Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
09.04.2005. Mit Kritiken zu Hans Pleschinski: "Leichtes Licht" in der TAZ, Ian Buruma / Avishai Margalit: "Okzidentalismus" in der TAZ, Roger Willemsen: "Kleine Lichter" in der TAZ, Alexander von Schönburg: "Die Kunst des stilvollen Verarmens" in der NZZ und Dieter Hildebrandt: "Die Neunte" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Hartmann von Aue: Erec. Bibliothek des Mittelalters. Band 5

Deutscher Klassiker Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783618660507, Gebunden, 1969 Seiten, 76,00 EUR
Herausgegeben von Manfred G. Scholz. Aus dem Mittelhochdeutschen von Susanne Held. Neue Edition mit neuen Übersetzungen des vielseitigsten und innovativsten deutschen Autors des Mittelalters.

Hartmann von Aue: Gregorius - Der arme Heinrich - Iwein. Bibliothek des Mittelalters. Band 6

Deutscher Klassiker Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783618660606, Gebunden, 1108 Seiten, 76,00 EUR
Herausgegeben und aus dem Mittelhochdeutschen von Volker Mertens. Neue Edition mit neuen Übersetzungen des vielseitigsten und innovativsten deutschen Autors des Mittelalters.

Partha Bose: Alexander der Große - Die Kunst der Strategie. Die zeitlosen Führungsprinzipien des erfolgreichsten Eroberers der Geschichte.

Cover: Partha Bose. Alexander der Große - Die Kunst der Strategie - Die zeitlosen Führungsprinzipien des erfolgreichsten Eroberers der Geschichte.. Linde Verlag, Wien, 2005.
Linde Verlag, Wien 2005
ISBN 9783709300633, Gebunden, 344 Seiten, 24,90 EUR
Was haben Ikea, Wal-Mart und Honda gemeinsam? Die Strategien und Taktiken ihrer Führungskräfte gleichen der Kriegsführung Alexanders des Großen, eines der größten Feldherren und Eroberer aller Zeiten.…

Frederic Morton: Die Rothschilds. Porträt einer Dynastie

Cover: Frederic Morton. Die Rothschilds - Porträt einer Dynastie. Deuticke Verlag, Wien, 2004.
Deuticke Verlag, Wien 2004
ISBN 9783216307347, Gebunden, 344 Seiten, 24,90 EUR
Die Rothschilds zählen seit 200 Jahren zu den reichsten und angesehensten Familien der Welt. Mayer Amschel Rothschild (1744-1812), der Begründer der Rothschild-Dynastie, wirkte als Textilkleinhändler…

Matthias Schmidt: Schönberg und Mozart.

Lafite Verlag, Wien 2004
ISBN 9783851510737, Kartoniert, 244 Seiten, 34,00 EUR
Mit zahlreichen Notenbeispielen. Einleitung I: Geschichte und Ästhetik. II: Komposition und Wirkung. III: Geschichtsbewusstsein und Mozart-Rezeption bei Schönber.g IV: das "Was" des Gedankens. V: das…

Alexander von Schönburg: Die Kunst des stilvollen Verarmens. Wie man ohne Geld reich wird

Cover: Alexander von Schönburg. Die Kunst des stilvollen Verarmens - Wie man ohne Geld reich wird. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2005.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783871345203, Gebunden, 239 Seiten, 17,90 EUR
Reichtum ist schon lange nichts Exklusives mehr. Krethi und Plethi sind heutzutage reich. Als Verarmender hingegen gehört man einer Avantgarde an - schließlich werden wir alle, wirklich alle, bald, und…

Dragan Velikic: Lichter der Berührung. Roman

Cover: Dragan Velikic. Lichter der Berührung - Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2005.
Ullstein Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783550086038, Gebunden, 230 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Serbischen von Bärbel Schulte. Wien 1994: Olga, eine junge Serbin aus Belgrad, flieht den Krieg in Bosnien und folgt ihrem Mann Andrej ins Wiener Exil. Belgrad, das ist für sie das zurückgelassene…

Süddeutsche Zeitung

Dieter Hildebrandt: Die Neunte. Schiller, Beethoven und die Geschichte eines musikalischen Welterfolgs.

Cover: Dieter Hildebrandt. Die Neunte - Schiller, Beethoven und die Geschichte eines musikalischen Welterfolgs.. Carl Hanser Verlag, München, 2005.
Carl Hanser Verlag, München und Wien 2005
ISBN 9783446205857, Gebunden, 367 Seiten, 24,90 EUR
Dieter Hildebrandt erzählt die Geschichte einer Symphonie, die ein beispielloser musikalischer Welterfolg wurde, und die Geschichten über die Literaten und die Musiker, die diesen Erfolg möglich mach…

Friedrich von Schiller/August Wilhelm Schlegel: Friedrich Schiller und August Wilhelm Schlegel: Briefwechsel 1795-1801.

Cover: Friedrich von Schiller / August Wilhelm Schlegel. Friedrich Schiller und August Wilhelm Schlegel: Briefwechsel 1795-1801. DuMont Verlag, Köln, 2005.
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832178949, Gebunden, 244 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben von Norbert Oellers. In etwa 2.200 Briefen hat er sich dargestellt, wie er 'wirklich' gewesen ist - als Sohn und Bruder, als Ehemann und Familienvater; als Freund und Feind; als Geschäftsmann…

Die Tageszeitung

Freundschaftsbande und Beziehungskisten. Die Afrikapolitik der DDR und der BRD gegenüber Mosambik

Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783860998069, Kartoniert, 213 Seiten, 14,90 EUR
Herausgegeben von Hans-Joachim Döring und Uta Rüchel. Die in der bisherigen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Mosambik entstandenen "Freundschaftsbande"und "Beziehungskisten" sind noch längst nicht…

Ian Buruma/Avishai Margalit: Okzidentalismus. Der Westen in den Augen seiner Feinde

Cover: Ian Buruma / Avishai Margalit. Okzidentalismus - Der Westen in den Augen seiner Feinde. Carl Hanser Verlag, München, 2005.
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446206144, Gebunden, 158 Seiten, 15,90 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn. Buruma und Margalit definieren "Okzidentalismus" als den blinden Hass gegen die Errungenschaften liberaler Gesellschaften, für dessen Motive manch westliche…

Sybille Buske: Fräulein Mutter und ihr Bastard. Eine Geschichte der Unehelichkeit in Deutschland 1900 bis 1970

Cover: Sybille Buske. Fräulein Mutter und ihr Bastard - Eine Geschichte der Unehelichkeit in Deutschland 1900 bis 1970. Wallstein Verlag, Göttingen, 2004.
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892447504, Gebunden, 310 Seiten, 40,00 EUR
Sie wurden als "Bastard", "Bankert" oder "Hurenkind" beschimpft: Uneheliche Kinder. Sie und ihre Mütter waren in der deutschen Gesellschaft über einen langen Zeitraum hinweg geächtet. Zu Beginn des 20.…

Franz Hohler: Die Torte und andere Erzählungen.

Cover: Franz Hohler. Die Torte und andere Erzählungen. Luchterhand Literaturverlag, München, 2004.
Luchterhand Literaturverlag, München 2004
ISBN 9783630871516, Gebunden, 205 Seiten, 19,00 EUR
Den Kaffee hat er bezahlt, jetzt steht er vor dem Restaurant auf der Passhöhe, aber anstatt sich in sein Auto zu setzen und seinen nächsten Termin wahrzunehmen, schlägt er den Weg hinauf zu dem weiter…

Hans Pleschinski: Leichtes Licht. Roman

Cover: Hans Pleschinski. Leichtes Licht - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2005.
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406529283, Gebunden, 159 Seiten, 14,90 EUR
Christine Perlacher, 42, Sozialarbeiterin in Hamburg, fühlt sich nicht nur von ihrem Single-Dasein überfordert, wobei in ihrem Liebesleben eher zuviel als zuwenig passiert. Aber irgendwo zwischen Zuviel…

Roger Willemsen: Kleine Lichter.

Cover: Roger Willemsen. Kleine Lichter. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783100921024, Gebunden, 205 Seiten, 17,90 EUR
Seit sechs Monaten liegt der Geliebte im Koma, jetzt bespricht Valerie am Krankenhausbett ein Tonband, das ihn wieder ins Leben zurückführen, zurückverführen, soll. Nun, wo es um alles geht, ist alles…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!