Bücherschau des Tages

An der Nullgrenze aller moralischen Vorstellungen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
18.06.2013. Tränen vergossen hat die NZZ über Julia Kissinas Roman "Frühling auf dem Mond", vor Glück und vor Trauer. Außerdem stellt sie fest, dass E.L. Doctorow auch die kleine Form meisterhaft beherrscht. Die SZ rät dringend zu Jürgen Grässlins "Schwarzbuch Waffenhandel". Die taz lernt von der Literaturwissenschaftlerin Eva Eßlinger: Wir leben in einer Dienstbotenromanze.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jesper Juul: Schulinfarkt. Was wir tun können, damit es Kindern, Eltern und Lehrern besser geht

Cover: Jesper Juul. Schulinfarkt - Was wir tun können, damit es Kindern, Eltern und Lehrern besser geht. Kösel Verlag, München, 2013.
Kösel Verlag, München 2013
ISBN 9783466309849, Gebunden, 192 Seiten, 17,99 EUR
Dieses Buch bringt Jesper Juuls Analysen, Vorschläge und Provokationen zum Thema Schule auf den Punkt. Er bezieht darin vor allem Position für die Schüler, dabei aber nicht gegen die Lehrer. In seinem…

Claire Goll/Yvan Goll/Paula Ludwig: Nur einmal noch werd ich dir untreu sein. Briefwechsel und Aufzeichnungen 1917-1966. 2 Bände

Cover: Claire Goll / Yvan Goll / Paula Ludwig. Nur einmal noch werd ich dir untreu sein - Briefwechsel und Aufzeichnungen 1917-1966. 2 Bände. Wallstein Verlag, Göttingen, 2013.
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835310469, Gebunden, 1500 Seiten, 78,00 EUR
Die Briefe zwischen Claire Goll, Yvan Goll und Paula Ludwig sind Zeugnisse leidenschaftlicher Liebe, weisen aber auch in Abgründe des Zweifels, der Eifersucht und der Verzweiflung. Zugleich spiegeln sie…

Frankfurter Rundschau

Sara Gran: Das Ende der Welt. Claire DeWitt ermittelt. Roman

Cover: Sara Gran. Das Ende der Welt - Claire DeWitt ermittelt. Roman. Droemer Knaur Verlag, München, 2013.
Droemer Knaur Verlag, München 2013
ISBN 9783426226377, Kartoniert, 368 Seiten, 14,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eva Bonné. San Francisco. Claire DeWitts Ex-Freund Paul wurde in seiner Wohnung erschossen, seine wertvollen Gitarren gestohlen. Alles deutet auf einen Raubmord. Seltsamerweise…

Neue Zürcher Zeitung

E.L. Doctorow: Alle Zeit der Welt. Storys

Cover: E.L. Doctorow. Alle Zeit der Welt - Storys. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2013.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013
ISBN 9783462045192, Gebunden, 352 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gertraude Krueger und Angela Praesent. E.L. Doctorow gehört zu den ganz Großen der amerikanischen Gegenwartsliteratur. Seine hier gesammelten Erzählungen kreisen um Menschen,…

Julia Kissina: Frühling auf dem Mond. Roman

Cover: Julia Kissina. Frühling auf dem Mond - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518423639, Gebunden, 252 Seiten, 18,95 EUR
Aus dem Russischen von Valerie Engler. Kiew, späte Breschnewzeit. Julia, ein so verträumtes wie rebellisches Mädchen, wächst im Milieu der bürgerlichen jüdischen Intelligenz heran. Während ihr Vater,…

Süddeutsche Zeitung

Jürgen Grässlin: Schwarzbuch Waffenhandel. Wie Deutschland am Krieg verdient

Cover: Jürgen Grässlin. Schwarzbuch Waffenhandel - Wie Deutschland am Krieg verdient. Heyne Verlag, München, 2013.
Heyne Verlag, München 2013
ISBN 9783453602373, Kartoniert, 624 Seiten, 14,99 EUR
Unsere Politiker beschwören den Frieden und betreiben den Krieg: Deutschland ist der weltweit drittgrößte Waffenexporteur und schreckt vor Lieferungen an verbrecherische Regime und Diktatoren nicht zurück.…

Ilko-Sascha Kowalczuk: Stasi konkret. Überwachung und Repression in der DDR

Cover: Ilko-Sascha Kowalczuk. Stasi konkret - Überwachung und Repression in der DDR. C.H. Beck Verlag, München, 2013.
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406638381, Gebunden, 428 Seiten, 17,95 EUR
Eine lückenlose Überwachung von Post und Telefon, ein Spitzel in jeder Kneipe, die Verstrahlung von Oppositionellen - es gibt nur wenig, was man der Stasi nicht zutraut. Doch was konnten Mielkes Männer…

Sloan Wilson: Der Mann im grauen Flanell. Roman

Cover: Sloan Wilson. Der Mann im grauen Flanell - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2013.
DuMont Verlag, Köln 2013
ISBN 9783832196783, Gebunden, 446 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eike Schönfeld. Tom und Betsy Rath sind ein junges Paar, sie haben drei gesunde Kinder, ein schönes Zuhause in einem netten Vorort von New York und ein regelmäßiges, wenn auch…

Die Tageszeitung

Eva Eßlinger: Das Dienstmädchen, die Familie und der Sex. Zur Geschichte einer irregulären Beziehung in der europäischen Literatur

Cover: Eva Eßlinger. Das Dienstmädchen, die Familie und der Sex - Zur Geschichte einer irregulären Beziehung in der europäischen Literatur. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2013.
Wilhelm Fink Verlag, München 2013
ISBN 9783770554911, Gebunden, 391 Seiten, 39,90 EUR
Mit Richardsons Erfolgsroman "Pamela" (1740) betritt eine Figur, die bis dahin eine Randexistenz in der Komödie zu fristen hatte, die Bühne des modernen Romans: das Dienstmädchen. Ihre Karriere führt…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!