Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
01.11.2001. Mit Kritiken zu Lothar Gall: "Krupp" in der FR, Emmanuel Carrere: "Amok" in der FR, Alban Nikolai Herbst: "Buenos Aires. Anderswelt" in der NZZ, Ekkehart Krippendorff: "Jefferson und Goethe" in der NZZ und Marc Höpfner: "Pumpgun" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Emmanuel Carrere: Amok.

Cover: Emmanuel Carrere. Amok. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783100102201, Gebunden, 186 Seiten, 18,41 EUR
Aus dem Französischen von Irmengard Gabler. Alles begann ganz harmlos: Eine versäumte Medizin-Klausur, eine kleine Lüge, die größere nach sich zog, und der Student Jean-Claude Romand kam aus dem Tritt.…

Lothar Gall: Krupp. Der Aufstieg eines Industrieimperiums

Cover: Lothar Gall. Krupp - Der Aufstieg eines Industrieimperiums. Siedler Verlag, München, 2000.
Siedler Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783886805839, Gebunden, 398 Seiten, 25,51 EUR
Lothar Gall schreibt die Biografie des Krupp-Unternehmens von seiner Gründung bis zum Ersten Weltkrieg als Geschichte der Industrialisierung. Er zeigt die Probleme und Entwicklungen dieses historischen…

Marc Höpfner: Pumpgun. Roman

Cover: Marc Höpfner. Pumpgun - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2001.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783627000813, Gebunden, 244 Seiten, 19,43 EUR
An einer Schule ereignet sich eine Katastrophe: Ein Achtzehnjähriger erschießt acht Mitschüler. Marc Höpfner erzählt in seinem ersten Roman von den Ursachen dieser Tragödie und vom schleichenden Realitätsverlust…

Kurt Marti: Leichenreden.

Cover: Kurt Marti. Leichenreden. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2001.
Nagel und Kimche Verlag, Frauenfeld 2001
ISBN 9783312002771, Gebunden, 72 Seiten, 14,32 EUR
Mit einem Vorwort von Peter Bichsel. Kurt Martis lyrische Totenreden sind ein Klassiker der Schweizer Literatur. Seit ihrer Erstveröffentlichung haben sie nichts von ihrer Aktualität und Brillanz verloren.…

Thomas Rother: Die Krupps. Durch fünf Generationen Stahl. Familienbande

Cover: Thomas Rother. Die Krupps - Durch fünf Generationen Stahl. Familienbande. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593365305, Gebunden, 250 Seiten, 21,47 EUR
Die Geschichte der Krupps erzählt vieles zugleich: erstens deutsche Industrie-, Militär-und Sozialgeschichte mit all ihren Licht-und Schattenseiten, zweitens die Geschichte von fünf Generationen, die…

Neue Zürcher Zeitung

Petr Borkovec: Feldarbeit. Gedichte - Tschechisch/Deutsch

Edition Korrespondenzen, Wien 2001
ISBN 9783902113016, Gebunden, 112 Seiten, 17,74 EUR
Aus dem Tschechischen von Christa Rothmeier. Der zweisprachige Gedichtband "Feldarbeit" ist eine Art Tagebuch aus der zweiten Hälfte der Neunziger Jahre. Petr Borkovec dokumentiert darin eine privat bewegte…

Jacob Grimm/Wilhelm Grimm: Briefwechsel zwischen Jacob und Wilhelm Grimm. Kritische Ausgabe in Einzelbänden, Band 1/1

Cover: Jacob Grimm / Wilhelm Grimm. Briefwechsel zwischen Jacob und Wilhelm Grimm - Kritische Ausgabe in Einzelbänden, Band 1/1. Hirzel Verlag, Stuttgart, 2001.
Hirzel Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783777611099, Gebunden, 803 Seiten, 49,90 EUR
Herausgegeben von Heinz Rölleke. Mit diesem Band wird das Projekt der Kritischen Ausgabe in Einzelbänden, der Briefwechsel der Brüder Grimm nach langer Vorarbeit eröffnet. Dass Heinz Rölleke, Wuppertal,…

Mila Haugova: Sandatlas. Gedichte - Slowakisch/Deutsch

Edition Korrespondenzen, Wien 2001
ISBN 9783902113030, Gebunden, 176 Seiten, 20,81 EUR
Übersetzt von Angela Repka. Mila Haugová ist eine Dichterin der kathartischen Offenheit von Texten. In ihrem neuen, zweisprachigen Gedichtband "Sandatlas" spannt sie Sprache zwischen dem wortlosen Dasein…

Alban Nikolai Herbst: Buenos Aires. Anderswelt. Kybernetischer Roman

Cover: Alban Nikolai Herbst. Buenos Aires. Anderswelt - Kybernetischer Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2001.
Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783827004284, Gebunden, 270 Seiten, 19,90 EUR
Buenos Aires. Anderswelt ist der zweite Teil einer Trilogie, die Alban Nikolai Herbst 1998 mit dem Roman Thetis. Anderswelt eröffnete. An dessen Ende war die Hauptfigur Hans Erich Deters in einem furiosen…

Marusa Krese: Selbst das Testament ging verloren. Gedichte - Slowenisch/Deutsch

Edition Korrespondenzen, Wien 2001
ISBN 9783902113054, Gebunden, 123 Seiten, 18,51 EUR
Aus dem Slowenischen von Klaus Detlef Olof. Der neue Gedichtband von Maru?a Krese ? als zweisprachige Originalausgabe in der Edition Korrespondenzen vorgelegt ? erzählt in stimmigen Bildern vom Ungeheuerlichen,…

Ekkehart Krippendorff: Jefferson und Goethe.

Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2001
ISBN 9783434502104, Broschiert, 185 Seiten, 16,36 EUR
Begegnet sind sie sich nie. Dennoch, die Parallelen ihrer Lebenswege sind überwältigend: ihre Ziele und Utopien, ihre künstlerischen, politischen und ethischen Vorstellungen, ja sogar ihre privaten Verhältnisse…

Dagmar Leupold: Byrons Feldbett. Gedichte

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783100441058, Gebunden, 95 Seiten, 16,00 EUR
Dagmar Leupold wirft ihren Blick auf Leben und Lieben, Lieben und Schreiben, wobei nicht selten das eine mit dem anderen in lakonischer Pointe zusammenfällt. Sie spielt mit den Möglichkeiten des Mediums:…

Pirmin Meier: Mord, Philosophie und die Liebe der Männer. Franz Desgouttes und Heinrich Hössli. Eine Parallelbiografie

Cover: Pirmin Meier. Mord, Philosophie und die Liebe der Männer - Franz Desgouttes und Heinrich Hössli. Eine Parallelbiografie. Pendo Verlag, München, 2001.
Pendo Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783858424174, Gebunden, 388 Seiten, 24,54 EUR
Weil er seinen Schreiber Hemmeler erstochen hat, wird der Anwalt Franz Desgouttes am 30. September 1817 stranguliert und aufs Rad geflochten. Vor seiner Hinrichtung hält der Verurteilte vor der versammelten…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!