Bücherschau des Tages

Die tiefe amerikanische Wahrheit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
13.02.2012. Die SZ genießt den Luxus, Sherwood Andersons Erzählungen "Winesburg, Ohio" in gleich zwei neuen Übersetzungen lesen zu dürfen. Gefesselt hat sie eine Studie von Matthias Dahlke, der  nachzeichnet, wie Deutschland, Österreich und die Niederlande in den Siebzigern auf den internationalen Terrorismus reagierten. Die FAZ stellt historische Bücher vor.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Der Kaiser und sein Forscher. Der Briefwechsel zwischen Wilhelm II. und Leo Frobenius (1924-1938)

Cover: Der Kaiser und sein Forscher - Der Briefwechsel zwischen Wilhelm II. und Leo Frobenius (1924-1938). W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart, 2011.
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783170190214, Kartoniert, 664 Seiten, 49,90 EUR
Herausgegeben von Christoph Johannes Franzen, Karl-Heinz Kohl und Marie-Luise Recker. Der ehemalige Kaiser und der Frankfurter Ethnologe standen in einer engen Beziehung zueinander, die noch aus den Jahren…

Tanja Bührer: Die Kaiserliche Schutztruppe. Koloniale Sicherheitspolitik und transkulturelle Kriegführung, 1885 bis 1918

Cover: Tanja Bührer. Die Kaiserliche Schutztruppe - Koloniale Sicherheitspolitik und transkulturelle Kriegführung, 1885 bis 1918. Oldenbourg Verlag, München, 2011.
Oldenbourg Verlag, München 2011
ISBN 9783486704426, Gebunden, 560 Seiten, 49,80 EUR
Die Kaiserliche Schutztruppe für Deutsch-Ostafrika wurde 1891 gegründet und bestand mehrheitlich aus afrikanischen Söldnern. Die Autorin untersucht den Einfluss afrikanischer Kriegführung auf die Schutztruppe,…

Konrad Canis: Der Weg in den Abgrund. Deutsche Außenpolitik 1902-1914

Cover: Konrad Canis. Der Weg in den Abgrund - Deutsche Außenpolitik 1902-1914. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2011.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2011
ISBN 9783506771209, Gebunden, 732 Seiten, 88,00 EUR
Nach vorherrschender Auffassung wird Deutschland die Hauptverantwortung für den Ersten Weltkrieg zugeschrieben. Auf breiter Quellengrundlage, vor allem mit ungedruckten Akten- und Nachlassbeständen, begründet…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Sherwood Anderson: Winesburg, Ohio. Eine Reihe von Erzählungen aus dem Kleinstadtleben Ohios

Cover: Sherwood Anderson. Winesburg, Ohio - Eine Reihe von Erzählungen aus dem Kleinstadtleben Ohios. Manesse Verlag, Zürich, 2011.
Manesse Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783717522683, Gebunden, 299 Seiten, 21,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eike Schönfeldt. Wing Biddlebaum verlor durch ein fatales Missverständnis seine Stelle als Lehrer und mit ihr seine Seelenruhe. Alice Hindman wartet auch elf Jahre nach deren…

Sherwood Anderson: Winesburg, Ohio. Eine Reihe Erzählungen vom Kleinstadtleben in Ohio

Cover: Sherwood Anderson. Winesburg, Ohio - Eine Reihe Erzählungen vom Kleinstadtleben in Ohio. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783895612329, Gebunden, 309 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Mirko Bonne. "Winesburg, Ohio" erstmals erschienen 1919, ist ein romanartiger Reigen aus Erzählungen. Im Mittelpunkt stehen die Bewohner einer fiktiven Kleinstadt im Mittleren…

Matthias Dahlke: Demokratischer Staat und transnationaler Terrorismus. Drei Wege zur Unnachgiebigkeit in Westeuropa 1972-1975

Cover: Matthias Dahlke. Demokratischer Staat und transnationaler Terrorismus - Drei Wege zur Unnachgiebigkeit in Westeuropa 1972-1975. Oldenbourg Verlag, München, 2011.
Oldenbourg Verlag, München 2011
ISBN 9783486704662, Gebunden, 472 Seiten, 44,80 EUR
Nicht erst die Epoche nach "9/11", sondern schon die 1970er Jahre waren eine Ära des grenzenlosen Terrorismus. Mehrmals hielten transnational vernetzte und operierende Terroristen die Regierungen und…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!