Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
08.02.2003. Mit Kritiken zu Peter Weber: "Bahnhofsprosa" in der FR, Niall Ferguson: "Die Geschichte der Rothschilds" in der NZZ, Per Olov Enquist: "Lewis Reise" in der SZ, Mirko Bonné: "Ein langsamer Sturz" in der FR und John von Düffel: "Wasser und andere Welten" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Mirko Bonné: Ein langsamer Sturz. Roman

Cover: Mirko Bonné. Ein langsamer Sturz - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2002.
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832160005, Gebunden, 172 Seiten, 17,90 EUR
Mario Ries weiß nicht, wie ihm geschieht. Er steht mit seinen Koffern allein auf einem türkischen Flughafen. Eben ist er einem Flugzeugabsturz entgangen. Beim Landeanflug auf Izmir hat er unter sich das…

Humberto R. Maturana/Bernhard Pörksen: Vom Sein zum Tun. Die Ursprünge der Biologie des Erkennens

Cover: Humberto R. Maturana / Bernhard Pörksen. Vom Sein zum Tun - Die Ursprünge der Biologie des Erkennens. Carl Auer Systeme Verlag, Heidelberg, 2002.
Carl Auer Systeme Verlag, Heidelberg 2002
ISBN 9783896702883, Kartoniert, 223 Seiten, 19,90 EUR
Die Biologie ist gegenwärtig dabei, unser Verständnis der Erkenntnis- und Lebensprozesse radikal zu verwandeln. Sie ergründet das Geheimnis des Bewusstseins und zeigt, dass der Beobachter und das Beobachtete…

Peter Weber: Bahnhofsprosa.

Cover: Peter Weber. Bahnhofsprosa. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413548, Gebunden, 130 Seiten, 18,90 EUR
Ursprungsort dieser Geschichten ist eine prachtvolle Bahnhofshalle, unter deren hohen Dächern zwischen den Gleisen, auf Märkten und in Cafes abwechselnd Stille und Höllenlärm herrscht. Das geübte Ohr…

Neue Zürcher Zeitung

Elmar Bereuter: Die Schwabenkinder. Roman

Cover: Elmar Bereuter. Die Schwabenkinder - Roman. F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München, 2002.
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2002
ISBN 9783776623048, Gebunden, 400 Seiten, 19,90 EUR
Winter 1868 in einem unwegsamen Gebirgstal. Im Frühjahr schickt die arme Bauernfamilie Meser ihren neunjährigen Sohn Kaspanaze auf den Kindermarkt nach Ravensburg, wo er von einem grausamen Bauern ersteigert…

Heinrich Detering: Das offene Geheimnis. Zur literarischen Produktivität eines Tabus von Winckelmann bis zu Thomas Mann

Cover: Heinrich Detering. Das offene Geheimnis - Zur literarischen Produktivität eines Tabus von Winckelmann bis zu Thomas Mann. Wallstein Verlag, Göttingen, 2002.
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892446170, Broschiert, 432 Seiten, 26,00 EUR
Durchgesehene und mit einer Nachbemerkung versehene Studienausgabe. Dieses Buch handelt von der literarischen Produktivität des Verbotenen. Was öffentlich nicht ausgesprochen werden darf, davon können…

Marcus Düwell/Klaus Steigleder: Bioethik. Eine Einführung

Cover: Marcus Düwell / Klaus Steigleder (Hg.). Bioethik - Eine Einführung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518291979, Taschenbuch, 454 Seiten, 13,00 EUR
"Bioethik" ist für viele fast ein Synonym für die wachsende wissenschaftliche wie öffentliche Beschäftigung mit Fragen konkreter Ethik. Der Band beleuchtet unterschiedliche Aufgabenbeschreibungen, Theorien…

Niall Ferguson: Die Geschichte der Rothschilds. Propheten des Geldes. 2 Bände

Cover: Niall Ferguson. Die Geschichte der Rothschilds - Propheten des Geldes. 2 Bände. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2002.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2002
ISBN 9783421053541, Gebunden, 1544 Seiten, 98,00 EUR
Aus dem Englischen von Irmela Arnsprenger und Boike Rehbein. Mit 24 meist farbigen Bildtafeln. In seinem Opus magnum erzählt Niall Ferguson die unglaubliche Geschichte des Aufstiegs der Familie Rothschild…

Stefan Jordan: Lexikon Geschichtswissenschaft.

Cover: Stefan Jordan. Lexikon Geschichtswissenschaft. Reclam Verlag, Stuttgart, 2002.
Reclam Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783150105030, Gebunden, 370 Seiten, 16,90 EUR
Die Geschichtswissenschaft hat keine eigene Sprache. Historiker nutzen daher die Sprache der Philosophie und anderer Wissenschaften, vor allem aber die normale Umgangssprache - "Gedächtnis", "Erzählen",…

George Pistorius: Marcel Proust und Deutschland. Einen internationale Bibliografie

Cover: George Pistorius. Marcel Proust und Deutschland - Einen internationale Bibliografie. C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg, 2002.
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2002
ISBN 9783825310745, Gebunden, 424 Seiten, 68,00 EUR
2., ergänzte, überarbeitete und neu gestaltete Auflage 2002. Unter der Mitwirkung von Marie Pistorius. Mit einem Vorwort von Reiner Speck. 1981 legte George Pistorius, Romanist in Williamstown/Mass. eine…

Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Frankfurter Ausgabe, Werke, Abt. II, 7 Bände

Cover: Marcel Proust. Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - Frankfurter Ausgabe, Werke, Abt. II, 7 Bände. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413852, Gebunden, 5260 Seiten, 298,00 EUR
Herausgegeben von Luzius Keller. Aus dem Französischen von Eva Rechel-Mertens. Revidiert von Luzius Keller und Sibylla Laemmel.

Ilona Riedel-Spangenberger: Leitungsstrukturen der katholischen Kirche. Kirchenrechtliche Grundlagen und Reformbedarf

Cover: Ilona Riedel-Spangenberger. Leitungsstrukturen der katholischen Kirche - Kirchenrechtliche Grundlagen und Reformbedarf. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2002.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2002
ISBN 9783451021985, Kartoniert, 256 Seiten, 24,90 EUR
Der Band fragt nach den Institutionen, Instrumenten, Zielen und Zuständigkeiten für die verbindlichen Entscheidungen und Urteile in der Kirche, untersucht dazu das geltende Kirchenrecht für die Instanzen…

Kerstin Emma Schirp: Jude, Gringo, Deutscher. Das abenteuerliche Leben des Werner Max Finkelstein

Cover: Kerstin Emma Schirp. Jude, Gringo, Deutscher - Das abenteuerliche Leben des Werner Max Finkelstein. Books on demand, Norderstedt, 2002.
Books on demand, Berlin 2002
ISBN 9783831141661, Gebunden, 256 Seiten, 15,90 EUR
Werner Max Finkelstein wurde 1925 in Gumbinnen (Ostpreußen) geboren. Mit zehn Jahren zog er nach Berlin und verließ Deutschland 1939 mit einem Kindertransport in Richtung Schweden. Als Fühnfzehnjährgiger…

Kerstin Emma Schirp: Jude, Gringo, Deutscher. Das abenteuerliche Leben des Werner Max Finkelstein

Cover: Kerstin Emma Schirp. Jude, Gringo, Deutscher - Das abenteuerliche Leben des Werner Max Finkelstein. Books on demand, Norderstedt, 2002.
Books on demand, Berlin 2002
ISBN 9783831141661, Gebunden, 256 Seiten, 15,90 EUR
Werner Max Finkelstein wurde 1925 in Gumbinnen (Ostpreußen) geboren. Mit zehn Jahren zog er nach Berlin und verließ Deutschland 1939 mit einem Kindertransport in Richtung Schweden. Als Fühnfzehnjährgiger…

Gerhard Seyfried: Herero. Roman mit historischen Fotografien und Karten

Cover: Gerhard Seyfried. Herero - Roman mit historischen Fotografien und Karten. Eichborn Verlag, Köln, 2003.
Eichborn Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783821808734, Gebunden, 600 Seiten, 29,90 EUR
Auf den Stoff der Herero wurde Seyfried nach einer Namibiareise für das Goethe-Institut aufmerksam. Er hat mehrere Jahre über das Leben der Eingeborenen und der Deutschen in den Kolonien recherchiert.…

Andrzej Stasiuk: Die Mauern von Hebron. Roman

Cover: Andrzej Stasiuk. Die Mauern von Hebron - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518123027, Taschenbuch, 160 Seiten, 9,00 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. "Aus Langeweile kaufte ich mir ein Heft und einen Kugelschreiber, setzte mich eines Abends hin und schrieb, wie mir Opa Jarema geraten hatte, ein Buch über das Gefängnis.…

Oscar Wilde: Tischgespräche.

Cover: Oscar Wilde. Tischgespräche. Karl Blessing Verlag, München, 2002.
Karl Blessing Verlag, München 2002
ISBN 9783896671776, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
Herausgegeben von Thomas Wright. Aus dem Englischen von Maria Mill. "Denken kann ich einzig und allein in Geschichten. Auch der Bildhauer überträgt seine Gedanken nicht etwa in Marmor. Er denkt in Marmor."…

Süddeutsche Zeitung

Jochen Bonz: Der Welt-Automat von Malcolm McLaren. Essays zu Pop, Skateboardfahren und Rainald Goetz

Cover: Jochen Bonz. Der Welt-Automat von Malcolm McLaren - Essays zu Pop, Skateboardfahren und Rainald Goetz. Turia und Kant Verlag, Wien, 2002.
Turia und Kant Verlag, Wien 2002
ISBN 9783851323382, Unbekannt, 124 Seiten, 10,00 EUR
Ein Versuch des Bremer Kulturwissenschaftlers, die gegenwärtige Lebenswelt zu erfassen. Seine Gegenstände, wie etwa der Automat, das Sample, ein U-Boot, die Großaufnahme eines Gesichts, ein Fan von Scritti…

Blaise Cendrars: Die rote Lilie. Roman

Cover: Blaise Cendrars. Die rote Lilie - Roman. Lenos Verlag, Basel, 2002.
Lenos Verlag, Basel 2002
ISBN 9783857873270, Gebunden, 400 Seiten, 23,95 EUR
Aus dem Französischen von Gio Waeckerlin Induni, mit einem Nachwort von Peter Burri. Von 1945 bis 1949 publiziert Blaise Cendrars in Paris vier Bücher, in denen er in Romanform wichtige Stationen seines…

John von Düffel: Wasser und andere Welten. Geschichten vom Schwimmen und Schreiben

Cover: John von Düffel. Wasser und andere Welten - Geschichten vom Schwimmen und Schreiben. DuMont Verlag, Köln, 2002.
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832178109, Gebunden, 140 Seiten, 9,90 EUR
Wie wird man Brust-, Rücken- oder Kraulschwimmer, und was denken Langstreckenmatadore auf den endlosen Bahnen wirklich? Gibt es noch Hoffnung für die männliche Badehose? Und was will ein Schriftsteller…

Per Olov Enquist: Lewis Reise. Roman

Cover: Per Olov Enquist. Lewis Reise - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2004.
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446202672, Gebunden, 576 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. Per Olov Enquist erzählt die Geschichte der schwedischen Pfingstbewegung: Lewi Petrus - der Gründer - und Sven Lidmann - der Verkünder, Schriftsteller und Dichter…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!