Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
18.06.2002. Mit Kritiken zu Brigitte Hamann: "Winifred Wagner oder Hitlers Bayreuth" in der TAZ, Michael Wildt: "Die Generation des Unbedingten" in der TAZ, Reinhard Jirgl: "Genealogie des Tötens" in der SZ, Wolf Singer: "Der Beobachter im Gehirn" in der NZZ und Maarten 't Hart: "Das Pferd, das den Bussard jagte" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Alan M. Dershowitz: Die Entstehung von Recht und Gesetz aus Mord und Totschlag.

Cover: Alan M. Dershowitz. Die Entstehung von Recht und Gesetz aus Mord und Totschlag. Europäische Verlagsanstalt, Hamburg, 2002.
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2002
ISBN 9783434505143, Gebunden, 300 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Ilse Utz. Würden Sie Ihren Kindern ein Buch in die Hand geben, dessen Helden lügen, betrügen morden, stehlen, vergewaltigen - und ungestraft davonkommen? Gerade! sagt…

Maarten 't Hart: Das Pferd, das den Bussard jagte. Erzählungen

Cover: Maarten 't Hart. Das Pferd, das den Bussard jagte - Erzählungen. Arche Verlag, Zürich, 2002.
Arche Verlag, Zürich - Hamburg 2002
ISBN 9783716022955, Gebunden, 320 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Marianne Holberg. Der bibelfeste Vater, der verliebte Biologe, das Pferd, das den Bussard jagte, das russische Konzert, der herzkranke Schriftsteller, der auf seinem Fahrrad…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Harold Chapman: Beats a Paris. Paris und die Dichter der Beatgeneration 1957-1963

Cover: Harold Chapman. Beats a Paris - Paris und die Dichter der Beatgeneration 1957-1963. Edition Michael Kellner, Düsseldorf/Hamburg, 2001.
Edition Michael Kellner, Düsseldorf/Hamburg 2001
ISBN 9783933444127, Gebunden, 132 Seiten, 45,90 EUR
In Zusammenarbeit mit OMC-Galerie Düsseldorf. Rue Git-le-Coeur Nr. 9 - das war in den späten 50er Jahren der Geheimtip unter den Künstlerhotels in Paris. Hier wohnten u.a. Allen Ginsberg, Willam S. Burroughs…

Wolf Singer: Der Beobachter im Gehirn. Essays zur Hirnforschung

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518291719, Taschenbuch, 300 Seiten, 11,00 EUR
Der Autor führt in das Feld der Neurologie und der Neurobiologie ein und zeigt zugleich Chancen und Grenzen des Forschungsgebietes auf. Dabei entstehen zahlreiche Anknüpfungspunkte an die geisteswissenschaftliche…

Süddeutsche Zeitung

Axel Brauns: Buntschatten und Fledermäuse. Das Leben in einer anderen Welt

Cover: Axel Brauns. Buntschatten und Fledermäuse - Das Leben in einer anderen Welt. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2002.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783455093537, Gebunden, 400 Seiten, 21,90 EUR
"Als ich zwei Jahre alt war, verloren die Menschen um mich herum ihr Aussehen. Ihre Augen lösten sich in Luft auf. Nebel verschleierte ihre Gesichter. Die Stimmen verdunsteten. Meine Lippen ermüdeten.…

Reinhard Jirgl: Genealogie des Tötens. Trilogie: Klitaemnestra Hermafrodit & 'Mamma Pappa Tsombi'. MER - Insel der Ordnung. Kaffer, Nachrichten aus dem zerstörten=Leben

Cover: Reinhard Jirgl. Genealogie des Tötens - Trilogie: Klitaemnestra Hermafrodit & 'Mamma Pappa Tsombi'. MER - Insel der Ordnung. Kaffer, Nachrichten aus dem zerstörten=Leben. Carl Hanser Verlag, München, 2002.
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446201712, Paperback, 835 Seiten, 50,00 EUR
Reinhard Jirgls Trilogie aus dem Untergrund der letzten Jahre der Deutschen Demokratischen Republik.

Stephen Law: Philosophie - Abenteuer Denken.

Arena Verlag, Würzburg 2002
ISBN 9783401053325, Gebunden, 247 Seiten, 14,90 EUR
Mit zahlreichen Illustrationen von Daniel Postgate. In witzigen Dialogszenen aus dem Alltag wird hier dem jugendlichen Leser wesentlich mehr über das Wesen der Philosophie vermittelt als es eine trockene…

Wolfgang Storch: Der Raum Bayreuth. Essays und Arbeitsgespräche

Cover: Wolfgang Storch (Hg.). Der Raum Bayreuth - Essays und Arbeitsgespräche. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122563, Kartoniert, 250 Seiten, 14,00 EUR
Mit Beiträgen von Komponisten, Dirigenten,Regisseuren, Theaterleitern, bildenden Künstlern, Schriftstellern und Wissenschaftlern. 1963 veröffentlichte Wieland Wagner unter dem Titel Richard Wagner und…

Die Tageszeitung

Brigitte Hamann: Winifred Wagner oder Hitlers Bayreuth.

Cover: Brigitte Hamann. Winifred Wagner oder Hitlers Bayreuth. Piper Verlag, München, 2002.
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492043007, Gebunden, 688 Seiten, 26,90 EUR
Mit zahlreichen s/w-Abbildungen. 1915 zieht die 18jährige Winifred Williams als Ehefrau von Richard Wagners einzigem Sohn Siegfried in Bayreuth ein. Die Villa Wahnfried ist damals ein Zentrum der "deutschen"…

Michael Wildt: Die Generation des Unbedingten. Das Führungskorps des Reichssicherheitshauptamtes

Cover: Michael Wildt. Die Generation des Unbedingten - Das Führungskorps des Reichssicherheitshauptamtes. Hamburger Edition, Hamburg, 2002.
Hamburger Edition, Hamburg 2002
ISBN 9783930908752, Gebunden, 600 Seiten, 40,00 EUR
Am 27. September 1939 entstand unter der Führung von Reinhard Heydrich das Reichssicherheitshauptamt. Es verstand sich als Kern einer weltanschaulich orientierten Polizei, die ihre Aufgabe in der "Reinhaltung…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!