Bücherschau des Tages

Unplausibel, schön

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
02.09.2009. In seinen Erzählungen "Verbrechen" erzählt der Anwalt Ferdinand von Schirach von wahren Kriminalfällen. Die begeisterte SZ sieht hier die innere Tristesse eines Polizeireviers so glaubwürdig geschildert wie die eines schwäbischen Axtmörders. Die FAZ vermisst in den Verbrechen dagegen die literarische Eigenständigkeit. Die taz sieht in Jochen Schimmangs BRD-Roman "Das Beste, was wir hatten" den ultimativen Roman zu 1989, auch wenn sie ihn für politisch unwahr hält. Die NZZ empfiehlt noch einmal Philipp Bloms "Der taumelnde Kontinent.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Werner Biermann: Sommer 39. Das Buch zur Fernsehserie

Cover: Werner Biermann. Sommer 39 - Das Buch zur Fernsehserie. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2009.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783871346279, Gebunden, 286 Seiten, 19,90 EUR
Es war ein besonders warmer Sommer in jenem Jahr, die Menschen in ganz Europa wollten für eine Weile die Sorgen des Alltags und die Querelen der großen Politik vergessen. Doch in Wahrheit war es der Tanz…

Jochen Böhler: Der Überfall. Deutschlands Krieg gegen Polen

Cover: Jochen Böhler. Der Überfall - Deutschlands Krieg gegen Polen. Eichborn Verlag, Köln, 2009.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783821857060, Gebunden, 272 Seiten, 19,95 EUR
Der Polenfeldzug war nicht nur der Auftakt zum Zweiten Weltkrieg, sondern auch zum Vernichtungskrieg. Der Historiker Jochen Böhler schildert erstmals die Ereignisse der Monate August und September 1939…

Walter Jens: Reden zum Sport. Nachdenkliches und Kritisches 1964-1999

Cover: Walter Jens. Reden zum Sport - Nachdenkliches und Kritisches 1964-1999. Hofmann Verlag, Schorndorf, 2009.
Hofmann Verlag, Schorndorf 2009
ISBN 9783778086001, Kartoniert, 95 Seiten, 12,90 EUR
Dem Sport war Walter Jens in kritischer Sympathie verbunden. Bei verschiedenen Anlässen wurde er zu Festreden und Vorträgen eingeladen. In diesen Band wurden die wichtigsten aufgenommen, zum Fußball,…

Peter Klein: Die 'Gettoverwaltung Litzmannstadt' 1940-1944. Eine Dienststelle im Spannungsfeld von Kommunalbürokratie und staatlicher Verfolgungspolitik

Cover: Peter Klein. Die 'Gettoverwaltung Litzmannstadt' 1940-1944 - Eine Dienststelle im Spannungsfeld von Kommunalbürokratie und staatlicher Verfolgungspolitik. Hamburger Edition, Hamburg, 2009.
Hamburger Edition, Hamburg 2009
ISBN 9783868542035, Gebunden, 683 Seiten, 38,00 EUR
Zur Geschichte des Gettos im "deutschen Litzmannstadt" (Lodz), des zweitgrößten Gettos im besetzten Polen, existieren Überlieferungen der jüdischen Selbstverwaltung, Zeugenaussagen, Memoiren und Erinnerungen,…

Richard Overy: Die letzten zehn Tage. Europa am Vorabend des Zweiten Weltkriegs. 24. August bis 3. September 1939

Cover: Richard Overy. Die letzten zehn Tage - Europa am Vorabend des Zweiten Weltkriegs. 24. August bis 3. September 1939. Pantheon Verlag, München - Berlin, 2009.
Pantheon Verlag, München 2009
ISBN 9783570550885, Kartoniert, 160 Seiten, 12,95 EUR
Richard Overy, einer der führenden britischen Historiker, nimmt in seinem Buch die dramatischen Entwicklungen im Spätsommer 1939 in den Blick, in denen das Schicksal der Welt am seidenen Faden hing. Spannend…

Markus Roth: Herrenmenschen. Die deutschen Kreishauptleute im besetzten Polen - Karrierewege, Herrschaftspraxis und Nachgeschichte

Cover: Markus Roth. Herrenmenschen - Die deutschen Kreishauptleute im besetzten Polen - Karrierewege, Herrschaftspraxis und Nachgeschichte. Wallstein Verlag, Göttingen, 2009.
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835304772, Gebunden, 512 Seiten, 39,00 EUR
Die Geschichte der deutschen Besatzungsherrschaft in Polen während des Zweiten Weltkriegs ist eine Geschichte des Terrors, der Korruption und der Vernichtung. Motor der fortschreitenden Brutalisierung…

Ferdinand von Schirach: Verbrechen. Stories

Cover: Ferdinand von Schirach. Verbrechen - Stories. Piper Verlag, München, 2009.
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492053624, Gebunden, 208 Seiten, 16,95 EUR
Ein angesehener, freundlicher Herr, Doktor der Medizin, erschlägt nach vierzig Ehejahren seine Frau mit einer Axt. Er zerlegt sie förmlich, bevor er schließlich die Polizei informiert. Sein Geständnis…

Matthias Sprenger: Landsknechte auf dem Weg ins Dritte Reich?. Zu Genese und Wandel des Freikorpsmythos

Cover: Matthias Sprenger. Landsknechte auf dem Weg ins Dritte Reich? - Zu Genese und Wandel des Freikorpsmythos. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2008.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2008
ISBN 9783506765185, Gebunden, 242 Seiten, 32,90 EUR
Um die Freikorps hat sich seit den 20er Jahren ein Mythos gebildet. Er oszilliert zwischen "Truppen im preußischen Geiste", "Söldnern ohne Sold" und "ewigen Landsknechten".Wie entstand dieser Mythos?…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Philipp Blom: Der taumelnde Kontinent. Europa 1900-1914

Cover: Philipp Blom. Der taumelnde Kontinent - Europa 1900-1914. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446232921, Gebunden, 528 Seiten, 25,90 EUR
Mit acht farbigen Fototafeln. Es war eine atemlose Zeit. Freud erforschte die dunklen Seiten der Seele. Die Physik entdeckte das Geheimnis der Atome. Frauen forderten das Wahlrecht. Und der europäische…

Karl-Heinz Paque: Die Bilanz. Eine wirtschaftliche Analyse der Deutschen Einheit

Cover: Karl-Heinz Paque. Die Bilanz - Eine wirtschaftliche Analyse der Deutschen Einheit. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446419582, Gebunden, 298 Seiten, 19,90 EUR
Ist die Deutsche Einheit gescheitert? 20 Jahre nach dem Fall der Mauer wird diese Frage vielerorts mit "Ja" beantwortet, und zwar vor allem aus wirtschaftlichen Gründen. Überall ist zu lesen: Die ostdeutsche…

Franziska Richter/Nicola Richter: Liebes-Erklärungen. Ein Sex-Buch (Ab 14 Jahre)

Cover: Franziska Richter / Nicola Richter. Liebes-Erklärungen - Ein Sex-Buch (Ab 14 Jahre). Bloomsbury Verlag, Berlin, 2009.
Bloomsbury Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783827053596, Kartoniert, 190 Seiten, 14,90 EUR
Wann und wo sollte ich das erste Mal Sex haben? Kann ich Küssen lernen? Steh ich auf Mädchen oder auf Jungs? Kann ich Feministin sein und mich trotzdem sexy anziehen? Und was ist, wenn ich gar keinen…

Jakob Wegelius: Sally Jones. Eine Weltreise in Bildern (Ab 9 Jahre)

Cover: Jakob Wegelius. Sally Jones - Eine Weltreise in Bildern (Ab 9 Jahre). Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2009.
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2009
ISBN 9783836952590, Gebunden, 112 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Schwedischen von Gabriele Haefs. Tief im afrikanischen Regenwald wächst sie glücklich und geborgen auf. Doch eines Tages wird Sally Jones gefangen und nach Istanbul gebracht, wo eine reiche Witwe…

Süddeutsche Zeitung

Raymond Federman: Pssst! Geschichte einer Kindheit.

Cover: Raymond Federman. Pssst! Geschichte einer Kindheit. Weidle Verlag, Bonn, 2008.
Weidle Verlag, Bonn 2008
ISBN 9783938803103, Gebunden, 203 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Spingler. Am 16. Juli 1942 gegen 5:30 Uhr drang französische Polizei in die Wohnung der Federmans in Montrouge ein, um die jüdische Familie festzunehmen. Raymond Federmans…

Haruki Murakami: Schlaf. Roman

Cover: Haruki Murakami. Schlaf - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2009.
DuMont Verlag, Köln 2009
ISBN 9783832195250, Gebunden, 78 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Japanischen von Nora Bierich. Mit Illustrationen von Kat Menschik. "Es ist der siebzehnte Tag ohne Schlaf." So beginnt Haruki Murakamis Erzählung von einer Frau, die nachts kein Auge mehr zu macht.…

Ferdinand von Schirach: Verbrechen. Stories

Cover: Ferdinand von Schirach. Verbrechen - Stories. Piper Verlag, München, 2009.
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492053624, Gebunden, 208 Seiten, 16,95 EUR
Ein angesehener, freundlicher Herr, Doktor der Medizin, erschlägt nach vierzig Ehejahren seine Frau mit einer Axt. Er zerlegt sie förmlich, bevor er schließlich die Polizei informiert. Sein Geständnis…

Die Tageszeitung

Jochen Schimmang: Das Beste, was wir hatten. Roman

Cover: Jochen Schimmang. Das Beste, was wir hatten - Roman. Edition Nautilus, Hamburg, 2009.
Edition Nautilus, Hamburg 2009
ISBN 9783894015985, Gebunden, 319 Seiten, 19,90 EUR
Jochen Schimmang erzählt die Geschichte von Leo Münks, Verfassungsschützer, und Gregor Korff, Ministerberater. Ihre Köln-Bonner BRD-Welt gerät mit der Wende ins Wanken: Gregor erfährt, dass seine große…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!