Bücherschau des Tages

An der Seite eines Hasen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
19.03.2024. Die FAZ bewundert, wie Mathias Enard in seinem Roman „Tanz des Verrats“ mit den Mitteln der Mathematik von Christentum, Islam, Ost-West-Konflikt und dem 11. September erzählt. Mit Philipp Peyman Engel blickt sie auf das Schweigen der Linken zum Antisemitismus. Die SZ lauscht angetan dem dänischen Jazz-Saxofonisten Benjamin Koppel, wenn er in „Annas Lied“ vom Leben seiner jüdischen Familie in Kopenhagen erzählt. Dlf Kultur folgt Stefan Capaliku durch die schonungslos erzählte albanische Geschichte der Vierziger und schöpft neuen Mut dank Sibylle Bergs und Julius Thesings „seltsamem Freund Walter“.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Mathias Enard: Tanz des Verrats. Roman

Buchcover: Mathias Enard. Tanz des Verrats - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2024.
Hanser Berlin, Berlin 2024
ISBN 9783446279568, Gebunden, 256 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. In seinem neuen Roman über unsterbliche Liebe, menschlichen Verrat und den Trost der Mathematik, verknüpft Mathias Enard Gegenwart und Geschichte.…
🗊 5 Notizen

Philipp Peyman Engel: Deutsche Lebenslügen. Der Antisemitismus, wieder und immer noch

Buchcover: Philipp Peyman Engel. Deutsche Lebenslügen - Der Antisemitismus, wieder und immer noch. dtv, München, 2024.
dtv, München 2024
ISBN 9783423284141, Kartoniert, 192 Seiten, 18,00 EUR
Der brutale Terroranschlag der Hamas vom 7. Oktober ist zu einer Nagelprobe politischer und moralischer Haltung in Deutschland geworden. Das Schweigen der Linken und der Jubel muslimischer Einwanderer,…

Hein de Haas: Migration. 22 populäre Mythen und was wirklich hinter ihnen steckt

Buchcover: Hein de Haas. Migration - 22 populäre Mythen und was wirklich hinter ihnen steckt. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2023.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783103975345, Gebunden, 512 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Jürgen Neubauer. "Das Migrationsaufkommen ist so hoch wie nie zuvor", "Die Klimakrise wird zu einer Massenmigration führen", "Wenn der Wohlstand in Herkunftsländern wächst,…
🗊 4 Notizen

Björn Staschen: In der Social Media Falle. Wie wir unsere digitale Freiheit retten

Buchcover: Björn Staschen. In der Social Media Falle - Wie wir unsere digitale Freiheit retten. Hirzel Verlag, Stuttgart, 2023.
Hirzel Verlag, Stuttgart 2023
ISBN 9783777633893, Gebunden, 222 Seiten, 24,00 EUR
Es ist paradox: Noch nie war es dank unzähliger Plattformen und Kanäle so einfach, seine Meinung zu äußern. Noch nie aber entschieden auch so wenige Menschen über die Regeln dieser Plattformen. Noch nie…

Jean-Philippe Toussaint: Das Schachbrett.

Buchcover: Jean-Philippe Toussaint. Das Schachbrett. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2024.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2024
ISBN 9783627003180, Gebunden, 256 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Französischen von Joachim Unseld. Wie schon in seinem ersten Roman, Das Badezimmer, wo der Held das Badezimmer nicht mehr verlässt, spielen im Werk des Schriftstellers Jean-Philippe Toussaint…
🗊 4 Notizen

Frankfurter Rundschau

Inga Machel: Auf den Gleisen. Roman

Buchcover: Inga Machel. Auf den Gleisen - Roman. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2024.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2024
ISBN 9783498003425, Gebunden, 160 Seiten, 22,00 EUR
Zehn Jahre ist es her, dass Mario, damals Mitte zwanzig, seinen Vater verlor. Ein einzelner Winterstiefel lag auf den Gleisen einer ICE-Strecke, mehr blieb nicht von ihm. Fünf Jahre kämpft Mario bereits…
🗊 5 Notizen

Neue Zürcher Zeitung

Ulrich Peltzer: Der Ernst des Lebens. Roman

Buchcover: Ulrich Peltzer. Der Ernst des Lebens - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2024.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2024
ISBN 9783100024671, Gebunden, 304 Seiten, 24,00 EUR
Bruno van Gelderen ist auf einem Bauernhof am Niederrhein aufgewachsen und landet in den späten Neunzigern in Berlin. Statt zu studieren, arbeitet er für eine Konzertagentur und verspielt sein Geld an…
🗊 7 Notizen

Süddeutsche Zeitung

Gabrielle Blair: Verantwortungsvoll ejakulieren. 28 Gründe, warum Verhütung Männersache werden muss

Buchcover: Gabrielle Blair. Verantwortungsvoll ejakulieren - 28 Gründe, warum Verhütung Männersache werden muss. Ullstein Verlag, Berlin, 2024.
Ullstein Verlag, Berlin 2024
ISBN 9783550202605, Gebunden, 208 Seiten, 18,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Susanne Reinker Ullstein. Wir brauchen eine Revolution der Verhütungsfrage! Gabrielle Blair macht ohne Wenn und Aber deutlich: Wir müssen die Männer in die Pflicht nehmen -…

Benjamin Koppel: Annas Lied. Roman

Buchcover: Benjamin Koppel. Annas Lied - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2024.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2024
ISBN 9783103976236, Gebunden, 528 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Dänischen von Ulrich Sonnenberg. Kopenhagen zwischen den Weltkriegen: Die politischen Entwicklungen der späten 1930er Jahre stehen unmittelbar bevor, doch noch ist die Wohnung der Koppelmans voller…

Die Welt

Barbara Kingsolver: Demon Copperhead. Roman

Buchcover: Barbara Kingsolver. Demon Copperhead - Roman . dtv, München, 2024.
dtv, München 2024
ISBN 9783423283960, Gebunden, 864 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Dirk van Gunsteren. Ein Trailer in den Wäldern Virginias. Das Land der Tabakfarmer und Schwarzbrenner, der "Hillbilly-Cadillac"-Stoßstangenaufkleber an rostigen Pickups, aufgegeben…
🗊 5 Notizen

Deutschlandfunk Kultur

Sibylle Berg/Julius Thesing: Mein ziemlich seltsamer Freund Walter. Comicroman (ab 10 Jahre)

Buchcover: Sibylle Berg / Julius Thesing. Mein ziemlich seltsamer Freund Walter - Comicroman (ab 10 Jahre). Fischer Sauerländer Verlag, Düsseldorf, 2024.
Fischer Sauerländer Verlag, Düsseldorf 2024
ISBN 9783737372572, Gebunden, 144 Seiten, 19,90 EUR
Durchgehend illustriert. Lisa verbringt ihre Abende damit, den Weltraum nach extraterrestrischem Leben abzusuchen. Aus gutem Grund, denn ihr Alltag auf der Erde ist nicht erfreulich: Ihre Eltern lassen…

Stefan Capaliku: Tirana - Ein kurzer Traum. Roman

Buchcover: Stefan Capaliku. Tirana - Ein kurzer Traum - Roman. Transit Buchverlag, Berlin, 2024.
Transit Buchverlag, Berlin 2024
ISBN 9783887474102, Gebunden, 160 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Albanischen von Zuzana Finger. Ein weißer Fleck in unserer europäischen Geschichte: Albanien im Zweiten Weltkrieg: Zuerst die Invasion durch das faschistische Italien, für die Albaner ein Schock,…

Maren Kames: Hasenprosa. Roman

Buchcover: Maren Kames. Hasenprosa - Roman . Suhrkamp Verlag, Berlin, 2024.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2024
ISBN 9783518431689, Gebunden, 182 Seiten, 25,00 EUR
"Wenn das alles gewesen ist, ziehe ich aus!", ruft da eine und macht sich in ihren Meilenstiefeln, ihren Reisesocken davon. Auf der Rückbank: ein Hase. Es geht einmal quer durch die Zeit, die Zeitalter…
🗊 4 Notizen
Heute leider keine Kritiken in FAS, TAZ, ZEIT und Dlf.