Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
24.01.2005. Mit Kritiken zu Martin Heidegger: "Zu Ernst Jünger" in der FAZ, : "Zwischen Charleston und Stechschritt" in der SZ, Abbas Kiarostami: "In Begleitung des Windes" in der FAZ, Julius Posener: "Heimliche Erinnerungen" in der FAZ und Yoko Ogawa: "Liebe am Papierrand" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Lujo Brentano: Mein Leben im Kampf um die soziale Entwicklung Deutschlands (1931).

Metropolis Verlag, Marburg 2004
ISBN 9783895184574, Kartoniert, 518 Seiten, 28,00 EUR
Herausgegeben und eingeleitet von Richard Bräu und Hans G. Nutzinger. Als die Autobiografie Lujo Brentanos kurz vor seinem Tod erschien, konnte er auf sechs Jahrzehnte aktiven wissenschaftlichen und politischen…

Martin Heidegger: Zu Ernst Jünger. Gesamtausgabe, IV. Abteilung: Hinweise und Aufzeichnungen. Band 90

Cover: Martin Heidegger. Zu Ernst Jünger - Gesamtausgabe, IV. Abteilung: Hinweise und Aufzeichnungen. Band 90. Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783465033240, Broschiert, 472 Seiten, 44,00 EUR
Der Band 90 von Heideggers Gesamtausgabe "Zu Ernst Jünger" enthält jene Aufzeichnungen der Dreißiger Jahre, die "Aussprache über Jünger" sowie ein Manuskript mit der Überschrift "Gestalt" aus dem Jahre…

Abbas Kiarostami: In Begleitung des Windes. Gedichte

Cover: Abbas Kiarostami. In Begleitung des Windes - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416297, Gebunden, 240 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Persischen von Shirin Kumm und Hans-Ulrich Müller-Schwefe. Der iranische Filmregisseur ("Der Geschmack der Kirsche", "Der Wind wird uns tragen") fotografiert auch und malt - und schreibt Gedichte,…

Isabela Mares: Warum die Wirtschaft den Sozialstaat braucht. Ein historischer Ländervergleich

Cover: Isabela Mares. Warum die Wirtschaft den Sozialstaat braucht - Ein historischer Ländervergleich. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593376271, Kartoniert, 328 Seiten, 65,20 EUR
In der Debatte um die Reform des Sozialstaats in Deutschland wird oft der Grundkonflikt zwischen Arbeit und Kapital beschworen: Während die Arbeitnehmer für einen möglichst weit reichenden Ausbau des…

Dorothea McEwan: Wanderstraßen der Kultur. Die Aby Warburg - Fritz Saxl Korrespondenz von 1920 bis 1929

Cover: Dorothea McEwan (Hg.). Wanderstraßen der Kultur - Die Aby Warburg - Fritz Saxl Korrespondenz von 1920 bis 1929. Dölling und Galitz Verlag, Hamburg, 2004.
Dölling und Galitz Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783935549851, Broschiert, 252 Seiten, 19,80 EUR
Hatte der erste Band des Briefwechsels zwischen Aby Warburg und Fritz Saxl die Idealkonstellation des anspornenden Warburg und des suchenden und findenden Saxl gezeigt, so behandelt der zweite Band zunächst…

Yoko Ogawa: Liebe am Papierrand. Roman

Cover: Yoko Ogawa. Liebe am Papierrand - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2004.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2004
ISBN 9783935890250, Gebunden, 255 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe und Kimiko Nakayama-Ziegler. Yoko Ogawas Roman "Liebe am Papierrand" erzählt von einer Welt, in der sich die verstummten Klänge der Vergangenheit auf subtile Weise…

Julius Posener: Heimliche Erinnerungen. In Deutschland 1904 bis 1933

Cover: Julius Posener. Heimliche Erinnerungen - In Deutschland 1904 bis 1933. Siedler Verlag, München, 2004.
Siedler Verlag, München 2004
ISBN 9783886807642, Gebunden, 494 Seiten, 24,00 EUR
In Kuala Lumpur, wo er Architektur lehrte, schrieb Julius Posener in der ihm noch fremden englischen Sprache seine Erinnerungen. Sie sind schärfer, direkter - und bitterer - als die Erinnerungen, die…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Roland J. Campiche: Die zwei Gesichter der Religion. Faszination und Entzauberung

Cover: Roland J. Campiche. Die zwei Gesichter der Religion - Faszination und Entzauberung. Theologischer Verlag Zürich, Zürich, 2004.
Theologischer Verlag Zürich, Zürich 2004
ISBN 9783290173371, Gebunden, 395 Seiten, 30,00 EUR
Unter Mitarbeit von Raphael Broquet, Alfred Dubach und Jörg Stolz.

Süddeutsche Zeitung

Biografisches Handbuch des deutschen Auswärtigen Dienstes 1871-1945. Band 1: A - F

Cover: Biografisches Handbuch des deutschen Auswärtigen Dienstes 1871-1945 - Band 1: A - F. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2000.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2000
ISBN 9783506718402, Gebunden, 633 Seiten, 126,80 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Alle Angehörigen des höheren Auswärtigen Dienstes zwischen 1871 und 1945 erfaßt dieses auf fünf Bände angelegte Nachschlagewerk. Auf der Grundlage der erstmals vollständig…

Regula Bochsler: Ich folgte meinem Stern. Das kämpferische Leben der Margarethe Hardeggger

Cover: Regula Bochsler. Ich folgte meinem Stern - Das kämpferische Leben der Margarethe Hardeggger. Pendo Verlag, München, 2004.
Pendo Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783858425737, Gebunden, 456 Seiten, 24,90 EUR
Margarethe Hardegger (1882 - 1963) war klug, mutig und radikal. Sie wusste, was sie wollte: Gerechtigkeit, Emanzipation, Freiheit. Sie war die erste Arbeitersekretärin des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes…

Uwe Japp: Das deutsche Künstlerdrama. Von der Aufklärung bis zur Gegenwart

Cover: Uwe Japp. Das deutsche Künstlerdrama - Von der Aufklärung bis zur Gegenwart. Walter de Gruyter Verlag, München, 2004.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783110181531, Gebunden, 290 Seiten, 78,00 EUR
Die vorliegende Arbeit entwirft eine Geschichte des deutschsprachigen Künstlerdramas. Leitfaden der Darstellung ist die dramen- und theatergeschichtlich relevante Figur des "Künstlers auf der Bühne".…

Christine Alonzo/Peter Martin: Zwischen Charleston und Stechschritt. Schwarze im Nationalsozialismus

Cover: Christine Alonzo (Hg.) / Peter Martin (Hg.). Zwischen Charleston und Stechschritt - Schwarze im Nationalsozialismus. Dölling und Galitz Verlag, Hamburg, 2004.
Dölling und Galitz Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783935549844, Gebunden, 790 Seiten, 29,80 EUR
Herausgegeben von Peter Martin und Christine Alonzo im Auftrag der NS-Dokumentationszentrums der Stadt. Die Schwarzen, die nach dem Ersten Weltkrieg als Künstler, Geschäftsleute, Diplomaten, Soldaten…

Siegfried Unseld: Briefe an die Autoren.

Cover: Siegfried Unseld. Briefe an die Autoren. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518223840, Gebunden, 182 Seiten, 12,80 EUR
Herausgegeben von Rainer Weiss. Siegfried Unseld hinterläßt Tausende von Korrespondenzen. Den ersten Brief dieser Auswahl richtet er 1951 an Hermann Hesse; er ist frisch promoviert mit einer Arbeit über…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!