Bücherschau des Tages

Die lallende Keckheit der Berliner Lebenskünstler

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
04.01.2013. John Lanchesters "Kapital" (Leseprobe) ist zwar nicht, wie vom Verlag behauptet, das Buch zur Finanzkrise, aber trotzdem ganz ausgezeichnet, meint die FR. Die SZ lässt sich von Wolfgang Müller mit großem Vergnügen ins anarchische Westberlin der Achtziger zurückversetzen. Und die FAZ schaudert wohlig bei Corinne L. Ruschs kunstvoll inszenierten Fotos von abgründigen Augenblicken in dekadenten Alpenhotels.

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!