Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
04.10.2003. Mit Kritiken zu Svetlana Vasilenko: "Die Närrin" in der TAZ, Alexander Ikonnikow: "Liska und ihre Männer" in der TAZ, Michail Kononow: "Die nackte Pionierin" in der TAZ, Werner Schochow: "Bücherschicksale" in der SZ und Matthew Battles: "Die Welt der Bücher" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Michael Donhauser: Vom Schnee.

Cover: Michael Donhauser. Vom Schnee. Urs Engeler Editor, Holderbank, 2003.
Urs Engeler Editor, Weil am Rhein 2003
ISBN 9783905591538, Gebunden, 68 Seiten, 14,50 EUR
Michael Donhauser setzt seinen langen, in der deutschen Dichtung einsamen Spaziergang fort. In 60 Sätzen führt er uns zwischen Wien und Maienfeld, Sargans und Zagreb in eine Welt klingender Namen, und…

Jean-Pierre Liegeois: Roma, Sinti, Fahrende.

Cover: Jean-Pierre Liegeois. Roma, Sinti, Fahrende. Parabolis Edition, Berlin, 2003.
Parabolis Edition, Berlin 2003
ISBN 9783884022702, Gebunden, 405 Seiten, 38,00 EUR
Die etwa acht Millionen in Europa lebenden Roma, Sinti und Fahrenden sehen sich heute wie zu allen Zeiten einer Vielzahl gesellschaftlicher Vorurteile ausgesetzt. Über Jahrhunderte hinweg wurden sie als…

Alfred Neven Dumont: Die verschlossene Tür. Erzählungen

Cover: Alfred Neven Dumont. Die verschlossene Tür - Erzählungen. DuMont Verlag, Köln, 2003.
DuMont Verlag, Köln 2003
ISBN 9783832178574, Gebunden, 210 Seiten, 19,90 EUR
Vier Geschichten vereint der Band mit Erzählungen von Alfred Neven DuMont. In der Titelerzählung "Die verschlossene Tür" blickt der international gefeierte Maler Hektor auf ein Künstlerleben, das mit…

Klaus Städtke: Russische Literaturgeschichte.

Cover: Klaus Städtke (Hg.). Russische Literaturgeschichte. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2002.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2002
ISBN 9783476015402, Gebunden, 441 Seiten, 29,90 EUR
Mit einem deutlichen Schwerpunkt auf dem 20. Jahrhundert beschreibt das Buch die russische Literaturgeschichte: von der literarischen Entwicklung der von Byzanz ausgehenden mittelalterlichen Schriftkultur…

Hans Vorländer: Zur Ästhetik der Demokratie. Formen der politischen Selbstdarstellung

Cover: Hans Vorländer (Hg.). Zur Ästhetik der Demokratie - Formen der politischen Selbstdarstellung. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2003.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2003
ISBN 9783421057945, Broschiert, 256 Seiten, 19,90 EUR
Besitzt die Demokratie eine eigene Ästhetik? Haben demokratische Staaten eine besondere Formensprache, welche die demokratische Ordnung und die damit verbundenen politischen Vorstellungen zum Ausdruck…

Süddeutsche Zeitung

Nietzsches persönliche Bibliothek.

Cover: Nietzsches persönliche Bibliothek. Walter de Gruyter Verlag, München, 2003.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783110158588, Gebunden, 736 Seiten, 148,00 EUR
Herausgegeben von Giulianp Campioni, Paolo D'Iorio, Maria Christina Fornari, Francesco Fronterotta, Andrea Orsucci. Unter Mitarbeit von Renate Müller-Buck. Der Band verzeichnet erstmals sämtliche Werke…

Matthew Battles: Die Welt der Bücher. Eine Geschichte der Bibliothek

Cover: Matthew Battles. Die Welt der Bücher - Eine Geschichte der Bibliothek. Artemis und Winkler Verlag, Mannheim, 2003.
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2003
ISBN 9783538071650, Gebunden, 280 Seiten, 24,90 EUR
Bibliotheken haben durch die Jahrhunderte Bücher gesammelt und aufbewahrt, sie geordnet und zugänglich gemacht. Aus der chaotischen Mannigfaltigkeit der Bücher haben sie ein organisiertes Universum geschaffen,…

Werner Schochow: Bücherschicksale. Die Verlagerungsgeschichte der Preußischen Staatsbibliothek. Auslagerung, Zerstörung, Entfremdung, Rückführung. Dargestellt aus den Quellen

Cover: Werner Schochow. Bücherschicksale - Die Verlagerungsgeschichte der Preußischen Staatsbibliothek. Auslagerung, Zerstörung, Entfremdung, Rückführung. Dargestellt aus den Quellen. Walter de Gruyter Verlag, München, 2003.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783110177640, Gebunden, 328 Seiten, 48,95 EUR
Dies ist die erste quellengestützte Gesamtdarstellung der Bücherschicksale der größten deutschen Bibliothek seit 1939. Während des Krieges wurden die Bücher und Handschriften nahezu vollständig aus Berlin…

Michael Thimann: Caesars Schatten. Die Bibliothek von Friedrich Gundolf - Rekonstruktion und Wissenschaftsgeschichte

Cover: Michael Thimann. Caesars Schatten - Die Bibliothek von Friedrich Gundolf - Rekonstruktion und Wissenschaftsgeschichte. Manutius Verlag, Heidelberg, 2003.
Manutius Verlag, Heidelberg 2003
ISBN 9783934877252, Gebunden, 297 Seiten, 49,00 EUR
Friedrich Gundolf hat als Sammler in Heidelberg eine der bemerkenswertesten Humanistenbibliotheken des 20. Jahrhunderts zusammengetragen, die in den Wirren der Emigration bis auf wenige Reste verloren…

Die Tageszeitung

Alexander Ikonnikow: Liska und ihre Männer. Roman

Cover: Alexander Ikonnikow. Liska und ihre Männer - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2003.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2003
ISBN 9783498032166, Gebunden, 189 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Russischen von Annelore Nitschke. Liska, eine junge Russin vom Land, wagt den Sprung in die nächstgrößere Stadt. Auf der Flucht vor den üblen Nachreden des Heizers Pascha stolpert sie von Mann…

Michail Kononow: Die nackte Pionierin. Roman

Cover: Michail Kononow. Die nackte Pionierin - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2003.
Antje Kunstmann Verlag, München 2003
ISBN 9783888973376, Gebunden, 288 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Russischen von Andreas Tretner. In einem inneren Monolog, gespeist aus volkstümlicher Sprachlust, Wortspielen und Mutterwitz und durchsetzt mit dem Propagandajargon der dreißiger Jahre, erzählt…

Svetlana Vasilenko: Die Närrin. Roman

Cover: Svetlana Vasilenko. Die Närrin - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2003.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2003
ISBN 9783421056085, Gebunden, 192 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Russischen von Esther Kinsky. Die dreizehnjährige Nadjka kehrt in ihr Dorf zurück. Ein Floß bringt sie flussaufwärts, genau an die Stelle, an der sie vor Jahren ausgesetzt worden war. Der Bruder…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!