Bücherschau des Tages

Kosaken vor den Toren Mailands

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
30.05.2008. Die SZ bewundert, wie Ryszard Kapuscinski in seinen Gedanken über den "Anderen" ganz ohne Zynismus auskommt. Die FR geht Fredrik Sjöberg mit Freude in "Die Fliegenfalle". Der FAZ sind die ländlichen Idyllen in Andrzej Stasiuk "Reiseskizzen" zwar etwas zu gemütlich, doch Billard in Albanien spielt sie mit ihm gern. Von Simon Conway Morris erfährt sie, dass intelligentes Leben im Universum entstehen musste.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Karen Duve: Taxi. Roman

Cover: Karen Duve. Taxi - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2008.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783821809533, Gebunden, 313 Seiten, 19,95 EUR
Eine ziellose Jugend, eine spießige Familie, eine frustrierende Ausbildung - da kommt die Annonce "Taxifahrerin gesucht" schon fast wie die Rettung schlechthin daher. Auch wenn Alex Herwig leider ein…

Simon Conway Morris: Jenseits des Zufalls. Wir Menschen im einsamen Universum

Cover: Simon Conway Morris. Jenseits des Zufalls - Wir Menschen im einsamen Universum. Berlin University Press, Berlin, 2008.
Berlin University Press, Berlin 2008
ISBN 9783940432070, Gebunden, 367 Seiten, 44,90 EUR
Temperamentvoll belegt Morris, daß die Entstehung von Leben unvermeidlich zu intelligenten Lebewesen führt: "Wir sind eingeschrieben in die Gesetze des Universums". Das Leben filtert die optimalen Lösungen…

Ralf Müller-Terpitz: Der Schutz des pränatalen Lebens. Eine verfassungs-, völker- und gemeinschaftsrechtliche Statusbetrachtung an der Schwelle zum biomedizinischen Zeitalter

Cover: Ralf Müller-Terpitz. Der Schutz des pränatalen Lebens - Eine verfassungs-, völker- und gemeinschaftsrechtliche Statusbetrachtung an der Schwelle zum biomedizinischen Zeitalter. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2008.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2008
ISBN 9783161489143, Gebunden, 637 Seiten, 114,00 EUR
Ralf Müller-Terpitz untersucht den rechtswissenschaftlichen Status des pränatalen Lebens im nationalen wie internationalen Recht. Er bezieht dabei die Statusdebatten anderer Fachdisziplinen (Naturwissenschaft,…

Andrzej Stasiuk: Fado. Reiseskizzen

Cover: Andrzej Stasiuk. Fado - Reiseskizzen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518125274, Kartoniert, 159 Seiten, 9,50 EUR
Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall. Während seiner Fahrten durch Albanien hört Stasiuk den Fado. Melancholie und sanfter Trotz dieser Musik sind auch den 24 kurzen erzählerischen Meditationen eigen,…

Frankfurter Rundschau

Serge Paugam: Die elementaren Formen der Armut.

Cover: Serge Paugam. Die elementaren Formen der Armut. Hamburger Edition, Hamburg, 2008.
Hamburger Edition, Hamburg 2008
ISBN 9783936096903, Kartoniert, 336 Seiten, 30,00 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Pfeuffer. Inwiefern lässt sich die Armut in Deutschland oder Frankreich mit der Armut in Dänemark oder Italien vergleichen, inwiefern die Armut in den "sensiblen Zonen"…

Fredrik Sjöberg: Die Fliegenfalle. Über das Glück der Versenkung in seltsame Passionen, die Seele des Sammlers, Fliegen und das Leben mit der Natur

Cover: Fredrik Sjöberg. Die Fliegenfalle - Über das Glück der Versenkung in seltsame Passionen, die Seele des Sammlers, Fliegen und das Leben mit der Natur. Eichborn Verlag, Köln, 2008.
Eichborn Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783821858166, Gebunden, 240 Seiten, 17,95 EUR
Aus dem Schwedischen von Paul Berf. Meine Passion? Fliegen. Tanzfliegen, Schmeißfliegen, Dasselfliegen, Fabelfliegen. Vor allem aber: Schwebfliegen! Jeder kennt diesen Moment, in dem man sich fragt: Warum…

Neue Zürcher Zeitung

Peter Niggli: Der Streit um die Entwicklungshilfe. Mehr tun aber das Richtige!

Cover: Peter Niggli. Der Streit um die Entwicklungshilfe - Mehr tun aber das Richtige! . Rotpunktverlag, Zürich, 14.
Rotpunktverlag, Zürich 14
ISBN 9783858693648, Kartoniert, 150 Seiten, 14,00 EUR
Die Budgets für Entwicklungshilfe haben sich weltweit seit 2001 von 50 auf 100 Milliarden Dollar pro Jahr verdoppelt, Tendenz steigend. Das hat zwei Gründe: Die anhaltende Marginalisierung der ärmsten…

Süddeutsche Zeitung

Carolin Emcke: Stumme Gewalt. Nachdenken über die RAF

Cover: Carolin Emcke. Stumme Gewalt - Nachdenken über die RAF. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
S. Fischer Verlag, Frankfurt a.M. 2008
ISBN 9783100170170, Gebunden, 160 Seiten, 16,90 EUR
Am 30. November 1989 wurde der Vorstandssprecher der Deutschen Bank Alfred Herrhausen in Bad Homburg mit einer Sprengladung getötet, einer der letzten Morde der Rote Armee Fraktion. Achtzehn Jahre lang…

Ryszard Kapuscinski: Der Andere.

Cover: Ryszard Kapuscinski. Der Andere. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518125441, Kartoniert, 93 Seiten, 7,50 EUR
Aus dem Polnischen von Martin Pollack. Ryszard Kapuscinskis Bücher wie "König der Könige" und "Meine Reisen mit Herodot" gehören inzwischen zum Kanon der Weltliteratur. Die Vorlesungen, die Kapuscinski…

Irene Nemirovsky: Die Hunde und die Wölfe . Roman

Cover: Irene Nemirovsky. Die Hunde und die Wölfe  - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2007.
Albrecht Knaus Verlag, München 2007
ISBN 9783813502831, Gebunden, 256 Seiten, 17,95 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Als sich Ada und Harry das erste Mal begegnen, fürchtet sich der behütete Sohn einer reichen jüdischen Familie in der Ukraine vor der armen Cousine. Doch Ada…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!