Bücherschau des Tages

Reiche Frauen ohne Aufgabe

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
18.12.2010. Gern und mit Gewinn hat die FAZ Parsua Bashis "Briefe aus Teheran" gelesen, die vom Leben im Gottesstaat erzählen - und von der Revolte gegen ihn. Die FR lobt sehr das verdienstvolle Hörbuch von und über Jürgen Fuchs "Ende einer Feigheit". Die taz liest bewegt den Comic "Insel der Männer" von Sara Colaone und Luca de Santis: Er erzählt von einem schwulen Mann, der während der Faschismus auf der Insel San Domino interniert wurde.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Dieter Bachmann: Unter Tieren.

Cover: Dieter Bachmann. Unter Tieren. Limmat Verlag, Zürich, 2010.
Limmat Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783857916106, Gebunden, 160 Seiten, 21,50 EUR
Hebel, ein Mann fortgeschrittenen Alters, hat die Menschheit zunehmend satt. Er will keine neuen Menschen mehr kennenlernen. Lieber vereinsamt er, und das mit Behagen. Er geht zu den Tieren: Gegenstand…

Parsua Bashi: Briefe aus Teheran.

Cover: Parsua Bashi. Briefe aus Teheran. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2010.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783036952758, Gebunden, 198 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Persischen von Susanne Baghestani. Die Iranerin Parsua Bashi kehrte im letzten Sommer nach sechs Jahren im Westen nach Teheran zurück. In ihren Essays berichtet sie nun von ihrem Leben dort Islamische…

Vladimir Nabokov: Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke. Band XI: Ada oder Das Verlangen

Cover: Vladimir Nabokov. Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke - Band XI: Ada oder Das Verlangen. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2010.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783498046491, Gebunden, 1152 Seiten, 38,00 EUR
Aus dem Englischen von Uwe Friesel und Dieter E. Zimmer. "Ada" ist, selbst in Nabokovs herausragendem Werk, ein strahlender Solitär. Es handelt von der unmöglichen Liebe zwischen den hochbegabten Halbgeschwistern…

Frankfurter Rundschau

Jürgen Fuchs: Das Ende einer Feigheit. 2 CDs

Cover: Jürgen Fuchs. Das Ende einer Feigheit - 2 CDs. Hörbuch Hamburg, Hamburg, 2010.
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2010
ISBN 9783899030891, CD, 14,95 EUR
2 CDs mit 115 Minuten Laufzeit. Mit einer Einführung von Herta Müller und einem Lied von Wolf Biermann. Gesprochen vom Autor und von Herta Müller. Gegen das Vergessen: Dieses Hörbuch erinnert an den Schriftsteller…

Francis Wyndham: Der andere Garten. Roman

Cover: Francis Wyndham. Der andere Garten - Roman. Dörlemann Verlag, Zürich, 2010.
Dörlemann Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783908777571, Gebunden, 191 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Englischen von Andrea Ott. England, kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Der Ich-Erzähler, ein Junge in der Pubertät, lebt in abgeschiedener ländlicher Idylle. Eines Tages lernt er die doppelt…

Neue Zürcher Zeitung

Rolf Haufs: Tanzstunde auf See. Gedichte

Cover: Rolf Haufs. Tanzstunde auf See - Gedichte. Carl Hanser Verlag, München, 2010.
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446206786, Gebunden, 128 Seiten, 14,90 EUR
Ob Naturgedicht oder Popballade - Rolf Haufs will stets die eigene Gegenwart durch Sprache sichtbar machen. In seinem neuen Band mischt sich die Erinnerung an Gelebtes auf teils elegische, oft aber sarkastische…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Tor Age Bringsvaerd: Die Frau, die allein ein ganzer Tisch war. Roman

Cover: Tor Age Bringsvaerd. Die Frau, die allein ein ganzer Tisch war - Roman. Onkel und Onkel, Berlin, 2010.
Onkel und Onkel, Berlin 2010
ISBN 9783940029706, Gebunden, 127 Seiten, 16,95 EUR
Aus dem Norwegischen von Volker Oppmann. Ein Mann liegt mit schweren Verbrennungen in einer Nervenklinik und kommuniziert nur über seine beiden Handpuppen Balder und Bodil mit der Außenwelt. Zu schüchtern,…

Nicholas Carr: Wer bin ich, wenn ich online bin... Und was macht mein Gehirn so lange?. Wie das Internet unser Denken verändert

Cover: Nicholas Carr. Wer bin ich, wenn ich online bin... Und was macht mein Gehirn so lange? - Wie das Internet unser Denken verändert. Karl Blessing Verlag, München, 2010.
Karl Blessing Verlag, München 2010
ISBN 9783896674289, Gebunden, 384 Seiten, 19,95 EUR
Neuesten Studien zufolge, so zeigt Bestsellerautor und IT-Experte Nicholas Carr, bewirkt bereits eine Onlinestunde am Tag erstaunliche neurologische Prägungen in unserem Gehirn. Wer das Internet nach…

Sara Colaone/Luca de Santis: Insel der Männer.

Cover: Sara Colaone / Luca de Santis. Insel der Männer. Schreiber und Leser, Hamburg, 2010.
Schreiber und Leser, München 2010
ISBN 9783941239470, Gebunden, 175 Seiten, 18,80 EUR
Aus dem Italienischen von Resel Rebirsch. Mit einem Essay von Andreas C. Knigge. In Italien wurden von 1938 bis 1943 circa 300 Homosexuelle auf einer Insel im Süden interniert. Es gab kein Gesetz, das…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!