Bücherschau des Tages

Prometheischer Impuls

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
09.06.2010. Als gut recherchiert, modern und schnörkellos geschrieben lobt die FAZ Willa Cathers neuübersetzten Roman über die Knechtschaft "Sapphira und das Sklavenmädchen". Empfehlen kann Gerd Koenen in der FAZ auch David Priestlands "Weltgeschichte des Kommunismus". Die NZZ liest fasziniert Philipp Felschs Kartografen-Biografie "Wie August Petermann den Nordpol erfand" und verfällt in Durs Grünbeins Poetikvorlesungen dem Zauber absoluter Wortkonstellationen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Willa Cather: Sapphira und das Sklavenmädchen. Roman

Cover: Willa Cather. Sapphira und das Sklavenmädchen - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2010.
Albrecht Knaus Verlag, München 2010
ISBN 9783813503326, Gebunden, 252 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem amerikanischen Englischen von Elisabeth Schnack. Mit einem Nachwort von Manuela Reichert. Sapphira ist eine der letzten Sklavenhalterinnen. Sie herrscht mit Güte, aber auch rücksichtsloser Härte.…

Stephane Courtois: Das Handbuch des Kommunismus. Geschichte, Ideen, Köpfe

Cover: Stephane Courtois (Hg.). Das Handbuch des Kommunismus - Geschichte, Ideen, Köpfe. Piper Verlag, München, 2010.
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492052603, Gebunden, 752 Seiten, 49,95 EUR
Mit einem Kapitel 'Kommunismus in Deutschland' von Klaus Schroeder und Jochen Staadt. Aus dem Französischen von Enrico Heinemann, Ulla Held und Stephanie Singh. Als das "Schwarzbuch" erschien, war das…

David Priestland: Weltgeschichte des Kommunismus. Von der Französischen Revolution bis heute

Cover: David Priestland. Weltgeschichte des Kommunismus - Von der Französischen Revolution bis heute. Siedler Verlag, München, 2009.
Siedler Verlag, München 2009
ISBN 9783886807086, Gebunden, 782 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Englischen von Klaus-Dieter Schmidt. Mit 45 Farb- und Schwarz-Weiß-Abbildungen auf Tafeln. Der Kommunismus war die wohl prägendste politische Kraft des 20. Jahrhunderts. Doch wie gelang es einer…

Jochen Voit: Er rührte an den Schlaf der Welt. Ernst Busch. Die Biografie

Cover: Jochen Voit. Er rührte an den Schlaf der Welt - Ernst Busch. Die Biografie. Aufbau Verlag, Berlin, 2010.
Aufbau Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783351027162, Gebunden, 515 Seiten, 24,95 EUR
Ernst Busch (1900 - 1980) war in den zwanziger Jahren ein Bühnen- und Filmstar an der Seite von Gustaf Gründgens, Theo Lingen, Heinrich George, Lotte Lenya. Seine Konzerte, Rundfunkauftritte und Platten…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Philipp Felsch: Wie August Petermann den Nordpol erfand.

Cover: Philipp Felsch. Wie August Petermann den Nordpol erfand. Luchterhand Literaturverlag, München, 2010.
Luchterhand Literaturverlag, München 2010
ISBN 9783630621784, Kartoniert, 270 Seiten, 12,00 EUR
Mit zehn Schwarz-Weiß-Abbildungen. Der Nordpol: Ort der Sehnsucht und Entdeckerlust für das 19. Jahrhundert. Ein Deutscher will bei diesem Abenteuer mit dabei sein: der genialische Kartenzeichner August…

Durs Grünbein: Vom Stellenwert der Worte. Frankfurter Poetikvorlesung 2009

Cover: Durs Grünbein. Vom Stellenwert der Worte - Frankfurter Poetikvorlesung 2009. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518061404, Kartoniert, 59 Seiten, 7,00 EUR
Von der Feststellung ausgehend, daß eine normenbildende, maßstabsetzende Poetik nicht mehr existiere, zeichnet Grünbein seinen dichterischen Werdegang als "Skizze zu einer persönlichen Psychopoetik".…

Homer: Homers Odyssee.

Cover: Homer. Homers Odyssee. Rombach Verlag, Freiburg im Breisgau, 2010.
Rombach Verlag, Freiburg 2010
ISBN 9783793096122, Kartoniert, 398 Seiten, 48,00 EUR
Aus dem Griechischen von Ludwig Bernays. Zweihundert Jahre nach der berühmten Odyssee-Übersetzung von Johann Heinrich Voss läßt sich ein neues Interesse an Homer und den homerischen Epen feststellen.…

Javier Marias: Dein Gesicht morgen. Band 3: Gift und Schatten und Abschied. Roman

Cover: Javier Marias. Dein Gesicht morgen - Band 3: Gift und Schatten und Abschied. Roman. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2010.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608937169, Gebunden, 727 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Spanischen von Elke Wehr und Luis Ruby. Jaime Deza arbeitet für eine Sondereinheit des britischen Geheimdienstes, darauf spezialisiert, die Gesichter seiner Mitmenschen zu dechiffrieren, um daraus…

Süddeutsche Zeitung

Strukturierte Verantwortungslosigkeit. Berichte aus der Bankenwelt

Cover: Strukturierte Verantwortungslosigkeit - Berichte aus der Bankenwelt. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783518126073, Kartoniert, 350 Seiten, 16,00 EUR
Herausgegeben von Claudia Honegger, Sighard Neckel und Chantal Magnin. Mit einem Beitrag von Elfriede Jelinek. In der verschwiegenen Welt der Banken hat sich eine Art "Finanzaristokratie" herausgebildet,…

Platon: Phaidon. Philosophischer Dialog

Cover: Platon. Phaidon - Philosophischer Dialog. Quartino Verlag, München, 2010.
Quartino Verlag, München 2010
ISBN 9783867500630, CD, 14,95 EUR
CD. Laufzeit: 90 Minuten. Gelesen von Wolf Redl und Jochen Tovote. Literatur, Theater, Philosophie? Alles zusammen! Platon hat den philosophischen Disput zu einer literarischen Kunstform gemacht, seine…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!