Bücherschau des Tages

Weltbürger

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
02.10.2007. Die NZZ hat sich überzeugen lassen von Kwame Anthony Appiahs brillanter Philosophie des Weltbürgertums "Der Kosmopolit" (Leseprobe hier). Von Lars Myttings Roman "Fyksens Tankstelle" fühlt sie immerhin gut unterhalten. Die FAZ schwärmt von Larissa Boehnings Roman "Lichte Stoffe". Und die SZ stellt nach "Zapfenstreich" klar, dass Ford Madox Ford ein sympathischer und respektabler Autor sei, aber kein James Joyce.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Larissa Boehning: Lichte Stoffe. Roman

Cover: Larissa Boehning. Lichte Stoffe - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2007.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783821807379, Gebunden, 324 Seiten, 19,95 EUR
"Warum trägt man sein Leben lang Geheimnisse mit sich herum? Und nimmt sie dann mit ins Grab." Alleingelassen mit einem Mischlingskind in der Trümmerwüste Berlins 1946 - das Trauma ihres Lebens hat Neles…

Rolf Gössner: Menschenrechte in Zeiten des Terrors . Kollateralschäden an der 'Heimatfront'

Cover: Rolf Gössner. Menschenrechte in Zeiten des Terrors  - Kollateralschäden an der 'Heimatfront'. Konkret Literatur Verlag, Hamburg, 2007.
Konkret Literatur Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783894582524, Kartoniert, 288 Seiten, 17,00 EUR
Seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 kommt es weltweit zu gravierenden Menschenrechtsverletzungen nicht allein durch Terrorakte, sondern durch die weltweite Terrorismusbekämpfung. Auch in…

Willi Loepfe: Geschäfte in spannungsgeladener Zeit. Finanz- und Handelsbeziehungen zwischen der Schweiz und Deutschland 1923 bis 1946

Willi Loepfe Verlag, Weinfelden 2006
ISBN 9783952361092, Kartoniert, 650 Seiten, 32,00 EUR

Gerhard Wettig: Chruschtschows Berlin-Krise 1958 bis 1963. Drohpolitik und Mauerbau

Cover: Gerhard Wettig. Chruschtschows Berlin-Krise 1958 bis 1963 - Drohpolitik und Mauerbau. Oldenbourg Verlag, München, 2006.
Oldenbourg Verlag, München 2006
ISBN 9783486579932, Gebunden, 312 Seiten, 34,80 EUR
Gerhard Wettig, einer der besten Kenner der sowjetischen Deutschlandpolitik nach 1945, führt die Berlin-Krise von 1958-63 auf eine einsame Entscheidung Chruschtschows zurück, der daher die Zentralfigur…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Kwame Anthony Appiah: Der Kosmopolit. Philosophie des Weltbürgertums

Cover: Kwame Anthony Appiah. Der Kosmopolit - Philosophie des Weltbürgertums. C.H. Beck Verlag, München, 2007.
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406563270, Gebunden, 222 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Michael Bischoff. Kwame Anthony Appiahs Philosophie des Kosmopoliten tritt dafür ein, die Vielfalt der Kulturen auch dann als einen gemeinsamen Gewinn zu begreifen, wenn wir nach…

Rada Biller: Lina und die anderen. Roman

Cover: Rada Biller. Lina und die anderen - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2007.
Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783827007032, Gebunden, 319 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Russischen von Beate Rausch. Lina ist Medizinstudentin, Schwarzmarkthändlerin und Sekretärin, alles ein bisschen und nichts ganz. Lina ist eifersüchtige Mutter und leidenschaftliche Liebhaberin.…

Lars Mytting: Fyksens Tankstelle. Roman

Cover: Lars Mytting. Fyksens Tankstelle - Roman. Piper Verlag, München, 2007.
Piper Verlag, München 2007
ISBN 9783492050340, Gebunden, 279 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob."Du hast keine Kunden, du hast einen Fanclub", sagte Rudi über die Tankstelle seines Freundes Erik Fyksen. Klar, es gibt weder ein Bistro noch eine gigantische…

Süddeutsche Zeitung

Ford Madox Ford: Zapfenstreich. Roman

Cover: Ford Madox Ford. Zapfenstreich - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2007.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783821807133, Gebunden, 277 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Englischen von Joachim Utz. Bewegungslos und unfähig, ein Wort zu sagen liegt Mark Tietjens auf einer überdachten Krankenliege vor Groby Hall, dem Gutshaus der altehrwürdigen englischen Familie.…

Martin Kunde: Der Präventivkrieg. Geschichtliche Entwicklung und gegenwärtige Bedeutung

Cover: Martin Kunde. Der Präventivkrieg - Geschichtliche Entwicklung und gegenwärtige Bedeutung. Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783631560303, Kartoniert, 252 Seiten, 45,50 EUR
Die Arbeit nähert sich dem in der National Security Strategy der USA von 2002 entworfenen Konzept der preemptive self-defense gegen weltweit operierende Terrorbanden und "Schurkenstaaten" vor dem ideengeschichtlichen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!