Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
16.03.2007. Mit Kritiken zu Chen Guidi / Wu Chuntao: "Zur Lage der chinesischen Bauern" in der NZZ, Ernst Klee: "Das Kulturlexikon zum Dritten Reich" in der SZ, : "Das Auge des Dritten Reiches" in der FAZ, Markus Schneider: "Klassenwechsel" in der NZZ und Hitonari Tsuji: "Warten auf die Sonne" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Kunstgeschichte nach 1945. Kontinuität und Neubeginn in Deutschland

Cover: Kunstgeschichte nach 1945 - Kontinuität und Neubeginn in Deutschland. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2006.
Böhlau Verlag, Köln 2006
ISBN 9783412004064, Gebunden, 248 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben von Nikola Doll, Ruth Heftrig, Olaf Peters und Ulrich Rehm. Auch für das Fach Kunstgeschichte ist die historische Zäsur der Jahre 1933 bis 1945 in Deutschland oft betont und untersucht worden.…

Hans Georg Hiller von Gaertringen: Das Auge des Dritten Reiches. Hitlers Kameramann und Fotograf Walter Frentz

Cover: Hans Georg Hiller von Gaertringen (Hg.). Das Auge des Dritten Reiches - Hitlers Kameramann und Fotograf Walter Frentz. Deutscher Kunstverlag, München, 2006.
Deutscher Kunstverlag, München 2006
ISBN 9783422066182, Gebunden, 250 Seiten, 39,90 EUR
Mit 172 farbigen und 123 Duoton-Abbildungen. Der Kameramann und Fotograf Walter Frentz lebte und arbeitete von 1940-45 im unmittelbaren Umfeld Hitlers. Dort schuf er zahllose Farbfotos, die hier zum Großteil…

Willem Jan Otten: Specht und Sohn. Roman

Cover: Willem Jan Otten. Specht und Sohn - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2006.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783100576064, Gebunden, 174 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Niederländischen übersetzt von Helga von Breunigen. Originaltitel: Specht en zoon. Ein bekannter Maler erhält einen ungewöhnlichen Auftrag: das Porträt eines toten Jungen zu zeichnen. Der Vater…

Hitonari Tsuji: Warten auf die Sonne. Roman

Cover: Hitonari Tsuji. Warten auf die Sonne - Roman. Piper Verlag, München, 2006.
Piper Verlag, München 2006
ISBN 9783492048651, Gebunden, 413 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe. Ein Roman, drei Wartende: Der alte Regisseur Hajime Inoue wartet auf die Sonne, dass sie ihm das ersehnte Licht für seinen Film bringe. Shiro, der Filmrequisiteur,…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Chen Guidi/ Wu Chuntao: Zur Lage der chinesischen Bauern. Eine Reportage

Cover: Chen Guidi / Wu Chuntao. Zur Lage der chinesischen Bauern - Eine Reportage. Zweitausendeins Verlag, Berlin, 2006.
Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783861507659, Gebunden, 600 Seiten, 39,90 EUR
Aus dem Chinesischen von Hans Peter Hoffmann. Mit zwei Karten. Ausgezeichnet mit dem Lettre Ulysses Award, dem "Nobelpreis für Journalismus". Die chinesische Wirtschaft boomt mit zweistelligen Zuwachsraten.…

Chen Guidi/ Wu Chuntao: Zur Lage der chinesischen Bauern. Eine Reportage

Cover: Chen Guidi / Wu Chuntao. Zur Lage der chinesischen Bauern - Eine Reportage. Zweitausendeins Verlag, Berlin, 2006.
Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783861507659, Gebunden, 600 Seiten, 39,90 EUR
Aus dem Chinesischen von Hans Peter Hoffmann. Mit zwei Karten. Ausgezeichnet mit dem Lettre Ulysses Award, dem "Nobelpreis für Journalismus". Die chinesische Wirtschaft boomt mit zweistelligen Zuwachsraten.…

Walter R. Schluep: Einladung zur Rechtstheorie.

Cover: Walter R. Schluep. Einladung zur Rechtstheorie. Stämpfli Verlag, Bern, 2006.
Stämpfli Verlag, Bern 2006
ISBN 9783832924935, Gebunden, 1692 Seiten, 82,00 EUR
Das letzte wissenschaftliche Werk von Walter R. Schluep vermittelt Studenten und Praktikern rechtstheoretisches Grundlagenwissen. Zu Beginn wird eine geraffte allgemeine Rechtslehre geboten, die als…

Markus Schneider: Klassenwechsel. Aufsteigen und reich werden in der Schweiz: Wie Kinder es weiterbringen als ihre Eltern

Cover: Markus Schneider. Klassenwechsel - Aufsteigen und reich werden in der Schweiz: Wie Kinder es weiterbringen als ihre Eltern. Echtzeit Verlag, Basel, 2007.
Echtzeit Verlag, Basel 2007
ISBN 9783905800012, Gebunden, 126 Seiten, 18,00 EUR
Alle reden von der Zweiklassengesellschaft. Markus Schneider nicht. Er schildert, wie leicht der soziale Aufstieg sein kann. Die aus den USA berühmten Tellerwäscherkarrieren spielen inzwischen im Einwanderungsland…

Markus Schneider: Klassenwechsel. Aufsteigen und reich werden in der Schweiz: Wie Kinder es weiterbringen als ihre Eltern

Cover: Markus Schneider. Klassenwechsel - Aufsteigen und reich werden in der Schweiz: Wie Kinder es weiterbringen als ihre Eltern. Echtzeit Verlag, Basel, 2007.
Echtzeit Verlag, Basel 2007
ISBN 9783905800012, Gebunden, 126 Seiten, 18,00 EUR
Alle reden von der Zweiklassengesellschaft. Markus Schneider nicht. Er schildert, wie leicht der soziale Aufstieg sein kann. Die aus den USA berühmten Tellerwäscherkarrieren spielen inzwischen im Einwanderungsland…

Matthias Bohlender/Herfried Münkler/Grit Strassenberger: Deutschlands Eliten im Wandel.

Cover: Matthias Bohlender (Hg.) / Herfried Münkler (Hg.) / Grit Strassenberger (Hg.). Deutschlands Eliten im Wandel. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2006.
Campus Verlag, Frankfurt und New York 2006
ISBN 9783593380261, Kartoniert, 537 Seiten, 40,00 EUR
Eliten sind im letzten Jahrzehnt in Deutschland wieder im Gespräch. Ihre Notwendigkeit und Förderung ist zu einem beliebten Thema der Reformdiskussion geworden. In den Beiträgen wird die abnehmende Bedeutung…

Süddeutsche Zeitung

Bodo Kirchhoff: Der Prinzipal. Novelle

Cover: Bodo Kirchhoff. Der Prinzipal - Novelle. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2006.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783627001391, Gebunden, 123 Seiten, 15,90 EUR
Der Principale, wie man ihn allgemein in Anspielung auf seine italienischen Sitten und Unsitten nennt, erlebt den ersten Geburtstag seit langem ohne Öffentlichkeit: Er ist über eine Affäre gestolpert…

Ernst Klee: Das Kulturlexikon zum Dritten Reich. Wer war was vor und nach 1945

Cover: Ernst Klee. Das Kulturlexikon zum Dritten Reich - Wer war was vor und nach 1945. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783100393265, Gebunden, 715 Seiten, 29,90 EUR
Lexikon mit 4000 Einträgen zu Personen aus dem Kulturbetrieb der NS-Zeit. Der Autor hat so weit wie möglich auch die Nachkriegskarrieren recherchiert. Verzeichnet sind die wichtigsten oder bekanntesten…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!