Bücherschau des Tages

Grabkammern der Gegenwart

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
15.09.2009. Das "volle Programm" aus Liebe, Drogen und Gewalt in einem puertoricanischen Viertel der Bronx hat die FR in Adrian LeBlancs Langzeitreportage "Zufallsfamilie" erlebt. Begeistert liest die NZZ Luc Bondys Roman "Am Fenster" über das Faktotum eines berühmten Theaterregisseurs. Auch Jaume Cabres Roman "Senyoria" kann sie sehr empfehlen. Die SZ bewundert den Historiker Arno Borst und "seine Geschichte".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Andreas Möller: Traumfang. Eine Geschichte vom Angeln

Cover: Andreas Möller. Traumfang - Eine Geschichte vom Angeln. Ullstein Verlag, Berlin, 2009.
Ullstein Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783550087455, Gebunden, 176 Seiten, 18,00 EUR
Ein Sommermorgen des Jahres 1986, an einem Fluss in Mecklenburg. Das Wasser ist voller Geheimnisse, wenn man gerade zwölf geworden ist und mit der Angel am Ufer sitzt. Bis sich der Fang eines Fisches…

Frankfurter Rundschau

Roberto Bolano: 2666. Roman

Cover: Roberto Bolano. 2666 - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446233966, Gebunden, 1096 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Spanischen von Christian Hansen. Literatur von einem anderen Planeten: Roberto Bolanos posthum erschienener Jahrhundertroman "2666" über die unaufgeklärte Mordserie an Frauen in Mexiko ist eine…

Rolf Hosfeld: Die Geister, die er rief. Eine neue Karl-Marx-Biografie

Cover: Rolf Hosfeld. Die Geister, die er rief - Eine neue Karl-Marx-Biografie. Piper Verlag, München, 2009.
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492052214, Gebunden, 260 Seiten, 19,95 EUR
Ein Gespenst geht um in Europa: 20 Jahre nach Ende des Kommunismus und mitten in der Krise des Kapitalismus sind die Ideen des Karl Marx - zumindest in Teilen - wieder en vogue. Man beruft sich gerne…

Adrian Nicole LeBlanc: Zufallsfamilie. Liebe, Drogen, Gewalt und Jugend in der Bronx

Cover: Adrian Nicole LeBlanc. Zufallsfamilie - Liebe, Drogen, Gewalt und Jugend in der Bronx. Zsolnay Verlag, Wien, 2008.
Zsolnay Verlag, Wien 2008
ISBN 9783552060845, Gebunden, 592 Seiten, 24,90 EUR
Übersetzt aus dem Amerikanischen von Richard Obermayr. Jessica, ein wildes Mädchen, zieht Probleme magisch an. Ihr Freund, Drogendealer Boy George, sitzt lebenslänglich im Gefängnis, wo bald auch Jessica…

Neue Zürcher Zeitung

Luc Bondy: Am Fenster. Roman

Cover: Luc Bondy. Am Fenster - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2009.
Zsolnay Verlag, Wien 2009
ISBN 9783552054721, Gebunden, 159 Seiten, 17,90 EUR
Nach einem Sanatoriumsaufenthalt ist Donatey in seine Zürcher Wohnung zurückgekehrt. Es quält ihn nicht nur die Stange im Rückgrat, die seine Wirbelsäule stabilisieren soll, sondern auch die Befürchtung,…

Jaume Cabre: Senyoria. Roman

Cover: Jaume Cabre. Senyoria - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518421024, Gebunden, 443 Seiten, 24,80 EUR
Aus dem Katalanischen von Kirsten Brandt. An nichts ist dem Gerichtspräsidenten von Barcelona, Don Rafel Masso i Pujades, genannt "Senyoria", Euer Gnaden, mehr gelegen, als seine gesellschaftliche Stellung…

Meja Mwangi: Big Chiefs. Roman

Cover: Meja Mwangi. Big Chiefs - Roman. Peter Hammer Verlag, Wuppertal, 2009.
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2009
ISBN 9783779502319, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Brückner. Vor den Toren einer afrikanischen Großstadt, in einer Grube, die für den Müll ausgehoben wurde, leben die Aussortierten der Gesellschaft in Hunger und Elend. In…

Abdourahman A. Waberi: Schädelernte.

Cover: Abdourahman A. Waberi. Schädelernte. Litradukt Literatureditionen, Trier, 2008.
Litradukt Literatureditionen, Kehl 2008
ISBN 9783940435033, Kartoniert, 74 Seiten, 7,80 EUR
Aus dem Französischen von Peter Trier. 1994 findet in Ruanda ein inzwischen als Völkermord anerkanntes Massaker statt. 1998 reist Abdourahman Waberi im Rahmen des Projekts "Rwanda. Ecrire par devoir de…

Süddeutsche Zeitung

Arno Borst: Meine Geschichte.

Cover: Arno Borst. Meine Geschichte. Libelle Verlag, Lengwil, 2009.
Libelle Verlag, Lengwil 2009
ISBN 9783905707267, Gebunden, 128 Seiten, 16,90 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Gustav Seibt. Arno Borsts Leben mit der Geschichte, von den familiengeschichtlichen Funden des Halbwüchsigen bis zu den Editionen, in denen er die vielschichtigen…
Heute leider keine Kritiken in TAZ, WELT, ZEIT, Dlf und Dlf Kultur.