlossenen Raum - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518417492, Gebunden, 323 Seiten, 22,80 EUR
Aus dem Ungarischen von Heinrich Eisterer und mit einem Nachwort von György Konrad. Ein ungarischer Schriftsteller, Alter ego des kämpferischen Moralisten Istvan Eörsi, gibt einer jungen Journalistin…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!