Bücherschau des Tages

Polytoxikomanie und Pornografie

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
25.03.2008. Die SZ ist begeistert von der galizischen Familiengeschichte "Die Zimtläden" des großen Bruno Schulz, die Doreen Daume neu und offenbar ganz hervorragend übersetzt hat. Die NZZ liest Lyrik aus der Romandie und unterhält sich mit Michal Vieweghs Krimi "Der Fall untreue Klara" niemals unter Niveau. Die taz begreift mit John Nivens Splattershocker aus der Musikindustrie "Kill your friends" die herrschenden Triebökonomien.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Arkadi Babtschenko: Die Farbe des Krieges.

Cover: Arkadi Babtschenko. Die Farbe des Krieges. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2006.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783871345586, Gebunden, 256 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Russischen von Olaf Kühl. Mit neunzehn Jahren wird ein russischer Soldat aus Moskau nach Tschetschenien versetzt. Als "Frischlinge" ziehen die Rekruten in die Berge, um zu kämpfen. Wie alte Männer…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Edith Anderson: Liebe im Exil. Erinnerungen einer amerikanischen Schriftstellerin an das Leben im Berlin der Nachkriegszeit

Cover: Edith Anderson. Liebe im Exil - Erinnerungen einer amerikanischen Schriftstellerin an das Leben im Berlin der Nachkriegszeit. BasisDruck Verlag, Berlin, 2007.
BasisDruck Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783861631293, Gebunden, 547 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christa und Clemens Tragelehn. Edith Andersons Erinnerungen sind gleichermaßen Liebes-, Lebens- und Kulturgeschichte der Jahre 1947 - 1958.

Kurt Anglet: Begrenzung der Zeit . Traktat über Vollendung

Cover: Kurt Anglet. Begrenzung der Zeit  - Traktat über Vollendung. Echter Verlag, Würzburg, 2008.
Echter Verlag, Würzburg 2008
ISBN 9783429029647, Gebunden, 124 Seiten, 12,80 EUR
In einem Brief an Franz Overbeck (vom 23. Feb. 1887) vermerkt Friedrich Nietzsche: Zuletzt geht mein Misstrauen jetzt bis zur Frage, ob Geschichte überhaupt möglich ist? Was will man denn feststellen?…

Philippe Jaccottet: Die Lyrik der Romandie. Eine zweisprachige Anthologie

Cover: Philippe Jaccottet. Die Lyrik der Romandie - Eine zweisprachige Anthologie. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2008.
Nagel und Kimche Verlag, Zürch 2008
ISBN 9783312004072, Gebunden, 272 Seiten, 21,50 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl und Wolfgang matz. In der Kollektion, herausgegeben von Peter von Matt, legt der berühmteste Dichter der Romandie, Philippe Jaccottet, seine persönliche Sammlung…

Clemens Meyer: Die Nacht, die Lichter. Stories

Cover: Clemens Meyer. Die Nacht, die Lichter - Stories. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100486011, Gebunden, 265 Seiten, 18,90 EUR
Er setzt alles auf eine Karte, der Hundebesitzer, der auf der Rennbahn sein Geld verwettet, um eine teure OP zahlen zu können. Sie will es allen zeigen, die junge Frau, und sich vom Flüchtlingsschiff…

Michal Viewegh: Der Fall untreue Klara. Roman

Cover: Michal Viewegh. Der Fall untreue Klara - Roman. Deuticke Verlag, Wien, 2007.
Deuticke Verlag, Wien 2007
ISBN 9783552060692, Broschiert, 208 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Tschechischen von Eva Profousova. Ein Roman über die Liebe, die Literatur und den Leichtsinn: In der Kanzlei des Prager Privatdetektivs Denis Pravda taucht der berühmte Schriftsteller Norbert…

Süddeutsche Zeitung

Jerzy Ficowski: Bruno Schulz 1892-1942. Ein Künstlerleben in Galizien

Cover: Jerzy Ficowski. Bruno Schulz 1892-1942 - Ein Künstlerleben in Galizien. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230149, Gebunden, 185 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Polnischen und für die deutsche Ausgabe bearbeitet von Friedrich Griese. Jerzy Ficowski erzählt von den Nöten, Obsessionen und Bedrohungen, die die Biographie des Zeichners und Kunstlehrers Bruno…

Christiane Kunst: Livia. Macht und Intrigen am Hof des Augustus

Cover: Christiane Kunst. Livia - Macht und Intrigen am Hof des Augustus. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2008.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783608942286, Gebunden, 340 Seiten, 24,50 EUR
Livia Drusilla (58 v. Chr. bis 29 n. Chr.) war 52 Jahre mit dem ersten römischen Kaiser Augustus verheiratet. Nach seinem Tod stand sie als Mutter des Kaisers Tiberius 15 Jahre im Zentrum der Macht.…

Bruno Schulz: Die Zimtläden.

Cover: Bruno Schulz. Die Zimtläden. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230033, Gebunden, 230 Seiten, 21,50 EUR
Aus dem Polnischen von Doreen Daume. Eine der großen Kindheitsgeschichten des 20. Jahrhunderts. "Die Zimtläden" erzählt von der versunkenen Welt des Schtetls in Galizien: der verschrobene Vater und seine…

Hew Strachan: Carl von Clausewitz, Vom Kriege. Bücher, die die Welt veränderten

Cover: Hew Strachan. Carl von Clausewitz, Vom Kriege - Bücher, die die Welt veränderten. dtv, München, 2008.
dtv, München 2008
ISBN 9783423344609, Kartoniert, 160 Seiten, 9,90 EUR
Der preußische General und Militärtheoretiker Carl von Clausewitz nahm an den Napoleonischen Kriegen teil. Seine Theorien über Strategie und Taktik beeinflussten die Entwicklung des Kriegswesens sehr…

Die Tageszeitung

John Niven: Kill your friends. Roman

Cover: John Niven. Kill your friends - Roman. Heyne Verlag, München, 2008.
Heyne Verlag, München 2008
ISBN 9783453675445, Kartoniert, 352 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Stephan Glietsch. Erfolg um jeden Preis. Steven Stelfox ist A&R-Manager in einer großen Plattenfirma, immer auf der Suche nach dem nächsten Hit, immer am oberen Level. Doch…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!