Bücherschau des Tages

Lebensreform a la Zakopane

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
22.12.2008. Ganz neue Lust auf Adelbert von Chamisso bekommt die FAZ dank Beatrix Langners Biografie "Der wilde Europäer". Das Fin de siecle in der Hohen Tatra erlebt sie mit Gabriela Zapolskas Roman "Sommerliebe". Für geglückte Literatur über die Literatur als Gaunermetier hält die SZ Amos Oz "Verse auf Leben und Tod".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Beatrix Langner: Der wilde Europäer. Adelbert von Chamisso

Cover: Beatrix Langner. Der wilde Europäer - Adelbert von Chamisso. Matthes und Seitz, Berlin, 2008.
Matthes und Seitz, Berlin 2008
ISBN 9783882218893, Gebunden, 370 Seiten, 29,80 EUR
Nach jahrelanger Flucht aus dem Frankreich der Revolution erreicht die Familie des Grafen de Chamissot Berlin. Die Reise hatte sie über Düsseldorf, Würzburg und Bayreuth geführt, erst in Berlin aber,…

Gerd Lehmkuhl/Wolfgang Oelsner: Adoption. Sehnsüchte - Konflikte - Lösungen

Cover: Gerd Lehmkuhl / Wolfgang Oelsner. Adoption - Sehnsüchte - Konflikte - Lösungen. Patmos Verlag, Ostfildern, 2008.
Patmos Verlag, Düsseldorf 2008
ISBN 9783491401402, Kartoniert, 180 Seiten, 12,90 EUR
Adoption ist ein Abenteuer, das enorm viel Mut und Offenheit erfordert. Denn oft sind die Wünsche und Erwartungen von Seiten der Eltern, aber auch der Kinder, groß. Auf welche Konflikte und Schwierigkeiten…

Martina Löw: Soziologie der Städte.

Cover: Martina Löw. Soziologie der Städte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518585030, Gebunden, 292 Seiten, 22,80 EUR
Noch nie haben so viele Menschen in Städten gelebt wie im 21. Jahrhundert, und eine globale Architektur scheint dafür zu sorgen, daß sich die Metropolen immer ähnlicher werden. Zugleich arbeiten Politiker,…

Gabriela Zapolska: Sommerliebe. Roman

Cover: Gabriela Zapolska. Sommerliebe - Roman. Manesse Verlag, Zürich, 2008.
Manesse Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783717521525, Gebunden, 718 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Polnischen von Karin Wolff. Mit einem Nachwort von Hannelore Schlaffer. Zapolskas Roman "Sommerliebe" erschien erstmals 1905. Drei kleine Kinder, ein biederer Ehemann und einige pflegebedürftige…

Frankfurter Rundschau

Hubert Wolf: Papst und Teufel. Die Archive des Vatikan und das Dritte Reich

Cover: Hubert Wolf. Papst und Teufel - Die Archive des Vatikan und das Dritte Reich. C. H. Beck Verlag, München, 2008.
C. H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406577420, Gebunden, 360 Seiten, 24,90 EUR
Der Umgang des Heiligen Stuhls mit Weimarer Republik und "Drittem Reich" ist von Spekulationen und Mythen umrankt. Nach fast siebzig Jahren wurden endlich die entscheidenden Akten für die Zeit bis 1939…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Amos Oz: Verse auf Leben und Tod. Roman

Cover: Amos Oz. Verse auf Leben und Tod - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt a.M. 2008
ISBN 9783518419656, Gebunden, 120 Seiten, 16,80 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Amos Oz erzählt in seinem neuen Roman von einem bekannten Schriftsteller an einem stickigen Sommerabend in Tel Aviv, von der Liebesnacht danach, von den Menschen,…

Martin Rupps: Helmut Schmidt. Eine politische Biografie

Cover: Martin Rupps. Helmut Schmidt - Eine politische Biografie. Hohenheim Verlag, Stuttgart, 2002.
Hohenheim Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783898500739, Gebunden, 488 Seiten, 24,00 EUR
Helmut Schmidt, der fünfte deutsche Bundeskanzler, galt für viele als Idealtyp eines deutschen Regierungschefs. Seine Karriere wurde von Krisen begleitet - von der Flutkatastrophe in Hamburg, von einer…

Dorothea Schröder: Georg Friedrich Händel.

Cover: Dorothea Schröder. Georg Friedrich Händel. C. H. Beck Verlag, München, 2008.
C. H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406562532, Kartoniert, 128 Seiten, 7,80 EUR
Dorothea Schröder bietet in ihrer kleinen Biographie einen konzisen Überblick über Leben und Werke Georg Friedrich Händels. Wichtige Aspekte der anregenden Darstellung sind Händels musikalische Ausbildung,…

Josef Winkler: Ich reiß mir eine Wimper aus und stech dich damit tot.

Cover: Josef Winkler. Ich reiß mir eine Wimper aus und stech dich damit tot. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518125564, Kartoniert, 125 Seiten, 9,00 EUR
"Reisen, um heimatlos zu werden", schreibt Henri Michaux. Der Österreicher Josef Winkler ist während der Niederschrift seiner Romane über sein Heimatland Kärnten immer wieder nach Italien gereist, später…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!