Bücherschau des Tages

Die Sprache der Fische

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
17.01.2012. Die NZZ huldigt dem letzten Wiener Kaffeehausphilosophen und Meister der scheinheiligen Ironie: Franz Schuh. Als Literatur des Überflusses rühmt die SZ Mircea Cartarescus Roman "Der Körper": sinnlich, bildlich, rhythmisch. Sehr loben kann sie auch Jürgen Brokoffs "Geschichte der reinen Poesie".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Gerd Blum: Giorgio Vasari. Der Erfinder der Renaissance

Cover: Gerd Blum. Giorgio Vasari - Der Erfinder der Renaissance. C.H. Beck Verlag, München, 2011.
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406614552, Gebunden, 315 Seiten, 24,95 EUR
Giorgio Vasari (1511-1574) wurde mit seinen Viten, den Lebensbeschreibungen der berühmtesten Künstler, zum Erfinder der Renaissance, die er als erster umfassend beschrieb und in bis heute profunder Weise…

Richard Powers: Drei Bauern auf dem Weg zum Tanz. Roman

Cover: Richard Powers. Drei Bauern auf dem Weg zum Tanz - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100590268, Gebunden, 461 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Henning Ahrens. Richard Powers arbeitete als Programmierer in den Docks von Boston. Während der Nachtschicht las er Thomas Manns "Zauberberg". Als er im Museum die berühmte…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Iwan Bunin: Das Dorf.

Cover: Iwan Bunin. Das Dorf. Dörlemann Verlag, Zürich, 2011.
Dörlemann Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783908777700, Gebunden, 381 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Russischen von Dorothea Trottenberg. "Das Dorf" entfaltet durch die Geschichte der ungleichen Brüder Krassow und an Schauplätzen wie Kramladen, Jahrmarkt, Vorstadt, Landstraße oder Bauernstube…

Franz Schuh: Der Krückenkaktus. Erinnerungen an die Liebe, die Kunst und den Tod

Cover: Franz Schuh. Der Krückenkaktus - Erinnerungen an die Liebe, die Kunst und den Tod. Zsolnay Verlag, Wien, 2011.
Zsolnay Verlag, Wien 2011
ISBN 9783552055490, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Eine große Liebeserklärung an die Literatur ist das neue Buch des Essayisten und Schriftstellers Franz Schuh aus Österreich. Unabhängig von Moden und Genres stehen darin Erzählungen neben Essays und Gedichten,…

Süddeutsche Zeitung

Jürgen Brokoff: Geschichte der reinen Poesie. Von der Weimarer Klassik bis zur historischen Avantgarde

Cover: Jürgen Brokoff. Geschichte der reinen Poesie - Von der Weimarer Klassik bis zur historischen Avantgarde. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835306165, Gebunden, 607 Seiten, 39,90 EUR
Im Mittelpunkt der Geschichte der reinen Poesie stehen nicht Reinheitsphantasmen des Künstlers, sondern die künstlerische Arbeit an der Sprache selbst. Diese künstlerische Arbeit setzt das seit dem frühen…

Mircea Cartarescu: Der Körper. Roman. Orbitor-Trilogie, Band 2

Cover: Mircea Cartarescu. Der Körper - Roman. Orbitor-Trilogie, Band 2. Zsolnay Verlag, Wien, 2011.
Zsolnay Verlag, Wien 2011
ISBN 9783552055049, Gebunden, 608 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Rumänischen von Gerhardt Csejka und Ferdinand Leopold. Als die Schreibstube des Erzählers dem urbanistischen Größenwahn des Diktators zum Opfer fällt, kehrt Mircea in die Wohnung der Eltern zurück,…

Ernst von Waldenfels: Nikolai Roerich. Kunst, Macht und Okkultismus

Cover: Ernst von Waldenfels. Nikolai Roerich - Kunst, Macht und Okkultismus . Osburg Verlag, Hamburg, 2011.
Osburg Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783940731715, Gebunden, 560 Seiten, 26,90 EUR
Er war Maler, Okkultist, Liebling der Reichen und Mächtigen und entwickelte seine eigene mystische Lehre. Im zaristischen Russland geboren, beriet er später höchste amerikanische Regierungskreise, unterhielt…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!