Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
24.05.2004. Mit Kritiken zu Susanne Fritsche: "Die Mauer ist gefallen" in der SZ, Peter Sloterdijk: "Sphären. Drei Bände" in der FAZ, Jürgen Habermas: "Der gespaltene Westen" in der FR, Uri Orlev: "Lauf, Junge lauf" in der SZ und Hannes Heer: "Vom Verschwinden der Täter" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Der Spielmacher. Gespräche mit George Tabori

Cover: Der Spielmacher - Gespräche mit George Tabori. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2004.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783803136138, Gebunden, 158 Seiten, 20,10 EUR
Herausgegeben von Wend Kässens. Der große Spielmacher George Tabori spricht über das Theater - es sind Gespräche mit einem der ungewöhnlichsten Theatermacher, der einen ganz und gar persönlichen Weg gefunden…

Anat Feinberg: George Tabori.

Cover: Anat Feinberg. George Tabori. dtv, München, 2003.
dtv, München 2003
ISBN 9783423310673, Taschenbuch, 192 Seiten, 10,00 EUR
Mit der Aufführung seines Theaterstück "Kannibalen" in Berlin 1969 wurde George Tabori, geboren 1914 in Budapest, in Deutschland mit einem Schlag bekannt. Mittlerweile wird er mit Ehrungen überhäuft und…

Gunter Just: Bauplatz Dresden. 1990 bis heute

Michael Sandstein Verlag, Dresden 2004
ISBN 9783930382866, Kartoniert, 136 Seiten, 24,00 EUR
Dresden wurde nach der Wiedervereinigung zum großen Bauplatz. Dieses Buch erzählt von dem Bemühen um eine neue stadträumliche Fassung in Harmonie mit der eindrucksvollen landschaftlichen Einbettung. Der…

Hans-Rimbert Hemmer/Andreas Lorenz: Grundlagen der Wachstumsempirie.

Cover: Hans-Rimbert Hemmer / Andreas Lorenz. Grundlagen der Wachstumsempirie. Franz Vahlen Verlag, München, 2004.
Franz Vahlen Verlag, München 2004
ISBN 9783800629794, Gebunden, 475 Seiten, 38,00 EUR
Wirtschaftswachstum erscheint in der Gegenwart in verstärktem Maße als Wohlstandsfaktor der gesamten Volkswirtschaft. Die Forschungsintensität nimmt demnach in diesem Bereich richtigerweise zu. Insbesondere…

Angelika Overath: Das halbe Brot der Vögel. Porträts und Passagen

Cover: Angelika Overath. Das halbe Brot der Vögel - Porträts und Passagen. Wallstein Verlag, Göttingen, 2004.
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892447306, Gebunden, 192 Seiten, 19,90 EUR
Wie weit muss Wirklichkeit in der Kunst neu erfunden werden, um darstellbar zu sein? Wie sehr bedarf gerade das nichtfiktionale Schreiben der "Phantasie für die Wahrheit des Realen" (Goethe)? Angelika…

Peter Sloterdijk: Sphären. Drei Bände. Blasen. Globen. Schäume.

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518414941, Kartoniert, 2565 Seiten, 79,00 EUR

George Tabori: Ich versteh nix Deutsch. Ein Manuskript

Cover: George Tabori. Ich versteh nix Deutsch - Ein Manuskript. Bibliothek der Provinz Verlag, Weitra, 2003.
Bibliothek der Provinz Verlag, Weitra 2003
ISBN 9783901862106, Gebunden, 26 Seiten, 12,00 EUR
Herausgegeben von Andrea Welker.

George Tabori: George Tabori: Die Romane. Vier Bände. Ein guter Mord; Das Opfer; Tod in Port Aarif; Gefährten zur linken Hand

Cover: George Tabori. George Tabori: Die Romane. Vier Bände - Ein guter Mord; Das Opfer; Tod in Port Aarif; Gefährten zur linken Hand. Steidl Verlag, Göttingen, 2004.
Steidl Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783882439885, Gebunden, 1072 Seiten, 49,00 EUR
Aus dem Englischen von Ursula Grützmacher-Tabori.

Frankfurter Rundschau

Jürgen Habermas: Der gespaltene Westen. Kleine politische Schriften

Cover: Jürgen Habermas. Der gespaltene Westen - Kleine politische Schriften. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123836, Kartoniert, 194 Seiten, 10,00 EUR
Der einig geglaubte Westen ist gespalten. Jedoch nicht die Gefahr des internationalen Terrorismus hat diese Entwicklung verursacht, sondern eine Politik der US-Regierung, die das Völkerrecht ignoriert,…

Hannes Heer: Vom Verschwinden der Täter. Der Vernichtungskrieg fand statt, aber keiner war dabei

Cover: Hannes Heer. Vom Verschwinden der Täter - Der Vernichtungskrieg fand statt, aber keiner war dabei. Aufbau Verlag, Berlin, 2004.
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783351025656, Gebunden, 395 Seiten, 22,90 EUR
Zum ersten Mal seit dem Ende der Ausstellung "Vernichtungskrieg. Verbrechen der Wehrmacht 1941 bis 1944" äußert sich Hannes Heer über Hintergründe der Kampagne gegen die Schau, deren Leiter er war. Sie…

Rolf Wiggershaus: Jürgen Habermas.

Cover: Rolf Wiggershaus. Jürgen Habermas. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2004.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783499506444, Kartoniert, 157 Seiten, 8,50 EUR
Jürgen Habermas (geb. 1929) bietet das fast singuläre Bild eines streitbaren Intellektuellen, der das Glück hat, Wirkung und Anerkennung im In- und Ausland als Philosoph und Soziologe, als politischer…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Komm, Trost der Nacht. Günter Grass und Peter Rühmkorf lesen Barocklyrik. 1 CD

Cover: Komm, Trost der Nacht - Günter Grass und Peter Rühmkorf lesen Barocklyrik. 1 CD. DHV - Der Hörverlag, München, 2004.
DHV - Der Hörverlag, München 2004
ISBN 9783899403183, CD, 14,95 EUR
1 CD mit 68 Minuten Laufzeit. Charmant wie amüsant ist der Überblick über die Lyrik des deutschen Barock, den Günter Grass und Peter Rühmkorf hier geben. Im Wechsel lesen und kommentieren sie Gedichte…

Frei von Furcht und Not. Ein Menschenrechte-Lesebuch über die wirtschaftlichen und sozialen Rechte. (Ab 14 Jahre)

Cover: Frei von Furcht und Not - Ein Menschenrechte-Lesebuch über die wirtschaftlichen und sozialen Rechte. (Ab 14 Jahre). Sauerländer Verlag, Düsseldorf, 2004.
Sauerländer Verlag, Düsseldorf 2004
ISBN 9783794180172, Kartoniert, 223 Seiten, 19,90 EUR
Herausgegeben von Reiner Engelmann und Urs M. Fiechtner. 30 erfahrene Schriftsteller, Publizisten und Fachleute aus 15 Ländern haben sich sehr facettenreich mit den wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen…

Jana Frey: Die vergitterte Welt. Mit 16 im Jugendgefängnis. (Ab 14 Jahre)

Cover: Jana Frey. Die vergitterte Welt - Mit 16 im Jugendgefängnis. (Ab 14 Jahre). Loewe Verlag, Bindlach, 2004.
Loewe Verlag, Bindlach 2004
ISBN 9783785549872, Gebunden, 171 Seiten, 10,90 EUR
Straffällige Jugendliche sind in unsere Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Jana Frey erzählt die Geschichte eines Jungen, der kaum eine Chance hatte. Und nach zahlreichen Rückschlägen dennoch Mut…

Susanne Fritsche: Die Mauer ist gefallen. Eine kleine Geschichte der DDR. (Ab 10 Jahre)

Cover: Susanne Fritsche. Die Mauer ist gefallen - Eine kleine Geschichte der DDR. (Ab 10 Jahre). Carl Hanser Verlag, München, 2004.
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204508, Gebunden, 152 Seiten, 14,90 EUR
Susanne Fritsche, die zehn Jahre alt war, als die Mauer fiel, erzählt die Geschichte der DDR von den Anfängen bis zum Ende 1989. Und sie erzählt von der Zeit, in der sie selbst in der DDR gelebt hat:…

Heidi Hassenmüller: Schwarz, rot, tot. (Ab 13 Jahre)

Cover: Heidi Hassenmüller. Schwarz, rot, tot - (Ab 13 Jahre). Erika Klopp Verlag, Hamburg, 2004.
Erika Klopp Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783781707672, Kartoniert, 205 Seiten, 9,90 EUR
Rechtsradikal! Udo macht mit - aber der Ausstieg ist gefährlich ... Gegen seine Klassenkameraden Josef und Izmar hat Udo keine Chance. Als die beiden ihn verprügeln wollen, kommt ihm plötzlich Willi zu…

Ulla Klomp: Grenzgänger. (Ab 14 Jahre)

Cover: Ulla Klomp. Grenzgänger - (Ab 14 Jahre). C. Ueberreuter Verlag, Wien, 2004.
C. Ueberreuter Verlag, Wien 2004
ISBN 9783800050550, Gebunden, 175 Seiten, 14,95 EUR
Jaco ist auf der Flucht. Zwar hat er nur Wache gehalten, als die anderen den jüdischen Friedhof verwüstet haben, doch er war dabei! Jetzt will er in Dänemark in der Neonaziszene untertauchen. Im Zug dorthin…

Uri Orlev: Lauf, Junge lauf. (Ab 12 Jahre)

Cover: Uri Orlev. Lauf, Junge lauf - (Ab 12 Jahre). Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim, 2004.
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2004
ISBN 9783407809254, Gebunden, 232 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Mit einem Nachwort von Uri Orlev. Jurek ist ungefähr neun, als ihm die Flucht aus dem Warschauer Ghetto gelingt und er sich bis zum Ende des Krieges allein durch…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!