Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
10.11.2000. Mit Kritiken zu Claudia Schmölders: "Hitlers Gesicht" in der SZ, Karel van Miert: "Markt, Macht, Wettbewerb" in der NZZ, Hanif Kureishi: "Dunkel wie der Tag" in der FAZ, Christa Hein: "Scirocco" in der FAZ und Gregory J. Millman: "Day-Trading - Millionen in Minuten" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Christa Hein: Scirocco. Roman

Cover: Christa Hein. Scirocco - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2000.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783627000752, Gebunden, 214 Seiten, 19,43 EUR
In ihrem neuen Roman verwebt Christa Hein kunstvoll die Handlungsfäden eines Kriminalfalles mit der Familiengeschichte der 23-jährigen Judith und ihrer Suche nach sich selbst. Bei dem Versuch, die Hintergründe…

Hanif Kureishi: Dunkel wie der Tag. Erzählungen

Cover: Hanif Kureishi. Dunkel wie der Tag - Erzählungen. Kindler Verlag, Reinbek, 2000.
Kindler Verlag, Reinbek 2000
ISBN 9783463403885, Gebunden, 238 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Robben. Zehn bitter-süße Erzählungen, die alle um unerfüllte Träume und gescheiterte Ausbruchsversuche kreisen und die zugleich den unterschiedlichsten Spielarten von Nähe…

Hans-Joachim Wagner: Fremde Welten. Die Oper des italienischen Verismo

Cover: Hans-Joachim Wagner. Fremde Welten - Die Oper des italienischen Verismo. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 1999.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783476016621, Gebunden, 452 Seiten, 50,11 EUR

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Karel van Miert: Markt, Macht, Wettbewerb. Meine Erfahrungen als Kommissar in Brüssel

Cover: Karel van Miert. Markt, Macht, Wettbewerb - Meine Erfahrungen als Kommissar in Brüssel. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2000.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421053848, Gebunden, 399 Seiten, 25,46 EUR
Aus dem Niederländischen von Stefanie Schäfer. Karel Van Miert, der ehemalige EU-Kommissar für Wettbewerbspolitik, schildert, welchen Pressionen und persönlichen Anfeindungen aus Politik und Wirtschaft…

Lothar Mikos: Im Auge der Kamera. Das Fernsehereignis Big Brother

Cover: Lothar Mikos. Im Auge der Kamera - Das Fernsehereignis Big Brother. Vistas Verlag, Berlin, 2000.
Vistas Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783891582770, Gebunden, 228 Seiten, 17,38 EUR
Mit Beiträgen von Patricia Feise, Katja Herzog, Elizabeth Prommer und Verena Veihl. Keiner anderen Fernsehsendung ist in den letzten Jahren so viel Aufmerksamkeit gewidmet worden wie dem neuen Format…

Gregory J. Millman: Day-Trading - Millionen in Minuten. Die Jagd nach dem schnellen Geld

Cover: Gregory J. Millman. Day-Trading - Millionen in Minuten - Die Jagd nach dem schnellen Geld. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593365572, Gebunden, 284 Seiten, 29,65 EUR
Vorbei sind die Zeiten, als der Börsenhandel noch das Privileg von Maklern und Bankhäusern war. Der neue Mega-Börsentrend aus den USA heißt Day-Trading, der immer mehr Privatanleger auch hierzulande erfasst…

Gerhard Picot: Handbuch Mergers & Acquisitions. Planung, Durchführung, Integration

Cover: Gerhard Picot (Hg.). Handbuch Mergers & Acquisitions - Planung, Durchführung, Integration. Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart, 2000.
Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783791016047, Gebunden, 511 Seiten, 75,67 EUR
Bei Unternehmenskäufen und -zusammenschlüssen müssen Manager und M&A-Berater komplexe branchen- und fachübergreifende Aufgaben ökonomischer, rechtlicher, sozialer und technischer Natur bewältigen. Dabei…

Süddeutsche Zeitung

Claudia Schmölders: Hitlers Gesicht. Eine physiognomische Biografie

Cover: Claudia Schmölders. Hitlers Gesicht - Eine physiognomische Biografie. C. H. Beck Verlag, München, 2000.
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406466113, Gebunden, 264 Seiten, 9,90 EUR
Mit 80 Abbildungen. Keines der Bilder Hitlers aus der Frühzeit lässt auch nur im mindesten erahnen, was eines Tages von diesem Gesicht abgelesen werden wird. Vom Erlöser des deutschen Volkes bis zum…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!