Bücherschau des Tages

Seismograph seiner Epoche

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
08.01.2015. FAZ, Zeit und NZZ lesen Michel Houellebecqs Roman "Unterwerfung" als Gedankenexperiment. Die NZZ feiert mit Edmondo de Amicis die Schönheit Istanbuls. Deutlich weniger enthusiastisch bespricht die Zeit Ian McEwans Roman "Kindeswohl".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Andreas Heinz: Der Begriff der psychischen Krankheit.

Cover: Andreas Heinz. Der Begriff der psychischen Krankheit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518297087, Taschenbuch, 371 Seiten, 18,00 EUR
Im Rahmen der Überarbeitung zentraler Handbücher zur Diagnose und Einordnung psychischer Erkrankungen wird momentan heftig darüber gestritten, wie lange beispielsweise ein Mensch nach dem Tod eines nahen…

Daniel Heller-Roazen: Der fünfte Hammer. Pythagoras und die Disharmonie der Welt

Cover: Daniel Heller-Roazen. Der fünfte Hammer - Pythagoras und die Disharmonie der Welt. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100314123, Gebunden, 256 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Horst Brühmann. Es heißt, dass Pythagoras die Harmonielehre erfand, als er bei einem Schmied den Klang von fünf Hämmern hörte. Vier Hammerschläge konnte er in ein wohlgeordnetes…

Michel Houellebecq: Unterwerfung. Roman

Cover: Michel Houellebecq. Unterwerfung - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2015.
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832197957, Gebunden, 280 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Französischen von Norma Cassau, Bernd Wilczek. Goncourt-Preisträger Michel Houellebecq erzählt in "Unterwerfung" die Geschichte des Literaturwissenschaftlers François. Der Akademiker forscht im…

Stephan Thome: Gegenspiel. Roman

Cover: Stephan Thome. Gegenspiel - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424650, Gebunden, 464 Seiten, 22,95 EUR
Maria ist achtzehn und möchte raus aus Portugal. Mitte der Siebzigerjahre bietet das Land einer jungen Frau wenig Perspektiven. Maria aber will nicht heiraten und Kinder kriegen, sie will mehr vom Leben.…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Edmondo de Amicis: Istanbul, Hauptstadt der Welt.

Cover: Edmondo de Amicis. Istanbul, Hauptstadt der Welt. Corso Verlag, Hamburg, 2014.
Corso Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783737407007, Broschiert, 192 Seiten, 39,90 EUR
Mit einem Nachwort von Umberto Eco. Aus dem Italienischen von Anette Kopetzki. Byzanz, Konstantinopel, Istanbul - von jeher ein Schmelztiegel der Kulturen, blickt diese Metropole zwischen Tradition und…

Michel Houellebecq: Unterwerfung. Roman

Cover: Michel Houellebecq. Unterwerfung - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2015.
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832197957, Gebunden, 280 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Französischen von Norma Cassau, Bernd Wilczek. Goncourt-Preisträger Michel Houellebecq erzählt in "Unterwerfung" die Geschichte des Literaturwissenschaftlers François. Der Akademiker forscht im…

Lyonel Trouillot: Die schöne Menschenliebe. Roman

Cover: Lyonel Trouillot. Die schöne Menschenliebe - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2014.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2014
ISBN 9783954380329, Gebunden, 192 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Französischen von Barbara Heber-Schäber und Claudia Steinitz. In seinem Taxi bringt Thomas die junge Anaïse in ein kleines Fischerdorf, das in einem entlegenen Winkel von Haiti liegt. Anaïse ist…

Süddeutsche Zeitung

Dietz Bering: War Luther Antisemit?. Das deutsch-jüdische Verhältnis als Tragödie der Nähe

Cover: Dietz Bering. War Luther Antisemit? - Das deutsch-jüdische Verhältnis als Tragödie der Nähe. Berlin University Press, Berlin, 2014.
Berlin University Press, Berlin 2014
ISBN 9783862800711, Gebunden, 340 Seiten, 29,90 EUR
Dietz Bering wirft ein neues Licht auf Luthers rätselhaften Wandel vom Judenfreund zum erbitterten Judenfeind. Mittels der Kategorie der Kontrastbetonung findet er zu einer differenzierten Deutung. Das…

Stefan Dornuf: Der Kampf ums Dabeisein. Gregor von Rezzori als Stichtwortgeber der deutschen Nachkriegssoziologie

Cover: Stefan Dornuf. Der Kampf ums Dabeisein - Gregor von Rezzori als Stichtwortgeber der deutschen Nachkriegssoziologie. Karolinger Verlag, Wien, 2014.
Karolinger Verlag, Wien 2014
ISBN 9783854181576, Gebunden, 72 Seiten, 12,90 EUR
Minutiös forscht Dornuf dem zumeist subkutanen Einfluß nach, den Rezzori auf die herausragenden Soziologen Adorno, Schelsky, N. Sombart und Gehlen hatte. Viele von Rezzoris Werken haben das klassenspezifische…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Michel Houellebecq: Unterwerfung. Roman

Cover: Michel Houellebecq. Unterwerfung - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2015.
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832197957, Gebunden, 280 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Französischen von Norma Cassau, Bernd Wilczek. Goncourt-Preisträger Michel Houellebecq erzählt in "Unterwerfung" die Geschichte des Literaturwissenschaftlers François. Der Akademiker forscht im…

Ian McEwan: Kindeswohl. Roman

Cover: Ian McEwan. Kindeswohl - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2015.
Diogenes Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783257069167, Gebunden, 224 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Englischen von Werner Schmitz. Fiona Maye ist eine angesehene Richterin am High Court in London, bekannt für ihre Gewissenhaftigkeit. Mit ihrem Mann Jack, einem Geschichtsprofessor, ist sie seit…

Denise Mina: Das Vergessen. Kriminalroman

Cover: Denise Mina. Das Vergessen - Kriminalroman. Heyne Verlag, München, 2014.
Heyne Verlag, München 2014
ISBN 9783453417878, Kartoniert, 352 Seiten, 9,99 EUR
Aus dem Englischen von Heike Schlatterer. Ein unmöglicher Mord. Ein wohlhabender Pakistaner wurde getötet. Am Tatort die Fingerabdrücke des Straftäters Michael Brown. Doch der sitzt im Gefängnis. Alex…