Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
05.09.2005. Mit Kritiken zu Ebba D. Drolshagen: "Wehrmachtskinder" in der SZ, Alan M. Dershowitz: "Plädoyer für Israel" in der FAZ, Ludwig Norz / Jean-Paul Picaper: "Die Kinder der Schande" in der SZ, Noam Chomsky: "Keine Chance für Frieden" in der FAZ und Amnon Kapeliuk: "Yassir Arafat - Die Biografie" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heinz Brill: Geopolitische Analysen. Beiträge zur deutschen und internationalen Sicherheitspolitik (1974-2004)

Biblio Verlag, Bissendorf 2005
ISBN 9783764823863, Gebunden, 459 Seiten, 34,00 EUR

Victor Chan/ Dalai Lama XIV.: Die Weisheit des Verzeihens. Ein Wegweiser für unsere Zeit

Cover: Victor Chan / Dalai Lama XIV.. Die Weisheit des Verzeihens - Ein Wegweiser für unsere Zeit. Lübbe Verlagsgruppe, Köln, 2005.
Lübbe Verlagsgruppe, Bergisch Gladbach 2005
ISBN 9783785720516, Gebunden, 254 Seiten, 16,90 EUR
Unter Mitarbeit von Victor Chang. Der junge Chinese sitzt frühmorgens Seiner Heiligkeit dem XIV. Dalai Lama bei der Meditation gegenüber. Die Frage, die ihm im Herzen brennt: "Hassen Sie die Chinesen?"…

Noam Chomsky: Keine Chance für Frieden. Warum mit Israel und den USA kein Palästinenserstaat zu machen ist

Cover: Noam Chomsky. Keine Chance für Frieden - Warum mit Israel und den USA kein Palästinenserstaat zu machen ist. Europa Verlag, München, 2005.
Europa Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783203760056, Gebunden, 266 Seiten, 19,50 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Haupt. Israel und die Palästinenser - kaum ein Konflikt beherrscht seit Jahren die Medien in solchem Maße, jedoch ohne dabei für Außenstehende verständlicher zu werden.…

Alan M. Dershowitz: Plädoyer für Israel. Warum die Anklagen gegen Israel aus Vorurteilen bestehen

Cover: Alan M. Dershowitz. Plädoyer für Israel - Warum die Anklagen gegen Israel aus Vorurteilen bestehen. Europa Verlag, München, 2005.
Europa Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783203760261, Gebunden, 416 Seiten, 19,90 EUR
Mit einem Vorwort von Henryk M. Broder. Der USA-Anwalt Alan M. Dershowitz räumt in 32 Kapiteln mit 32 Vorurteilen gegenüber der israelischen Politik der letzten 75 Jahre auf und zeigt, dass Bigotterie…

David Foenkinos: Das erotische Potential meiner Frau. Roman

Cover: David Foenkinos. Das erotische Potential meiner Frau - Roman. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406535505, Gebunden, 188 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Französischen von Moshe Kahn. Hector ist ein krankhafter Sammler, so hortet er etwa kroatische Redewendungen, Käseetiketten, Glocken aus Seife und den Lärm um fünf Uhr morgens, eine kräftezehrende…

Amnon Kapeliuk: Yassir Arafat - Die Biografie.

Cover: Amnon Kapeliuk. Yassir Arafat - Die Biografie. Palmyra Verlag, Heidelberg, 2005.
Palmyra Verlag, Heidelberg 2005
ISBN 9783930378593, Gebunden, 552 Seiten, 29,90 EUR
Vorwort von Nelson Mandela. Aus dem Französischen von Angelika Hildebrandt und Maximilien Vogel. Register, 43 Schwarzweißfotos, 2 Karten. Der Tod von Yassir Arafat im November 2004 bedeutete das Ende…

Thomas Kapp: Kartellrecht in der Unternehmenspraxis. Was Unternehmer und Manager wissen müssen

Cover: Thomas Kapp. Kartellrecht in der Unternehmenspraxis - Was Unternehmer und Manager wissen müssen. Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden, 2005.
Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden 2005
ISBN 9783409142724, Kartoniert, 283 Seiten, 44,90 EUR
Mitarbeit von Stefan E. Meßmer. Unter Verzicht auf juristische Fachdiskussion gibt der Autor allen Unternehmern, Vorständen, Geschäftsführern und Aufsichtsräten einen praktischen Leitfaden zur schnellen…

Heinz Kleger: Der Konvent als Labor. Texte und Dokumente zum europäischen Verfassungsprozess

Cover: Heinz Kleger (Hg.). Der Konvent als Labor - Texte und Dokumente zum europäischen Verfassungsprozess. LIT Verlag, Berlin, 2005.
LIT Verlag, Münster 2005
ISBN 9783825875763, Kartoniert, 864 Seiten, 34,90 EUR
Die Erklärung von Laeken zur Zukunft der Europäischen Union legte Ende 2001 neben der 'besseren demokratischen Kontrolle', 'Effizienz', 'Transparenz' und 'deutlichere Kompetenzverteilung' als weitere…

Justine Levy: Nicht so tragisch. Roman

Cover: Justine Levy. Nicht so tragisch - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2005.
Antje Kunstmann Verlag, München 2005
ISBN 9783888974007, Gebunden, 207 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Louise liebt Adrien. Blutjung haben sie geheiratet, ein Traumpaar für alle. Und für sich selbst: denn heißt Liebe nicht im anderen aufgehen, die selben Sachen…

Eckard Michels: Von der Deutschen Akademie zum Goethe-Institut. Sprach- und auswärtige Kulturpolitik 1923-1960

Cover: Eckard Michels. Von der Deutschen Akademie zum Goethe-Institut - Sprach- und auswärtige Kulturpolitik 1923-1960. Oldenbourg Verlag, München, 2005.
Oldenbourg Verlag, München 2005
ISBN 9783486578072, Gebunden, 266 Seiten, 39,80 EUR
Ursprünglich auch als Wissenschaftsakademie gedacht, entwickelte sich die Deutsche Akademie in den dreißiger Jahren zur Pionierorganisation für die Verbreitung der deutschen Sprache im Ausland. Ihren…

Dorothee Mußgnug: Ernst Levy und Wolfgang Kunkel. Briefwechsel 1922-1968

Cover: Dorothee Mußgnug. Ernst Levy und Wolfgang Kunkel - Briefwechsel 1922-1968. C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg, 2005.
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2005
ISBN 9783825350314, Gebunden, 581 Seiten, 58,00 EUR
Die Korrespondenz der beiden Juristen umfaßt etwa 550 Briefe. Sie beginnt 1922, als Kunkel seinen Lehrer um Ratschläge für seine Dissertation bat, und endet 1968 mit Levys Tod, als der Lehrer nicht nur…

Klaus Tenfelde: Krupp bleibt doch Krupp. Ein Jahrhundertfest - Krupp-Jubiläum in Essen 1912

Cover: Klaus Tenfelde. Krupp bleibt doch Krupp - Ein Jahrhundertfest - Krupp-Jubiläum in Essen 1912. Klartext Verlag, Essen, 2005.
Klartext Verlag, Essen 2005
ISBN 9783898613644, Gebunden, 176 Seiten, 29,95 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. In den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg erfreute sich das Unternehmen Krupp enormer Umsatzsteigerungen. Es stand im Zenit seiner industriepolitischen Macht. Das einhundertjährige…

Manfred Velden: Biologismus - Folge einer Illusion.

Cover: Manfred Velden. Biologismus - Folge einer Illusion. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2005.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783899712001, Kartoniert, 160 Seiten, 31,90 EUR
Die oft als "Biologismus" bezeichnete Vorstellung, dass die menschliche Psyche nicht nur eine biologische Grundlage hat, sondern darüber hinaus auch über biologische Prozesse erklärt werden kann, hat…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Ebba D. Drolshagen: Wehrmachtskinder. Auf der Suche nach dem nie gekannten Vater

Cover: Ebba D. Drolshagen. Wehrmachtskinder - Auf der Suche nach dem nie gekannten Vater. Droemer Knaur Verlag, München, 2005.
Droemer Knaur Verlag, München 2005
ISBN 9783426273579, Gebunden, 400 Seiten, 19,90 EUR
"Ich bin deine Mutter", sagte die Stimme am Telefon. Elna Johnsens Leben fiel in sich zusammen, die ganzen 43 Jahre. Elna kannte diese Frau nicht. Der Vater von Elna Johnsen war ein deutscher Soldat,…

Arthur Koestler: Sonnenfinsternis. Roman

Cover: Arthur Koestler. Sonnenfinsternis - Roman. Rotbuch Verlag, Berlin, 2005.
Rotbuch Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783434545255, Kartoniert, 272 Seiten, 12,90 EUR
Mit seinem 1940 erstmals erschienenen Buch reagierte Koestler auf die von Stalin angeordneten Moskauer "Säuberungsprozesse" 1936 - 1938. "Sonnenfinsternis erzählt die Geschichte des ehemaligen Volkskommissars…

Andreas Merkt: Das Fegefeuer. Entstehung und Funktion einer Idee

Cover: Andreas Merkt. Das Fegefeuer - Entstehung und Funktion einer Idee. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2005.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2005
ISBN 9783534163182, Gebunden, 130 Seiten, 29,90 EUR
Die Vorstellung vom Fegefeuer gehört zum festen Bestand der landläufigen christlichen Glaubensüberzeugung. Die Wenigsten wissen allerdings, dass diese Vorstellung keine Grundlage im biblischen Text hat.…

Ludwig Norz/Jean-Paul Picaper: Die Kinder der Schande. Das tragische Schicksal deutscher Besatzungskinder in Frankreich

Cover: Ludwig Norz / Jean-Paul Picaper. Die Kinder der Schande - Das tragische Schicksal deutscher Besatzungskinder in Frankreich. Piper Verlag, München, 2005.
Piper Verlag, München 2005
ISBN 9783492046978, Gebunden, 462 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Französischen von Michael Bayer. Renee Lannegrand war 17 Jahre alt, als sie sich in den deutschen Soldaten Heinz Rosentretter verliebte. 1941 kam Tochter Mylene auf die Welt. Nach dem Ende der…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!