Bücherschau des Tages

Angriff ist billiger als Verteidigung

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
20.11.2015. Von sozialer Kälte und dem Graben, der die französische Gesellschaft durchzieht, erzählt Frédéric Ciriez in seinem brisanten Roman "Auf den Straßen von Paris", staunt die SZ. Steffen Martus präsentiert der faszinierten FAZ eine Geschichte der Aufklärung aus der Perspektive der Unmündigkeit. Und die FR empfiehlt Roland Kaehlbrandts "Logbuch Deutsch" als Pflichtlektüre für alle Deutschen, die ihre Sprache nicht verleugnen wollen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Marc Goodman: Global Hack. Hacker, die Banken ausspähen. Cyber-Terroristen, die Atomkraftwerke kapern. Geheimdienste, die unsere Handys knacken.

Cover: Marc Goodman. Global Hack - Hacker, die Banken ausspähen. Cyber-Terroristen, die Atomkraftwerke kapern. Geheimdienste, die unsere Handys knacken.. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446444638, Gebunden, 600 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Henning Dedekind, Karin Miedler und Kathleen Mallett. Das Internet als Ort friedlicher Begegnung? Das war einmal. Längst haben global agierende Cyberkriminelle das Netz unterwandert.…

Steffen Martus: Aufklärung. Das deutsche 18. Jahrhundert - ein Epochenbild

Cover: Steffen Martus. Aufklärung - Das deutsche 18. Jahrhundert - ein Epochenbild. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2015.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783871347160, Gebunden, 1040 Seiten, 39,95 EUR
Ein Zeitalter auf der Suche nach einer neuen Ordnung: Steffen Martus zeigt, wie dramatisch die Aufklärung das Deutschland des 18. Jahrhunderts verändert hat. Seine Darstellung reicht von der Neuordnung…

Gianluigi Nuzzi: Alles muss ans Licht. Das geheime Dossier über den Kreuzweg des Papstes

Cover: Gianluigi Nuzzi. Alles muss ans Licht - Das geheime Dossier über den Kreuzweg des Papstes. Ecowin Verlag, Salzburg, 2015.
Ecowin Verlag, Salzburg 2015
ISBN 9783711000859, Gebunden, 384 Seiten, 21,95 EUR
Aus dem Italienischen von Christine Ammann, Walter Jori und Achim Wurm. Wird es Papst Franziskus gelingen, die Kurie zu reformieren und seine "Kirche der Armen" zu etablieren? Oder werden sich seine Feinde…

Frankfurter Rundschau

Bertrand Gatignol/ Hubert: Petit. Riesen wie Götter

Cover: Bertrand Gatignol / Hubert. Petit - Riesen wie Götter. Reprodukt Verlag, Berlin, 2015.
Reprodukt Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783956400506, Gebunden, 176 Seiten, 29,00 EUR
Aus dem Französischen von Ulrich Pröfrock. Lettering von Minou Zaribaf. Petit wird als letzter Spross eines Geschlechts grimmiger Riesenkönige geboren, doch gleicht er in seiner Statur den "gewöhnlichen"…

Roland Kaehlbrandt: Logbuch Deutsch. Wie wir sprechen, wie wir schreiben

Cover: Roland Kaehlbrandt. Logbuch Deutsch - Wie wir sprechen, wie wir schreiben. Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783465042556, Taschenbuch, 252 Seiten, 14,80 EUR
Mark Twain hat die deutsche Sprache "awful" genannt; Roland Kaehlbrandt zeigt uns, wie reizvoll sie sein kann. Er hat den Gebrauch der deutschen Sprache über viele Jahre beobachtet. Sein Logbuch skizziert…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Frederic Ciriez: Auf den Straßen von Paris. Roman

Cover: Frederic Ciriez. Auf den Straßen von Paris - Roman. Edition Tiamat, Berlin, 2015.
Edition Tiamat, Berlin 2015
ISBN 9783893201921, Broschiert, 288 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Hansgeorg Hermann. Tagsüber ist er Müllmann, nachts "Sapeur" - ein Mann aus dem Kongo in Dandy-Klamotten. Von morgens bis zum Sonnenuntergang lenkt er seine stinkende Fracht…

Monika Rinck: Risiko und Idiotie. Streitschriften

Cover: Monika Rinck. Risiko und Idiotie - Streitschriften. Kookbooks Verlag, Berlin, 2015.
Kookbooks Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783937445687, Broschiert, 272 Seiten, 19,90 EUR
Illustration von Andreas Töpfer. In ihren Streitschriften "Risiko und Idiotie" erklärt Monika Rinck die Debatten der letzten sieben Jahre für beendet. Sie waren idiotisch und riskant. Das Kirmespony,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!