Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
19.11.2002. Mit Kritiken zu Hans-Ulrich Treichel: "Der irdische Amor" in der TAZ, Doris Dörrie: "Das blaue Kleid" in der TAZ, Luther Blissett: "Q" in der TAZ, Peter Demetz: "Die Flugschau von Brescia" in der SZ und Arno Widmann: "Sprenger" in der TAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Maurice Philip Remy: Mythos Rommel.

Cover: Maurice Philip Remy. Mythos Rommel. List Verlag, Berlin, 2002.
List Verlag, München 2002
ISBN 9783471785720, Gebunden, 420 Seiten, 22,00 EUR
Anderthalb Jahre hat Maurice Philip Remy mit einem Stab Mitarbeiter weltweit recherchiert und kann nun ein neues, Aufsehen erregendes Bild des Feldmarschalls zeichnen, das sich von der Apologetik der…

Alexander Honold/Oliver Simons: Kolonialismus als Kultur. Literatur, Medien, Wissenschaft in der deutschen Gründerzeit des Fremden

Cover: Alexander Honold / Oliver Simons. Kolonialismus als Kultur - Literatur, Medien, Wissenschaft in der deutschen Gründerzeit des Fremden. A. Francke Verlag, Tübingen, 2002.
A. Francke Verlag, Tübingen und Basel 2002
ISBN 9783772032110, Kartoniert, 291 Seiten, 39,00 EUR
Die Einschätzung, daß Deutschland nur über nachholende koloniale Erfahrungen verfügte, bedarf der Korrektur. Neben dem politisch-militärischen Kolonialismus ist auch das diskursive Feld seiner Vorbereitung,…

Enrique Vila-Matas: Die merkwürdigen Zufälle des Lebens. Roman

Cover: Enrique Vila-Matas. Die merkwürdigen Zufälle des Lebens - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2002.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783312003051, Gebunden, 158 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Spanischen von Petra Strien. Schriftsteller und Spione, geheime Liebschaften und Voyeure, eine kleine Familie und ihr kühnes Oberhaupt: kunstvoll, komisch und temporeich zeigt der Roman über den…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Jürgen Hocker: Begegnungen mit Conlon Nancarrow.

Cover: Jürgen Hocker. Begegnungen mit Conlon Nancarrow. edition neue zeitschrift für musik, Meinz, 2002.
edition neue zeitschrift für musik, Meinz 2002
ISBN 9783795704766, Einband unbekannt, 283 Seiten, 39,90 EUR
Der amerikanische Komponist Conlon Nancarrow wurde durch seine komplexen Kompositionen für Player Piano berühmt. In seinem mexikanischen Exil schrieb er eine höchst originelle und zugleich emotionale…

Olivier Rolin: Meroe. Roman

Cover: Olivier Rolin. Meroe - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827004369, Gebunden, 318 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Jürgen Ritte. Das titelgebende Meroe - das ist die erstmalig bei Herodot erwähnte Stadt am Nil im "Reich von Kusch", wie das antike Nubien, heute Sudan, in der Bibel genannt…

Süddeutsche Zeitung

Flämische Malerei des Barock in der Alten Pinakothek.

DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832172558, Gebunden, 519 Seiten, 58,00 EUR
Katalog. Text von Konrad Renger und Claudia Denk. Die berühmtesten Werke der flämischen Barockmalerei von Peter Paul Rubens, Anton van Dyck und Jacob Jordaens, von David Teniers, Adriaen Brouwer und Jan…

Peter Demetz: Die Flugschau von Brescia. Kafka, d'Annunzio und die Männer, die vom Himmel fielen

Cover: Peter Demetz. Die Flugschau von Brescia - Kafka, d'Annunzio und die Männer, die vom Himmel fielen. Zsolnay Verlag, Wien, 2002.
Zsolnay Verlag, Wien 2002
ISBN 9783552051997, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Unterhaltsam und farbig schildert Peter Demetz das abenteuerliche Spektakel um die Flugschau in Brescia, das gleichzeitig ein Stück Literaturgeschichte ist. An jenem denkwürdigen 11. September 1909 gingen…

Karl-Heinz Meier-Braun: Deutschland, Einwanderungsland.

Cover: Karl-Heinz Meier-Braun. Deutschland, Einwanderungsland. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122662, Kartoniert, 150 Seiten, 10,00 EUR
Deutschland nimmt Abschied von der Vorstellung, kein Einwanderungsland zu sein, auch wenn die Debatte über innere Sicherheit das Thema zu überlagern droht. Karl-Heinz Meier-Braun legt nicht nur eine Geschichte…

Die Tageszeitung

Luther Blissett: Q. Roman

Cover: Luther Blissett. Q - Roman. Piper Verlag, München, 2002.
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492042185, Gebunden, 798 Seiten, 13,00 EUR
Aus dem Italienischen von Ulrich Hartmann. Raffiniert umspannt dieser historische Thriller vierzig Jahre im 16. Jahrhundert - vierzig Jahre, die die Welt veränderten. Deutschland ist im Umbruch: Luther…

Doris Dörrie: Das blaue Kleid. Roman

Cover: Doris Dörrie. Das blaue Kleid - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2002.
Diogenes Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783257063196, Gebunden, 192 Seiten, 16,90 EUR
Florian hat seinen Geliebten durch den Tod verloren, Babette ihren Mann. Die Suche nach dem blauen Kleid bringt beide zusammen. Geteiltes Leid ist halbes Leid? Wenn es nur so einfach wäre...

Birgit Jooss: Lebende Bilder. Körperliche Nachahmungen von Kunstwerken in der Goethezeit

Dietrich Reimer Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783496011972, Gebunden, 448 Seiten, 60,33 EUR
Lebende Bilder, tableaux vivants, sind szenische Arrangements von Personen, die für kurze Zeit stumm und bewegungslos gehalten werden und sich so für den Betrachter zu einem Bild formieren. Birgit Jooss…

Hans-Ulrich Treichel: Der irdische Amor. Roman

Cover: Hans-Ulrich Treichel. Der irdische Amor - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413524, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Albert, Student der Kunstgeschichte, lernt in Berlin die italienische Kellnerin Elena kennen, und glaubt, die Liebe seines Lebens gefunden zu haben. Als Elena in ihre Heimat zurückkehrt, um sich dort…

Arno Widmann: Sprenger. Roman

Cover: Arno Widmann. Sprenger - Roman. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2002.
Folio Verlag, Wien - Bozen 2002
ISBN 9783852562216, Gebunden, 338 Seiten, 19,50 EUR
Die Welt des Gerhard Sprenger, Philosophieprofessor aus Westberlin, ist geprägt wie begrenzt durch das Faktum, das sich zwischen ihn und das Leben gedrängt hat: seine Leibesfülle. Über ein befreundetes…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!