Bücherschau des Tages

Muse des Schweigens

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
27.08.2008. Fröhlich und mahnend zugleich begegnet Ruth Klüger der FR in ihrer Autobiografie "unterwegs verloren". Bestürzend intim findet die NZZ den Briefwechsel zwischen Wolfgang Koeppen und seiner Frau Marion "Trotz allem, so wie Du bist". Mit Interesse liest die FAZ William J. Dodds Arbeit über Dolf Sternbergers Sprachkritik "Jedes Wort wandelt die Welt". Die SZ nimmt den neuen Diercke-Weltatlas unter die Lupe.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Hansjörg Bruland: Wilde Kinder in der Frühen Neuzeit. Geschichten von der Natur des Menschen

Cover: Hansjörg Bruland. Wilde Kinder in der Frühen Neuzeit - Geschichten von der Natur des Menschen. Franz Steiner Verlag, Stuttgart, 2008.
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783515091541, Gebunden, 509 Seiten, 49,00 EUR
Mit 23 Abbildungen und einer Tabelle. "Wilde Kinder", vielen Quellen zufolge in frühester Kindheit in die Wildnis geraten, um nach jahrelanger Isolation den Weg zurück in die Gesellschaft zu finden,…

William J. Dodd: Jedes Wort wandelt die Welt. Dolf Sternbergers politische Sprachkritik

Cover: William J. Dodd. Jedes Wort wandelt die Welt - Dolf Sternbergers politische Sprachkritik. Wallstein Verlag, Göttingen, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835302303, Gebunden, 358 Seiten, 29,00 EUR
William Dodd legt mit diesem Band die intellektuelle Biographie Dolf Sternbergers (1907-1989) als Sprachkritiker vor. Im Mittelpunkt stehen dabei zunächst Sternbergers kultur- und sprachkritische Veröffentlichungen…

Frankfurter Rundschau

Ruth Klüger: unterwegs verloren. Erinnerungen

Cover: Ruth Klüger. unterwegs verloren - Erinnerungen. Zsolnay Verlag, Wien, 2008.
Zsolnay Verlag, Wien 2008
ISBN 9783552054417, Gebunden, 240 Seiten, 19,90 EUR
Ruth Klügers autobiografisches Überlebensbuch "weiter leben", war ein beklemmendes Augenzeugnis der Konzentrationslager von Theresienstadt, Auschwitz-Birkenau, Christianstadt. Doch was kam nach dem Krieg?…

Volker Meid: Chronik Literatur. Werke deutschsprachiger Autoren

Cover: Volker Meid. Chronik Literatur - Werke deutschsprachiger Autoren. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2006.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2006
ISBN 9783476021328, Kartoniert, 792 Seiten, 19,95 EUR
3. erweiterte Auflage. Die Metzler Literatur Chronik reicht von der Zeit Karls des Großen bis in unsere Gegenwart. Die Werkbeschreibungen geben Hinweise auf den literaturgeschichtlichen Stellenwert,…

Rafik Schami: Abbara. 1 CD

Cover: Rafik Schami. Abbara - 1 CD. Steinbach Sprechende Bücher, Schwäbisch Hall, 2008.
Steinbach Sprechende Bücher, Schwäbisch Hall 2008
ISBN 9783886989454, CD, 17,99 EUR
Von Damaskus nach Dresden. Rafik Schami erzählt und Günter Baby Sommer trommelt. 65 Min. Eine Auswahl der schönsten Texte.

Hartmut Stein/Peter Stein: Chronik der deutschen Literatur. Daten, Texte, Kontexte

Cover: Hartmut Stein / Peter Stein. Chronik der deutschen Literatur - Daten, Texte, Kontexte. Alfred Kröner Verlag, Stuttgart, 2008.
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783520842015, Gebunden, 992 Seiten, 39,90 EUR
Mit ca. 1000 Werk- und 170 Begriffsartikeln liefert diese Chronik einen aktuellen und kompakten Überblick über die Geschichte der deutschen Literatur von ihren ersten Anfängen bis hinein in die jüngste…

Neue Zürcher Zeitung

Amy Bloom: Die unglaubliche Reise der Lillian Leyb. Roman

Cover: Amy Bloom. Die unglaubliche Reise der Lillian Leyb - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2008.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783455400915, Gebunden, 319 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Adelheid Dormagen. Als Lillian 1924 in New York ankommt, weiß sie eines ganz genau: Sie will es schaffen in diesem großen, neuen, verheißungsvollen Land. Schon bald hat sie…

Joseph Jung: Lydia Welti-Escher. Ein gesellschaftspolitisches Drama

Cover: Joseph Jung (Hg.). Lydia Welti-Escher - Ein gesellschaftspolitisches Drama. NZZ libro, Zürich, 2008.
NZZ libro, Zürich 2008
ISBN 9783038234593, Gebunden, 454 Seiten, 32,00 EUR
Mit zahlreichen Farb- und SW-Abbildungen. Florenz/Rom 1889/90: Lydia Welti-Escher beschliesst, ihren Mann Friedrich Emil Welti zu verlassen und Karl Stauffer zu heiraten. Damit beginnt die tragische Liebesgeschichte,…

Marion Koeppen/Wolfgang Koeppen: 'Trotz allem, so wie Du bist'. Briefe

Cover: Marion Koeppen / Wolfgang Koeppen. 'Trotz allem, so wie Du bist' - Briefe. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419779, Gebunden, 457 Seiten, 32,80 EUR
Herausgegeben von Anja Ebner, mit einem Nachwort von Hans-Ulrich Treichel. Über einen Zeitraum von sechsunddreißig Jahren schrieb Wolfgang Koeppen Briefe an seine um einundzwanzig Jahre jüngere Frau…

Igor Stiks: Die Archive der Nacht. Roman

Cover: Igor Stiks. Die Archive der Nacht - Roman. Claassen Verlag, Berlin, 2008.
Claassen Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783546004275, Gebunden, 379 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Kroatischen von Marica Bodrozic. Mit Ende vierzig kehrt der Schriftsteller und Journalist Richard Richter in seine Geburtsstadt Wien zurück. Er entdeckt dort einen Brief, den seine Mutter Paula…

Süddeutsche Zeitung

Diercke Weltatlas.

Cover: Diercke Weltatlas. Westermann Verlag, Braunschweig, 2008.
Westermann Verlag, Braunschweig 2008
ISBN 9783141007008, Gebunden, 299 Seiten, 29,95 EUR
Die Neubearbeitung 2008 des Diercke Weltatlas zum 125-jährigen Jubiläum der Erstauflage verknüpft in der Unterrichtspraxis bewährte Traditionen mit aktuell notwendigen Innovationen und bietet: Karten-…

Johann Peter Hebel: Der Schuster Flink. Unbekannte Geschichten

Cover: Johann Peter Hebel. Der Schuster Flink - Unbekannte Geschichten. Wallstein Verlag, Göttingen, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835302785, Gebunden, 90 Seiten, 18,00 EUR
Das Erzählwerk Johann Peter Hebels ist schmal und kanonisch und neue Texte sind seit der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts kaum bekannt geworden. In zwei Zeitschriften aus diesem Halbjahrhundert hat…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!