Bücherschau des Tages

Suche nach Sonne

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
04.11.2017. Die SZ erklimmt mit Paolo Cognettis Vater-Sohn-Gespann "Acht Berge". Die taz verzieht sich lieber mit Stefan Bollmanns Lebensreformern auf den Monte Verità und träumt von Bircher-Müsli und Licht-Luft-Hütten. Mit Sonja Hartwig und Kazim Erdogan sucht sie den deutsch-türkischen Dialog in Neukölln. Die Welt erfährt in Youssef Rakhas "Arab Porn", was der Arabische Frühling mit Porno zu tun hat. Und die FAZ staunt in Arnoldo Galvez Suarez' "Rache der Mercedes Lima" über die lateinamerikanische Fortentwicklung des Magischen Realismus seit Bolano.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

John Burnside: Ashland & Vine. Roman

Cover: John Burnside. Ashland & Vine - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2017.
Albrecht Knaus Verlag, München 2017
ISBN 9783813504613, Gebunden, 416 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Robben. Mit dem Mord an ihrem Vater, Rechtsanwalt und Gegner der Rassentrennung, endet jäh die behütete Kindheit der jungen Jean und ihres Bruders Jeremy. In der Lebensgeschichte…

Ute Frevert: Die Politik der Demütigung. Schauplätze von Macht und Ohnmacht

Cover: Ute Frevert. Die Politik der Demütigung - Schauplätze von Macht und Ohnmacht. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972221, Gebunden, 336 Seiten, 25,00 EUR
In einem Gang durch 250 Jahre Geschichte schildert die Historikerin Ute Frevert, welche Rolle die öffentliche Beschämung in der modernen Gesellschaft spielt. In den unterschiedlichsten Bereichen werden…

Arnoldo Gálvez Suárez: Die Rache der Mercedes Lima. Kriminalroman

Cover: Arnoldo Gálvez Suárez. Die Rache der Mercedes Lima - Kriminalroman. Edition Büchergilde, Frankfurt am Main, 2017.
Edition Büchergilde, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783864060854, Gebunden, 336 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Spanischen von Lutz Kliche. Herausgegeben von Ilija Trojanow. "Die Rache der Mercedes Lima" verschränkt einen tragischen Vater-Sohn-Konflikt mit der jüngsten Landesgeschichte. Guatemala-Stadt,…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Paolo Cognetti: Acht Berge. Roman

Cover: Paolo Cognetti. Acht Berge - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2017.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421047786, Gebunden, 256 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Italienischen von Christiane Burkhardt. Eine unerschütterliche Freundschaft. Ein Aufbruch ins Ungewisse. Die Sehnsucht nach Heimat.  Wagemutig erkunden Pietro und Bruno als Kinder die verlassenen…

Die Tageszeitung

Stefan Bollmann: Monte Verità. 1900 - der Traum vom alternativen Leben beginnt

Cover: Stefan Bollmann. Monte Verità - 1900 - der Traum vom alternativen Leben beginnt. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2017.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421046857, Gebunden, 320 Seiten, 20,00 EUR
Das 20. Jahrhundert war noch kein Jahr alt, da zog es eine Gruppe junger Aussteiger nach Ascona an den Lago Maggiore. Sie träumten den Traum vom wahren Leben, der Natur und dem Natürlichen nahe, ohne…

Sonja Hartwig: Kazım, wie schaffen wir das?. Kazım Erdoğan und seine türkische Männergruppe - vom Zusammenleben in Deutschland

Cover: Sonja Hartwig. Kazım, wie schaffen wir das? - Kazım Erdoğan und seine türkische Männergruppe - vom Zusammenleben in Deutschland. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2017.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421047656, Gebunden, 240 Seiten, 18,00 EUR
Süpermann: Ein Neuköllner Psychologe zeigt uns, wie das Zusammenleben funktioniert. Kazım Erdoğan ist unermüdlich. Achtzehn, neunzehn, zwanzig Stunden am Tag ist er unterwegs für ein friedliches, gerechtes…

Fouad Laroui: Im aussichtslosen Kampf zwischen dir und der Welt. Roman

Cover: Fouad Laroui. Im aussichtslosen Kampf zwischen dir und der Welt - Roman. Merlin Verlag, Gifkendorf, 2017.
Merlin Verlag, Gifkendorf 2017
ISBN 9783875363258, Gebunden, 240 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Französischen von Christiane Kayser. Ali und Malika sind erst vor kurzem in eine schicke Wohnung im Pariser Viertel Belleville eingezogen: Sie sind jung und verliebt, die Zukunft liegt ihnen zu…

Oskar Roehler: Selbstverfickung. Roman

Cover: Oskar Roehler. Selbstverfickung - Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2017.
Ullstein Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783550050138, Gebunden, 272 Seiten, 20,00 EUR
Gregor Samsa ist ein abgehalfterter Regisseur, Ende Fünfzig, ein ramponierter Typ in einer ramponierten Gesellschaft, der sich in Konsumtempeln und Puffs herumtreibt, um seine Zeit totzuschlagen. Dabei…

Die Welt

Jean-Christophe Bailly: Fremd gewordenes Land. Streifzüge durch Frankreich

Cover: Jean-Christophe Bailly. Fremd gewordenes Land - Streifzüge durch Frankreich. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2017.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957574596, Gebunden, 464 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Riehle. Unter Mitarbeit von Hanns Zischler. In seinem philosophisch-literarischen Großessay führt Bailly die Beobachtungen und Reflexionen aus seinen Reisen auch in entlegene…

Agatha Christie: Passagier nach Frankfurt. Kriminalroman

Cover: Agatha Christie. Passagier nach Frankfurt - Kriminalroman. Atlantik Verlag, Hamburg, 2017.
Atlantik Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783455002621, Gebunden, 288 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Julian Haefs. Im deutschsprachigen Raum kennen ihn selbst ausgewiesene Fans der Queen of Crime nicht: Dieser Roman war nur ein einziges Mal im Rahmen einer Agatha-Christie-Sammeledition…

Youssef Rakha: Arab Porn. Pornografie und Gesellschaft

Cover: Youssef Rakha. Arab Porn - Pornografie und Gesellschaft. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2017.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573827, Kartoniert, 76 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Englischen von Milena Adam. Was unterscheidet den arabischen Porno von seinem westlichen Pendant? Die Motive? Die Einstellungen, Perspektiven? Die Techniken? Mit Begeisterung untersucht der ägyptische…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!