Bücherschau des Tages

Aktuelles Denkfutter

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
07.12.2019. Die FAZ lernt von dem Musikwissenschaftler Henkjan Honing, wie enorm musikalisch Tiere sein können. Die FR leidet mit dem nichtsnutzigen, aber erstaunlich ehrlichen Drogendealer Ryan Cusack, dem Lisa McInerney mit "Blutwunder" gerade einen zweiten Roman gewidmet hat. Die Welt versenkt sich beglückt in zwei Venedig-Romane: Peter Schneiders "Vivaldi und seine Töchter" und Hanns-Josef Ortheils "Der von den Löwen träumte". Dlf Kultur empfiehlt zwei Gerhard-Richter-Bände.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Johann Peter Hebel: Johann Peter Hebel: Gesammelte Werke. Kommentierte Lese- und Studienausgabe in sechs Bänden

Cover: Johann Peter Hebel. Johann Peter Hebel: Gesammelte Werke - Kommentierte Lese- und Studienausgabe in sechs Bänden. Wallstein Verlag, Göttingen, 2019.
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835332560, Gebunden, 3712 Seiten, 59,00 EUR
Herausgegeben von Jan Knopf, Franz Littmann, Hansgeorg Schmidt-Bergmann und Esther Stern. Mit 69 Abbildungen. Bekannte sowie zahlreiche bisher unveröffentlichte Texte des Aufklärers und Theologen Johann…

Henkjan Honing: Der Affe schlägt den Takt. Musikalität bei Tier und Mensch. Eine Spurensuche

Cover: Henkjan Honing. Der Affe schlägt den Takt - Musikalität bei Tier und Mensch. Eine Spurensuche. Henschel Verlag, Leipzig, 2019.
Henschel Verlag, Leipzig 2019
ISBN 9783894878108, Gebunden, 208 Seiten, 24,00 EUR
Von Popsongs singenden Kakadus und Takt schlagenden Affen: Sind Tiere musikalisch? Menschen sind musikalische Kreaturen. Von allen Kulturen, von denen wir wissen, dass sie existiert haben, gab es nie…

Philipp Stadelmaier: Queen July. Roman

Cover: Philipp Stadelmaier. Queen July - Roman. Verbrecher Verlag, Berlin, 2019.
Verbrecher Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783957324078, Gebunden, 160 Seiten, 19,00 EUR
Ein rekordheißer Sommer in Paris. Eine Badewanne voll von kaltem Wasser, darin: July, weißweintrinkend. Sie stellt Fragen, sie hört zu, sie kommentiert an den richtigen Stellen. Wo wäre Azizas Geschichte…

Frankfurter Rundschau

Peter Hoeres: Zeitung für Deutschland. Die Geschichte der FAZ

Cover: Peter Hoeres. Zeitung für Deutschland - Die Geschichte der FAZ. Benevento Verlag, Salzburg, 2019.
Benevento Verlag, Salzburg 2019
ISBN 9783710900808, Gebunden, 600 Seiten, 28,00 EUR
Seit der Gründung der BRD gibt es keine politische, gesellschaftliche oder wirtschaftliche Debatte ohne die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Sie prägt nicht nur die Diskussionen, sondern setzt Themen in…

Lisa McInerney: Blutwunder. Roman

Cover: Lisa McInerney. Blutwunder - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2019.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2019
ISBN 9783954381104, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence. Ryan Cusack hat schon eine beachtliche Karriere als Dealer hingelegt. Dabei weiß er wie alle Zwanzigjährigen noch gar nicht genau, was eigentlich sein Ding…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Mircea Cartarescu: Solenoid. Roman

Cover: Mircea Cartarescu. Solenoid - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2019.
Zsolnay Verlag, Wien 2019
ISBN 9783552059481, Gebunden, 912 Seiten, 36,00 EUR
Aus dem Rumänischen von Ernest Wichner. Hohn und Spott erntet ein junger Mann in seinem Literaturkreis, als er dort seinen Text "Der Niedergang" zum Besten gibt. Aus ihm wird nicht wie erhofft ein gefeierter…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Walter Benjamin: Ursprung des deutschen Trauerspiels. Faksimilenachdruck der Erstausgabe von 1928

Cover: Walter Benjamin. Ursprung des deutschen Trauerspiels - Faksimilenachdruck der Erstausgabe von 1928. Wallstein Verlag, Göttingen, 2019.
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835335042, Gebunden, 306 Seiten, 30,00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Roland Reuß. Walter Benjamins Buch "Ursprung des deutschen Trauerspiels" zum ersten Mal als Faksimile. Walter Benjamins als Habilitationsschrift geplante Studie…

Sarah Kirsch/Christa Wolf: "Wir haben uns wirklich an allerhand gewöhnt". Der Briefwechsel

Cover: Sarah Kirsch / Christa Wolf. "Wir haben uns wirklich an allerhand gewöhnt" - Der Briefwechsel. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428863, Gebunden, 456 Seiten, 32,00 EUR
Herausgegeben von Sabine Wolf unter Mitarbeit von Heiner Wolf. "Liebe liebe Christa schön daß Du noch hier geblieben bist auf dem beknackten Planeten!", schreibt Sarah Kirsch im Herbst 1988 an ihre Freundin,…

Hanns-Josef Ortheil: Der von den Löwen träumte. Roman

Cover: Hanns-Josef Ortheil. Der von den Löwen träumte - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2019.
Luchterhand Literaturverlag, München 2019
ISBN 9783630874395, Gebunden, 352 Seiten, 22,00 EUR
Als Ernest Hemingway 1948 nach Venedig reist, ist er in einer schweren Krise. Starke Depressionen haben dazu geführt, dass er lange keinen Roman mehr veröffentlicht hat. In der Einsamkeit eines Landhauses…

Peter Schneider: Vivaldi und seine Töchter. Roman

Cover: Peter Schneider. Vivaldi und seine Töchter - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2019.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462052299, Gebunden, 288 Seiten, 20,00 EUR
Zu Lebzeiten war er eine Berühmtheit, heute zählen seine Kompositionen zu den meistgespielten weltweit. In der Zwischenzeit aber war Antonio Vivaldis Werk bis zu seiner Wiederentdeckung vor 100 Jahren…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Alain Badiou: Logik der Revolte. Bilder der Gegenwart II. Seminar 2001-2004

Cover: Alain Badiou. Logik der Revolte - Bilder der Gegenwart II. Seminar 2001-2004. Passagen Verlag, Wien, 2019.
Passagen Verlag, Wien 2019
ISBN 9783709203897, Kartoniert, 224 Seiten, 29,00 EUR
Aus dem Französischen von Martin Born. In "Logik der Revolte" sucht Alain Badiou Auswege aus dem zeitgenössischen Nihilismus. Er demonstriert, wie es möglich ist, sich von der kapitalistischen Logik zu…

Deutschlandfunk Kultur

Klaus Honnef: Gerhard Richter.

Cover: Klaus Honnef. Gerhard Richter. Taschen Verlag, Köln, 2019.
Taschen Verlag, Köln 2019
ISBN 9783836575263, Gebunden, 96 Seiten, 10,00 EUR
Eine Begegnung mit dem deutschen Künstler Gerhard Richter, der dem Verhältnis von Malerei und Wirklichkeit neue Horizonte eröffnete. Von seinen frühen, fotografischen Gemälden, über den berühmten RAF-Zyklus,…

Charles J. Shields: Der Mann, der den perfekten Roman schrieb. "Stoner" und das Leben des John Williams. Biografie

Cover: Charles J. Shields. Der Mann, der den perfekten Roman schrieb - "Stoner" und das Leben des John Williams. Biografie. dtv, München, 2019.
dtv, München 2019
ISBN 9783423281911, Gebunden, 384 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Jochen Stremmel. Wer war der Mann, der den perfekten Roman schrieb? John Williams (1922-1994) gilt heute als Ikone der modernen amerikanischen Literatur. Aber wer war…

Armin Zweite: Gerhard Richter. Leben und Werk. Das Denken ist beim Malen das Malen

Cover: Armin Zweite. Gerhard Richter. Leben und Werk - Das Denken ist beim Malen das Malen. Schirmer und Mosel Verlag, München, 2019.
Schirmer und Mosel Verlag, München 2019
ISBN 9783829607582, Gebunden, 480 Seiten, 128,00 EUR
Mit 419 Abbildungen in Farbe. Gerhard Richter (geb. 1932 in Dresden) ist nicht nur der zur Zeit höchstdotierte, sondern auch der weltweit bekannteste Maler der Gegenwart. Seit er 1961 seine Geburtsstadt…