Bücherschau des Tages

Wuscheligkeit ist keine Antwort

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
22.05.2014. Die Zeit gerät über dem Comic "Der Baum ist köstlich, Graf Zeppelin" in einen kleinen Katzundgoldtrausch. "Mit seinem Buch "Religion ohne Gott" lässt Ronald Dworkin sie die "sinnhafte Einheit des Kosmos" erkennen. Die SZ wandelt noch einmal mit Hennig Ritter durch Kunstkammern. Die FAZ liest Catherine Merridales "Der Kreml" als die Geschichte der russischen Macht.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Zsofia Ban: Als nur die Tiere lebten.

Cover: Zsofia Ban. Als nur die Tiere lebten. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424247, Gebunden, 207 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Ungarischen von Terézia Mora. Am Strand von Rio de Janeiro wird die kleine Anna im Getümmel von ihrer Mutter getrennt. Als das Mädchen sie nach kurzem albtraumhaften Verlorensein erleichtert am…

Catherine Merridale: Der Kreml. Eine neue Geschichte Russlands

Cover: Catherine Merridale. Der Kreml - Eine neue Geschichte Russlands. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100484512, Broschiert, 624 Seiten, 26,99 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rulkötter. Der Kreml ist das imposante Symbol der russischen Nation. Hier wurden die mächtigen Zaren gekrönt, hier paradierte die glorreiche Rote Armee nach dem Sieg über…

Dieter Steiner: Rachel Carson. Pionierin der Ökologiebewegung

Cover: Dieter Steiner. Rachel Carson - Pionierin der Ökologiebewegung. oekom Verlag, München, 2014.
oekom Verlag, München 2014
ISBN 9783865814678, , 360 Seiten, 19,95 EUR
"Die Macht ihres Wissens und die Schönheit ihrer Sprache machten sie zu einer der einflussreichsten Frauen unserer Zeit", schrieb die New York Times über die amerikanische Biologin Rachel Carson. Ihr…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Henning Ritter: Die Wiederkehr der Wunderkammer. Über Kunst und Künstler

Cover: Henning Ritter. Die Wiederkehr der Wunderkammer - Über Kunst und Künstler. Hanser Berlin, Berlin, 2014.
Hanser Berlin, Berlin 2014
ISBN 9783446240346, , 256 Seiten, 19,90 EUR
Das Kunstmuseum, eine der erfolgreichsten Erfindungen der europäischen Kulturgeschichte, durchlief eine dramatische Entwicklung. An seinem Beginn stand die Auflösung der Wunderkammer fürstlicher Provenienz.…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Ronald Dworkin: Religion ohne Gott.

Cover: Ronald Dworkin. Religion ohne Gott. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518586068, Broschiert, 146 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eva Engler. Das Zentrum wahrer Religiosität, so der bekennende Atheist Albert Einstein, sei die Ehrfurcht vor den Mysterien des Universums, "deren höchste Weisheit und strahlende…

Max Goldt/Stephan Katz: Der Baum ist köstlich, Graf Zeppelin.

Cover: Max Goldt / Stephan Katz. Der Baum ist köstlich, Graf Zeppelin. Edition Moderne, Zürich, 2014.
Edition Moderne, Zürich 2014
ISBN 9783037311233, , 88 Seiten, 24,00 EUR
Weihnachtszeit - die Zeit des Zimts. Ich frage: Stimmts nicht oder stimmts? Man kauft sich sinnlose Objekte: Hanfbier, Quark und Mohnkonfekte! Man kauft auch sinnlose Produkte, die man als Kind schon…

Jan M. Piskorski: Die Verjagten. Flucht und Vertreibung im Europa des 20. Jahrhunderts

Cover: Jan M. Piskorski. Die Verjagten - Flucht und Vertreibung im Europa des 20. Jahrhunderts. Siedler Verlag, München, 2013.
Siedler Verlag, München 2013
ISBN 9783827500250, Gebunden, 432 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Polnischen von Peter Oliver Loew. Das 20. Jahrhundert wird auch als Zeitalter der Vertreibungen bezeichnet. Durch Europa strömten bereits um den Ersten Weltkrieg Wellen von Menschen, die vor ethnischen…

Brittani Sonnenberg: Heimflug. Roman

Cover: Brittani Sonnenberg. Heimflug - Roman. Arche Verlag, Zürich, 2014.
Arche Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783716027097, , 320 Seiten, 19,95 EUR
Eine Familie zieht von Kontinent zu Kontinent: Amerika, Europa, Asien. Der Vater, Chris Kriegstein, arbeitet für ein internationales Unternehmen, und alle paar Jahre packt ihn das Fernweh. Elise, seine…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!