Bücherschau des Tages

Fortlaufende Kritik

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
29.09.2008. Als kurzweilig, zuverlässig und umfassend lobt die SZ Ronald D. Gerstes "Duell ums Weiße Haus", eine Geschichte der amerikanischen Präsidentschaftswahlen seit George Washington. Die FAZ empfiehlt einen von Otfried Höffe edierten Band über Kants "Kritik der Urteilskraft".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die tragische Intensität Europas - Eine Literatur aus Serbien. Schreibheft - Zeitschrift für Literatur 71

Cover: Die tragische Intensität Europas - Eine Literatur aus Serbien - Schreibheft - Zeitschrift für Literatur 71. Rigodon Verlag, Essen, 2008.
Rigodon Verlag, Essen 2008
ISBN 9783924071271, Kartoniert, 212 Seiten, 12,00 EUR
Herausgegeben von Zarko Radakovic unter Mitwirkung von Peter Handke. Mit Texten von Magdalena Platzova, Milos Crnjanski, Milovan Danojlic, Dragan Aleksic, Vasa Pavkovic, Aleksandar Tisma, David Albahari,…

Otfried Höffe: Immanuel Kant: Kritik der Urteilskraft.

Cover: Otfried Höffe (Hg.).  Immanuel Kant: Kritik der Urteilskraft. Akademie Verlag, Berlin, 2008.
Akademie Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783050043425, Kartoniert, 386 Seiten, 19,80 EUR
In der "Kritik der Urteilskraft" (1790) entwickelt Kant eine philosophische Ästhetik und eine Theorie der organischen Natur. Die beiden scheinbar heterogenen Gegenstandsbereiche sind durch das Prinzip…

Ino Augsberg/Karl-Heinz Ladeur: Die Funktion der Menschenwürde im Verfassungsstaat. Humangenetik, Neurowissenschaft, Medien

Cover: Ino Augsberg / Karl-Heinz Ladeur. Die Funktion der Menschenwürde im Verfassungsstaat - Humangenetik, Neurowissenschaft, Medien. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2008.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2008
ISBN 9783161496172, Kartoniert, 126 Seiten, 39,00 EUR
Quer zu kurrenten Auseinandersetzungen um die Menschenwürde im Sinne ihrer Stellung als abwägungsfähiger oder -resistenter Position untersuchen Karl-Heinz Ladeur und Ino Augsberg, welche mögliche positive…

Sabine Merta: Schlank!. Ein Körperkult der Moderne

Cover: Sabine Merta. Schlank! - Ein Körperkult der Moderne. Franz Steiner Verlag, Stuttgart, 2008.
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783515092296, Gebunden, 421 Seiten, 29,50 EUR
"Mehr Menschen als das Schwert tötet der Fraß", meinte der griechische Arzt Galenus vor 2000 Jahren. Und er hat bis heute recht: Zu fettes Essen und Bewegungsarmut sind die größten Gesundheitsgefährdungen…

Adolf Muschg: Wenn es ein Glück ist. Liebesgeschichten aus vier Jahrzehnten

Cover: Adolf Muschg. Wenn es ein Glück ist - Liebesgeschichten aus vier Jahrzehnten. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419571, Gebunden, 432 Seiten, 22,90 EUR
Liebesgeschichten sind ein Genre, dem Adolf Muschg sich über vierzig Jahre stets aufs neue gestellt hat. Dem Raum und der Zeit nach kennen sie keine Grenzen. Sie spielen im neuseeländischen Hügelland…

Frankfurter Rundschau

Alan Drew: Die Wasser des Bosporus. Roman

Cover: Alan Drew. Die Wasser des Bosporus - Roman. Droemer Knaur Verlag, München, 2008.
Droemer Knaur Verlag, München 2008
ISBN 9783426197943, Gebunden, 448 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Judith Schwaab. Als Sinan bei einem Erdbeben alles verliert, gibt es für ihn nur noch einen Halt: seine Tradition. Istanbul 1999: Ein Erdbeben löst in der Region ein Chaos…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Torsten Diedrich: Paulus. Das Trauma von Stalingrad

Cover: Torsten Diedrich. Paulus - Das Trauma von Stalingrad . Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2008.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2008
ISBN 9783506764034, Gebunden, 580 Seiten, 39,90 EUR
"Ja, ich weiß, die Kriegsgeschichte hat schon jetzt das Urteil über mich gesprochen." Der dies sagte, in den Ruinen von Stalingrad Ende Januar 1943, war Friedrich Paulus, Generalfeldmarschall und Oberbefehlshaber…

Ronald D. Gerste: Duell ums Weiße Haus. Amerikanische Präsidentschaftswahlen von George Washington bis 2008

Cover: Ronald D. Gerste. Duell ums Weiße Haus - Amerikanische Präsidentschaftswahlen von George Washington bis 2008. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2008.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2008
ISBN 9783506765390, Kartoniert, 226 Seiten, 19,90 EUR
Alle vier Jahre wählt Amerika seinen Präsidenten. Kein anderer demokratischer Prozess ist von so entscheidender Bedeutung auch für den Rest der Welt. Gebannt blickt sie auf die USA, bestaunt Wahlversammlungen…

Eckhard Henscheid: Eckhard Henscheid: Hörwerke. Schau- und Hörspiele /Rundfunkessays und Moderationen /Lesungen, Parodien und Rezitationen

Cover: Eckhard Henscheid. Eckhard Henscheid: Hörwerke - Schau- und Hörspiele /Rundfunkessays und Moderationen /Lesungen, Parodien und Rezitationen. Zweitausendeins Verlag, Berlin, 2008.
Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783861504863, CD-ROM, 29,90 EUR
1 CD-ROM im MP3-Format. Laufzeit 7,5 Stunden. Henscheid trägt nicht einfach nur vor, er schlüpft in die Rolle der Parodierten. Höhepunkte sind Henscheids Hörspielklassiker "Eckermann und sein Goethe"…

Lloyd Jones: Mister Pip. Roman

Cover: Lloyd Jones. Mister Pip - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2008.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2008
ISBN 9783498032296, Gebunden, 282 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Grete Osterwald. Als die Soldaten landen, haben die meisten Weißen Matildas tropische Insel schon verlassen. Nur einer bleibt. Mr. Watts trägt eine rote Karnevalsnase und kutschiert…

Wilfried Scharnagl: Mein Strauß. Staatsmann und Freund

Cover: Wilfried Scharnagl. Mein Strauß - Staatsmann und Freund. ars una Verlagsgesellschaft, Neuried, 2008.
ars una Verlagsgesellschaft, Neuried 2008
ISBN 9783893918607, Gebunden, 303 Seiten, 29,80 EUR
Wilfried Scharnagl, politischer Publizist, gewann sein streitbares konservatives Profil und seine Bekanntheit in der Öffentlichkeit während seiner Jahre beim "Bayernkurier", dessen Chefredakteur er von…

Viktor von Weizsäcker: Warum wird man krank?. Ein Lesebuch

Cover: Viktor von Weizsäcker. Warum wird man krank? - Ein Lesebuch. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518459362, Kartoniert, 341 Seiten, 10,00 EUR
Herausgegeben von Wilhelm Rimpau. Mit einer Einführung von Klaus Dörner und W. Rimpau. "Am Anfang steht die Kinderfrage des Warum. Warum wird man krank?" Dass der Mensch seine Krankheiten nicht einfach…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!