Bücherschau des Tages

Das bisschen Koketterie

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
06.05.2013. Die FAZ freut sich, wie gut Joschka Fischer und Fritz Stern im Gespräch über Geschichte und Politik harmonieren. Dann vergräbt sie sich in Chris Womersleys Abenteuerroman "Beraubt". Die FR lernt die Sprache der Macht in Ernst-Wilhelm Händlers Roman "Der Überlebende". Die SZ ruft nach einem Blick auf die von Jared Cohen und Eric Schmidt propagierte Vernetzung der Welt nach Weihwasser.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Joschka Fischer/Fritz Stern: Gegen den Strom. Ein Gespräch über Geschichte und Politik

Cover: Joschka Fischer / Fritz Stern. Gegen den Strom - Ein Gespräch über Geschichte und Politik. C. H. Beck Verlag, München, 2013.
C. H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406645532, Gebunden, 223 Seiten, 19,95 EUR
Joschka Fischer, Außenminister außer Dienst und langjähriger Spitzenpolitiker der Grünen, hat sich im vergangenen Sommer mit Fritz Stern, dem amerikanischen Historiker deutscher Herkunft und Friedenspreisträger,…

Sebastian Liebold: Kollaboration des Geistes. Deutsche und französische Rechtsintellektuelle 1933-1940

Cover: Sebastian Liebold. Kollaboration des Geistes - Deutsche und französische Rechtsintellektuelle 1933-1940. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2012.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783428137411, Broschiert, 352 Seiten, 78,00 EUR
Deutsche und französische Rechtsintellektuelle einte nach 1933 bei allen Unterschieden die Kritik an der Demokratie Frankreichs. Denker der intellektuellen Kollaboration sind zwischen eigenen autoritären…

Alexander Will: Kein Griff nach der Weltmacht. Geheime Dienste und Propaganda im deutsch-österreichisch-türkischen Bündnis 1914-1918

Cover: Alexander Will. Kein Griff nach der Weltmacht - Geheime Dienste und Propaganda im deutsch-österreichisch-türkischen Bündnis 1914-1918. Böhlau Verlag, Wien, 2012.
Böhlau Verlag, Köln 2012
ISBN 9783412208899, Kartoniert, 352 Seiten, 44,90 EUR
Im November 1914 rief der mit Deutschland verbündete osmanische Sultan den Heiligen Krieg aller Muslime gegen die Entente (Großbritannien, Frankreich, Russland) aus. Das wurde von diesen Mächten - aber…

Chris Womersley: Beraubt. Roman

Cover: Chris Womersley. Beraubt - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2013.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2013
ISBN 9783421045720, Gebunden, 320 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Gunkel. Australien, 1919: Quinn Walker kehrt aus dem Großen Krieg in seine Geburtsstadt Flint zurück, aus der er zehn Jahre zuvor fliehen musste, einer abscheulichen Tat…

Frankfurter Rundschau

Ernst-Wilhelm Händler: Der Überlebende. Roman

Cover: Ernst-Wilhelm Händler. Der Überlebende - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100299109, Gebunden, 319 Seiten, 19,99 EUR
Der Ich-Erzähler des neuen Romans von Ernst-Wilhelm Händler ist ein besessener Träumer: als Leiter eines Leipziger Werks für Elektrotechnik unterhält er ein hochgeheimes Labor zur Entwicklung intelligenter…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Amos Oz: Unter Freunden. Erzählungen

Cover: Amos Oz. Unter Freunden - Erzählungen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518423646, Gebunden, 216 Seiten, 18,95 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. In seinem neuen Erzählungsband knüpft Amos Oz an seine großen Erfolge an und kehrt zu seinen Wurzeln zurück, zu der Zeit, die ihn am meisten inspiriert hat: seine…

Jared Cohen/Eric Schmidt: Die Vernetzung der Welt. Ein Blick in unsere Zukunft

Cover: Jared Cohen / Eric Schmidt. Die Vernetzung der Welt - Ein Blick in unsere Zukunft. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2013.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013
ISBN 9783498064228, Gebunden, 448 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Englischen von Jürgen Neubauer. Welche Konsequenzen wird es haben, wenn in Zukunft die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung online ist? Wenn Informationstechnologien so allgegenwärtig sind…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!