Bücherschau des Tages

Wo die Zeit am langsamsten vergeht

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
05.12.2018. Die auf Abenteuer erpichte FR geht mit dem italienischen Physiker Carlo Rovelli auf Entdeckungsreise durch Zeit und Raum. Die NZZ lässt sich von Uwe Hoering über Chinas "Langen Marsch 2.0" informieren. Die SZ taucht in die "Randgebiete der Arbeit" des Dichters Tomas Tranströmer.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Carlo Rovelli: Die Ordnung der Zeit.

Cover: Carlo Rovelli. Die Ordnung der Zeit. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498053994, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Italienischen von Enrico Heinemann. Warum stehen wir mit den Füßen auf dem Boden? Newton meinte, weil sich Massen anziehen, Einstein sagte, weil sich die Raumzeit krümmt. Carlo Rovelli hat eine…

Neue Zürcher Zeitung

Uwe Hoering: Der Lange Marsch 2.0. Chinas Neue Seidenstraßen als Entwicklungsmodell

Cover: Uwe Hoering. Der Lange Marsch 2.0 - Chinas Neue Seidenstraßen als Entwicklungsmodell. VSA Verlag, Hamburg, 2018.
VSA Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783899658224, Gebunden, 160 Seiten, 14,80 EUR
Chinas Initiative "Neue Seidenstraßen" knüpft an die einstige weltpolitische Bedeutung des "Reichs der Mitte" an und entwirft gleichzeitig einen Bauplan zukünftiger Größe. Durch den Ausbau von Verkehrsinfrastruktur,…

Süddeutsche Zeitung

Arthur Isarin: Blasse Helden. Roman

Cover: Arthur Isarin. Blasse Helden - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2018.
Albrecht Knaus Verlag, München 2018
ISBN 9783813507775, Gebunden, 320 Seiten, 22,00 EUR
Der romantische Deutsche Anton zieht zu Beginn der 1990er Jahre nach Moskau. Hier hofft er jene Leichtigkeit und Freiheit zu finden, die er im Westen vermisst. Engagiert wird der 32-Jährige Deutsche von…

Tomas Tranströmer: Randgebiete der Arbeit. Mit vielen Abbildungen

Cover: Tomas Tranströmer. Randgebiete der Arbeit - Mit vielen Abbildungen. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260221, Gebunden, 264 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. In seiner ehemaligen Speisekammer sammelte Tomas Tranströmer die Dokumente aus den Randgebieten seiner schriftstellerischen Arbeit: Tagebücher, Briefe, Zeitungsartikel…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!