Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
27.05.2004. Mit Kritiken zu Brigitte Seebacher: "Willy Brandt" in der ZEIT, Siegfried Kracauer: "Frühe Schriften aus dem Nachlass. 2 Teilbände" in der ZEIT, Stendhal: "Rot und Schwarz" in der NZZ, Lucas Delattre: "Fritz Kolbe" in der FR und Siegfried Kracauer: "Kleine Schriften zum Film. 3 Teilbände" in der ZEIT.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Lucas Delattre: Fritz Kolbe. Der wichtigste Spion des Zweiten Weltkriegs

Cover: Lucas Delattre. Fritz Kolbe - Der wichtigste Spion des Zweiten Weltkriegs. Piper Verlag, München, 2004.
Piper Verlag, München 2004
ISBN 9783492045896, Gebunden, 398 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Französischen von Michael Bayer. Allan W. Dulles, amerikanischer Spionagechef in Europa, traute am 17. August 1943 seinen Augen nicht: In Bern legte ihm ein unscheinbarer Mann ein Bündel mit "Geheimen…

Sven Opitz: Gouvernementalität im Postfordismus. Macht, Wissen und Techniken des Selbst im Feld unternehmerischer Rationalität

Cover: Sven Opitz. Gouvernementalität im Postfordismus - Macht, Wissen und Techniken des Selbst im Feld unternehmerischer Rationalität. Argument Verlag, Berlin, 2004.
Argument Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783886192977, Kartoniert, 203 Seiten, 15,50 EUR
Sven Opitz dient der Begriff der Gouvernementalität als Scharnier, das die Archäologie des Wissens, die Genealogie der Macht und die Ästhetik der Existenz integriert. Im Dialog mit Gilles Deleuze, Judith…

Neue Zürcher Zeitung

Thomas Brasch: Der schöne 27. September. Gedichte

Cover: Thomas Brasch. Der schöne 27. September - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518223734, Gebunden, 86 Seiten, 10,80 EUR
Der bekannteste Gedichtband von Thomas Brasch (1945-2001) erschien 1980.

Christoph Hein: Aber der Narr will nicht. Essays

Cover: Christoph Hein. Aber der Narr will nicht - Essays. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518415979, Gebunden, 183 Seiten, 36,00 EUR
Dieser Band versammelt Aufsätze, Reden und Essais von Christoph Hein seit Beginn der neunziger Jahre. Der Autor richtet seinen Blick nun auf die Verhältnisse im vereinigten Deutschland, auf die Fluchtpunkte…

Stendhal: Rot und Schwarz. Roman

Cover: Stendhal. Rot und Schwarz - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2004.
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204850, Gebunden, 872 Seiten, 34,90 EUR
Herausgegeben und neu übersetzt von Elisabeth Edl. Mit Nachwort, Zeittafel, Anmerkungen. "Rot und Schwarz", einer der größten Romane der Weltliteratur, erzählt die Geschichte von Sorel, dem Emporkömmling…

Süddeutsche Zeitung

Ingeborg Bachmann: Die gestundete Zeit. Frühe Gedichte und Prosa gelesen von der Autorin. 1CD

Cover: Ingeborg Bachmann. Die gestundete Zeit - Frühe Gedichte und Prosa gelesen von der Autorin. 1CD. DHV - Der Hörverlag, München, 2004.
DHV - Der Hörverlag, München 2004
ISBN 9783899403442, CD, 14,95 EUR
1 CD mit 65 Minuten Laufzeit. "Die gestundete Zeit" ist Ingeborg Bachmanns erster Gedichtband und Dokument eines nach Authentizität und Wahrhaftigkeit strebenden Lebens. Zwischen den Polen von Reden und…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Gert Jonke: Geometrischer Heimatroman.

Cover: Gert Jonke. Geometrischer Heimatroman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2004.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2004
ISBN 9783902144676, Gebunden, 146 Seiten, 19,50 EUR
Der Dorfplatz bildet das Zentrum dieses Romans. Um ihn herum liegen die wichtigsten Gebäude: Rathaus, Kirche und Schule - ein ideales Beobachtungsfeld also für die zwei Figuren, die die erzählte "Heimat"…

Siegfried Kracauer: Kleine Schriften zum Film. 3 Teilbände. Werke in neun Bänden, Band 6

Cover: Siegfried Kracauer. Kleine Schriften zum Film. 3 Teilbände - Werke in neun Bänden, Band 6 . Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518583463, Kartoniert, 1732 Seiten, 82,00 EUR
Mit dieser Ausgabe wird das Werk des Schriftstellers, Philosophen, Soziologen und Filmtheoretikers Siegfried Kracauer (1889-1966) erstmals umfassend zugänglich gemacht. Neben bereits erschienenen Schriften…

Siegfried Kracauer: Frühe Schriften aus dem Nachlass. 2 Teilbände. Werke in neun Bänden, Band 9

Cover: Siegfried Kracauer. Frühe Schriften aus dem Nachlass. 2 Teilbände - Werke in neun Bänden, Band 9 . Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518583494, Gebunden, 804 Seiten, 19,90 EUR
Herausgegeben von Ingrid Belke unter Mitarbeit von Sabine Biebl. Mit dieser Ausgabe wird das Werk des Schriftstellers, Philosophen, Soziologen und Filmtheoretikers Siegfried Kracauer (1889-1966) erstmals…

Brigitte Seebacher: Willy Brandt.

Cover: Brigitte Seebacher. Willy Brandt. Piper Verlag, München, 2004.
Piper Verlag, München 2004
ISBN 9783492043830, Gebunden, 455 Seiten, 22,90 EUR
Brigitte Seebacher, dritte Frau von Willy Brandt wertet in ihrer Biografie bislang unbekanntes Quellenmaterial aus, zu dem ausschließlich sie Zugang hat. So werden beispielsweise viele der immer weiter…

Xu Xing: Und alles, was bleibt, ist für dich. Roman

Cover: Xu Xing. Und alles, was bleibt, ist für dich - Roman. SchirmerGraf Verlag, München, 2004.
SchirmerGraf Verlag, München 2004
ISBN 9783865550057, Gebunden, 273 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Chinesischen von Rupprecht Mayer und Irmy Schweiger. Eine Mischung aus unverstandenem Genie, das eigentlich nur in seinem Element ist, wenn es mit einem hübschen Mädchen flirtet - und Jack Kerouac:…