Bücherschau des Tages

Heilender Saft

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
30.04.2020. Die FAZ lernt viel aus Wolfgang Emmerichs Buch "Nahe Fremde" über die manigfaltigen Destruktivkräfte der Deutschen, die Paul Celans Leben zerstörten. Mit großem Vergnügen liest sie außerdem Susanne Gregors Roman über drei Freundinnen, die "Das letzte rote Jahr" in der Tschechoslowakei erleben. Der Dlf amüsiert sich mit Deepa Anapparas Debütroman über sie Kinderdetektive vom Bhoot-Basar.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wolfgang Emmerich: Nahe Fremde. Paul Celan und die Deutschen

Cover: Wolfgang Emmerich. Nahe Fremde - Paul Celan und die Deutschen. Wallstein Verlag, Göttingen, 2020.
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835336063, Gebunden, 400 Seiten, 24,00 EUR
Paul Celan, 1920 als deutschsprachiger Jude in Czernowitz geboren, wollte schon früh Dichter werden, doch die Ermordung seiner Eltern im Holocaust führte zu einem zwiespältigen Verhältnis zur deutschen…

Susanne Gregor: Das letzte rote Jahr. Roman

Cover: Susanne Gregor. Das letzte rote Jahr - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2019.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783627002633, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Miša, Rita und Slavka sind Freundinnen, seit sie denken können. Sie alle wohnen in einem Haus in der Stadt Žilina: die Ich-Erzählerin Miša, 14 Jahre alt, zusammen mit ihrem älteren Bruder Alan und ihren…

Frankfurter Rundschau

Karl Schlögel: Der Duft der Imperien. "Chanel No 5" und "Rotes Moskau"

Cover: Karl Schlögel. Der Duft der Imperien - "Chanel No 5" und "Rotes Moskau". Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265820, Gebunden, 224 Seiten, 23,00 EUR
Mit Abbildungen. Kann ein Tropfen Parfüm die Geschichte des 20. Jahrhunderts erzählen? Karl Schlögel entwickelt einen ungewöhnlichen Zugang zur Geschichte Europas im 20. Jahrhundert. Kann ein Duft Geschichte…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Tea Obreht: Herzland. Roman

Cover: Tea Obreht. Herzland - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2020.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100793, Gebunden, 512 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Robben. Arizona, um 1890. Ein neuer Morgen eines zu heißen Sommers bricht an für Nora Lark. Ihre Farm ist bedroht von Dürre und mächtigen Viehzüchtern, neuerdings auch,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Deepa Anappara: Die Detektive vom Bhoot-Basar. Roman

Cover: Deepa Anappara. Die Detektive vom Bhoot-Basar - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2020.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498001186, Gebunden, 400 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Pociao und Roberto de Hollanda. Detektivarbeit ist kein Kinderspiel. Der neunjährige Jai schaut zu viele Polizei-Dokus, denkt, er sei klüger als seine Freundin Pari (obwohl sie…

Delphine de Vigan: Dankbarkeiten. Roman

Cover: Delphine de Vigan. Dankbarkeiten - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2020.
DuMont Verlag, Köln 2020
ISBN 9783832181123, Gebunden, 176 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Doris Heinemann. Michka, die stets ein unabhängiges Leben geführt hat, muss feststellen, dass sie nicht mehr allein leben kann. Geplagt von Albträumen glaubt sie ständig, wichtige…

Deutschlandfunk Kultur

Eileen Crist: Schöpfung ohne Krone. Warum wir uns zurückziehen müssen, um die Artenvielfalt zu bewahren

Cover: Eileen Crist. Schöpfung ohne Krone - Warum wir uns zurückziehen müssen, um die Artenvielfalt zu bewahren. oekom Verlag, München, 2020.
oekom Verlag, München 2020
ISBN 9783962381783, Gebunden, 400 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jens Hagestedt, Katja Hald und Frieder Pflüger. "Wir müssen langfristig weniger Menschen werden, wenn wir die Biodiversität nicht weiter gefährden wollen." Hunderte Wale, die…

Ivan Vladislavic: Schlagabtausch. Roman

Cover: Ivan Vladislavic. Schlagabtausch - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2020.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783803133205, Gebunden, 256 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Brückner. Im Sommer 1971 begeistert sich der zwölfjährige Joe für den größten Sportler aller Zeiten und entwickelt eine Sammelwut, die nur nachempfinden kann, wer selbst…