Bücherschau des Tages

Vernunft in allzu dominanter Form

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
27.11.2021. FR-Rezensent Björn Hayer hat einen Gedichtband gefunden, der ihm gerade auch in einsamen Pandemiezeiten Trost spendet, Albert Ostermaiers "Teer". Die SZ findet nach der Lektüre von Ai Weiweis "1000 Jahre Freud und Leid", dass dem Künstler vielfach Unrecht angetan wurde, auch von den Kritikern. Die FAZ liest mit Schrecken Annie Ernaux' eindringliches Buch "Das Ereignis" über eine Abtreibung in jungen Jahren. Die taz bespricht Bücher gegen Rassismus.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Annie Ernaux: Das Ereignis.

Cover: Annie Ernaux. Das Ereignis. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518225257, Gebunden, 104 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Sonja Finck. Oktober 1963: Die 23-jährige Annie entdeckt, dass sie schwanger ist. Die Studentin aus bescheidenen Verhältnissen weiß: Wenn sie ein uneheliches Kind zur Welt bringt,…

Steven Pinker: Mehr Rationalität. Eine Anleitung zum besseren Gebrauch des Verstandes

Cover: Steven Pinker. Mehr Rationalität - Eine Anleitung zum besseren Gebrauch des Verstandes. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2021.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103971156, Gebunden, 432 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martina Wiese. Durch Rationalität entdeckt der Mensch Naturgesetze, fliegt zum Mond und entwickelt in kürzester Zeit Impfstoffe. Auch wenn manche Menschen an Verschwörungstheorien…

Waubgeshig Rice: Mond des verharschten Schnees. Deutsche Erstausgabe

Cover: Waubgeshig Rice. Mond des verharschten Schnees - Deutsche Erstausgabe. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2021.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783803128423, Broschiert, 224 Seiten, 14,00 EUR
Aus dem kanadischen Englisch von Thomas Brückner. Die Bewohner des kleinen Städtchens haben einen ausgeprägten Familien- und Nachbarschaftssinn und sind bewandert in Überlebenstechniken wie der Jagd.…

Frankfurter Rundschau

Albert Ostermaier: Teer. Gedichte

Cover: Albert Ostermaier. Teer - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518471838, Gebunden, 119 Seiten, 18,00 EUR
Albert Ostermaiers neue Gedichte erzählen, "was das / war die zukunft und wie wir sie / zurückgewinnen". Gegen die zähflüssige Monotonie der Corona-Gegenwart, gegen die Quarantäne des "ich lebe / in anführungszeichen"…

Süddeutsche Zeitung

Ai Weiwei/ Ai Weiwei: 1000 Jahre Freud und Leid. Erinnerungen

Cover: Ai Weiwei / Ai Weiwei. 1000 Jahre Freud und Leid - Erinnerungen. Penguin Verlag, München, 2021.
Penguin Verlag, München 2021
ISBN 9783328602316, Gebunden, 416 Seiten, 38,00 EUR
Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz und Elke Link. Mit zahlreichen Abbildungen. Ai Weiwei gehört zu den bekanntesten Künstlern unserer Zeit. In "1000 Jahre Freud und Leid" schildert er erstmals…

Hans Demmel/Friedrich Küppersbusch: Anderswelt. Ein Selbstversuch mit rechten Medien

Cover: Hans Demmel / Friedrich Küppersbusch. Anderswelt - Ein Selbstversuch mit rechten Medien. Antje Kunstmann Verlag, München, 2021.
Antje Kunstmann Verlag, München 2021
ISBN 9783956144585, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Während die klassischen Printmedien von der FAZ bis zum Spiegel an Auflage verlieren, legen die rechten Publikationen seit mehreren Jahren zu. Rechtes Gedankengut sickert immer mehr in die Mitte der Gesellschaft…

Die Tageszeitung

Maika Moulite/Maritza Moulite: One Of The Good Ones. Dies ist unsere Geschichte - Roadtrip-Roman über Rassismus in den USA

Cover: Maika Moulite / Maritza Moulite. One Of The Good Ones - Dies ist unsere Geschichte - Roadtrip-Roman über Rassismus in den USA. Loewe Verlag, Bindlach, 2021.
Loewe Verlag, Bindlach 2021
ISBN 9783743211551, Gebunden, 416 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Silvia Kinkel, Constanze Wehnes . "Sie war doch eine von den Guten" Ausgerechnet Kezi! Happis große, hübsche, starke und kluge Schwester ist tot. Kezi hatte sich aktiv…

Neal Shusterman: Game Changer - Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen. Ab 14 Jahre

Cover: Neal Shusterman. Game Changer - Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen - Ab 14 Jahre. Fischer Sauerländer Verlag, Düsseldorf, 2021.
Fischer Sauerländer Verlag, Düsseldorf 2021
ISBN 9783737358842, Gebunden, 416 Seiten, 18,00 EUR
Übersetzt von: Kristian Lutze, Andreas Helweg, Pauline Kurbasik. Ash ist ein weißer, heterosexueller cis-Junge aus der Mittelschicht. Er hält sich selbst für einen guten Kerl, aber nicht gerade für den…

Deutschlandfunk Kultur

Roxane Gay: Schwierige Frauen. Stories

Cover: Roxane Gay. Schwierige Frauen - Stories. btb, München, 2021.
btb, München 2021
ISBN 9783442759163, Gebunden, 320 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anne Spielmann. Diese Frauen kämpfen, diese Frauen geben nicht auf. Diese Frauen sind unsere Gegenwart: arm, reich, schwarz, weiß, sie sind Ehefrauen, Mütter, Wissenschaftlerinnen,…
Heute leider keine Kritiken in NZZ, WELT, ZEIT und Dlf.