Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
03.12.2002. Mit Kritiken zu Konrad Adam: "Die deutsche Bildungsmisere" in der TAZ, Uwe Johnson: "Leaving Leipsic next week" in der TAZ, Winfried Hassemer / Jan Philipp Reemtsma: "Verbrechensopfer" in der TAZ, Michael Althen: "Warte, bis es dunkel ist" in der SZ und Nicola Barker: "Nadeln im Ohr" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Mo Yan: Die Schnapsstadt. Roman

Cover: Mo Yan. Die Schnapsstadt - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2002.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002
ISBN 9783498043872, Gebunden, 512 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Chinesischen von Peter Weber-Schäfer. Gerüchte besagen, dass in einer entlegenen Provinz Chinas dekadente Parteikader, die nach der Wirtschaftswende zu Reichtum gekommen sind, kleine Kinder nach…

Roberto Simanowski: Interfictions. Vom Schreiben im Netz

Cover: Roberto Simanowski. Interfictions - Vom Schreiben im Netz. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122471, Broschiert, 198 Seiten, 10,00 EUR
Da Computer allgegenwärtig geworden sind und sich das Internet als Massenmedium etabliert hat, erstaunt es kaum, daß diese Entwicklung auch von der Suche nach neuen künstlerischen Formen begleitet wird.…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Barbara Duden: Die Gene im Kopf - der Fötus im Bauch. Historisches zum Frauenkörper

Cover: Barbara Duden. Die Gene im Kopf - der Fötus im Bauch - Historisches zum Frauenkörper. Offizin Verlag, Zürich, 2002.
Offizin Verlag, Hannover 2002
ISBN 9783930345335, Kartoniert, 266 Seiten, 15,00 EUR
Vor bald zwanzig Jahren hat Barbara Duden den Begriff der "Geschichte des Körpers" geprägt. Die Forderung, das epochenspezifische Erlebnis des eigenen Körpers als etwas historisch Gewordenes zu verstehen,…

Yasar Kemal: Der Granatapfelbaum. Erzählung

Cover: Yasar Kemal. Der Granatapfelbaum - Erzählung. Unionsverlag, Zürich, 2002.
Unionsverlag, Göttingen 2002
ISBN 9783293003026, Gebunden, 123 Seiten, 14,80 EUR
Aus dem Türkischen von Cornelius Bischoff. Der amerikanische Marschall - so nennen ihn die Landarbeiter - hat nach dem Zweiten Weltkrieg gemäß seinem Plan die Türkei mit tausenden von funkelnden, riesenhaften…

Süddeutsche Zeitung

Michael Althen: Warte, bis es dunkel ist. Eine Liebeserklärung ans Kino

Cover: Michael Althen. Warte, bis es dunkel ist - Eine Liebeserklärung ans Kino. Karl Blessing Verlag, München, 2002.
Karl Blessing Verlag, München 2002
ISBN 9783896671943, Gebunden, 256 Seiten, 21,90 EUR
Was stellen wir eigentlich mit all den Geschichten an, denen wir im Laufe des Lebens im Kino begegnen - und vor allem: Was stellen sie mit uns an? Wie intensiv schaut man sich Filme an, um dort praktische…

Nicola Barker: Nadeln im Ohr. Roman

Cover: Nicola Barker. Nadeln im Ohr - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413180, Gebunden, 244 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Heinrich. 1981: Die 16jährige Medve verbringt den Sommer in einem halbverfallenen Art-deco-Hotel auf einer winzigen Insel vor der Südküste von Devon. Sie steckt mitten…

Ulrike Dembski/Christiane Mühlegger-Henhapel: Oskar Werner 1922 - 1984. Welch einen sonderbaren Traum träumt ich

Cover: Ulrike Dembski (Hg.) / Christiane Mühlegger-Henhapel (Hg.). Oskar Werner 1922 - 1984 - Welch einen sonderbaren Traum träumt ich. Christian Brandstätter Verlag, Wien, 2002.
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2002
ISBN 9783854981909, Gebunden, 168 Seiten, 36,00 EUR
Er war einer der größten deutschsprachigen Schauspieler der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, ein "von den in ihn verliebten Musen verwöhnter Fratz und Launenmeister" (Andre Heller), aber auch ein…

Florian C. Reiter: Religionen in China. Geschichte, Alltag, Kultur

Cover: Florian C. Reiter. Religionen in China - Geschichte, Alltag, Kultur. C.H. Beck Verlag, München, 2002.
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406476303, Paperback, 256 Seiten, 13,90 EUR
Die Kulturrevolution in China schien die Jahrtausende alten religiösen Traditionen unwiderruflich beendet zu haben. Doch seit einigen Jahren erlebt China eine kaum noch für möglich gehaltene religiöse…

Joseph Sobran: Genannt: Shakespeare. Die Lösung des größten literarischen Rätsels

Cover: Joseph Sobran. Genannt: Shakespeare - Die Lösung des größten literarischen Rätsels. DuMont Verlag, Köln, 2002.
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832159528, Gebunden, 368 Seiten, 34,90 EUR
Wir wissen sehr wenig über Shakespeare, aus der ersten Hälfte seines Lebens liegen fünf Küchenregistereintragungen vor, es gibt keine nachweisliche Verbindung zwischen den über diesen Mann bekannten Tatsachen…

Die Tageszeitung

Konrad Adam: Die deutsche Bildungsmisere. PISA und die Folgen

Cover: Konrad Adam. Die deutsche Bildungsmisere - PISA und die Folgen. Propyläen Verlag, Berlin, 2002.
Propyläen Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783549071663, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Deutschlands Bildungswesen, einst als vorbildlich gerühmt, steckt in einer tiefen Krise. Im internationalen Vergleich liegen wir weit abgeschlagen im Schlussfeld. Dabei ist Bildung unser wichtigstes Zukunftskapital.…

Friesa Fastie: Opferschutz im Strafverfahren. Sozialpädagogische Prozessbegleitung bei Sexualdelikten. Ein interdisziplinäres Handbuch

Cover: Friesa Fastie (Hg.). Opferschutz im Strafverfahren - Sozialpädagogische Prozessbegleitung bei Sexualdelikten. Ein interdisziplinäres Handbuch. Leske und Budrich Verlag, Opladen, 2002.
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2002
ISBN 9783810034076, Kartoniert, 408 Seiten, 22,80 EUR
Das Buch vermittelt Grundlagenwissen zu Strafverfahren und einer begleitenden Unterstützung für die Opfer. Dabei kommen Jugendliche selbst, ExpertInnen und Politikerinnen zu Wort. Das in drei Bereiche…

Winfried Hassemer/Jan Philipp Reemtsma: Verbrechensopfer. Gesetz und Gerechtigkeit

Cover: Winfried Hassemer / Jan Philipp Reemtsma. Verbrechensopfer - Gesetz und Gerechtigkeit. C.H. Beck Verlag, München, 2002.
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406495656, Gebunden, 232 Seiten, 9,90 EUR
Lange Zeit stand der Täter im Vordergrund aller kriminalpolitischen und strafrechtlichen Bemühungen um eine angemessene Antwort auf Verbrechen und ihre Folgen. Das Verbrechensopfer selbst hingegen, dessen…

Uwe Johnson: Leaving Leipsic next week. Briefe an Jochen Ziem und Texte von Jochen Ziem

Cover: Uwe Johnson. Leaving Leipsic next week - Briefe an Jochen Ziem und Texte von Jochen Ziem. Transit Buchverlag, Berlin, 2002.
Transit Buchverlag, Berlin 2002
ISBN 9783887471750, Gebunden, 128 Seiten, 14,80 EUR
Herausgegeben und eingeleitet von Erdmut Wizisla. Uwe Johnson, Anfang zwanzig und Student, wechselt zum Wintersemester 1954 von Rostock nach Leipzig, in die (wie er später schreibt) "wahre Hauptstadt…

Peter Köpf/Alexander Provelegios: Wir wollen doch nur ihr Bestes. Das Abraham-Syndrom: Wie unsere Kinder verplant und verwertet werden

Cover: Peter Köpf / Alexander Provelegios. Wir wollen doch nur ihr Bestes - Das Abraham-Syndrom: Wie unsere Kinder verplant und verwertet werden. Europa Verlag, München, 2002.
Europa Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783203791463, Gebunden, 180 Seiten, 14,90 EUR
In ihrem neuen Buch gehen Köpf und Provelegios der Frage auf den Grund: Wer will eigentlich ihr Bestes? Und: Was ist letztlich ihr Bestes? Ihre Kritik am Umgang mit Kindern in unserer Gesellschaft, die…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!