Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
06.09.2000. Mit Kritiken zu Niklas Luhmann: "Die Religion der Gesellschaft" in der SZ, Hikaru Okuizumi: "Das Gedächtnis der Steine" in der NZZ, Jeffrey Burton Russell: "Biografie des Teufels" in der NZZ, Charles Lewinsky: "Johannistag" in der NZZ und Erika Burkart: "Grundwasserstrom" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

amnesty international Jahresbericht 2000.

Cover: amnesty international Jahresbericht 2000. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783596148004, Taschenbuch, 622 Seiten, 11,20 EUR
Der Jahresbericht 2000 gibt Auskunft über die Menschenrechtssituation in aller Welt. Er dokumentiert die weltweiten Bemühungen von amnesty international um die Freilassung gewaltloser politischer Gefangener…

Heinz Berggruen: Ein Berliner kehrt heim.

Cover: Heinz Berggruen. Ein Berliner kehrt heim. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2000.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783871344138, Gebunden, 95 Seiten, 10,12 EUR

Christoph Boyer: Nationale Kontrahenten oder Partner?. Studien zu den Beziehungen zwischen Tschechen und Deutschen in der Wirtschaft der CSR (1918-1938)

Cover: Christoph Boyer. Nationale Kontrahenten oder Partner? - Studien zu den Beziehungen zwischen Tschechen und Deutschen in der Wirtschaft der CSR (1918-1938). Oldenbourg Verlag, München, 1999.
Oldenbourg Verlag, München 1999
ISBN 9783486562378, Gebunden, 441 Seiten, 65,45 EUR
Herausgegeben vom Institut für Zeitgeschichte. In der Zwischenkriegszeit war das Verhältnis zwischen den Tschechen und Deutschen in der Ersten Tschechoslowakischen Republik in vieler Hinsicht gespannt.…

Hans Lemberg: Grenzen in Ostmitteleuropa im 19. und 20. Jahrhundert. Aktuelle Forschungsprobleme

Cover: Hans Lemberg (Hg.). Grenzen in Ostmitteleuropa im 19. und 20. Jahrhundert - Aktuelle Forschungsprobleme. Herder Institut, Freiburg, 2000.
Herder Institut, Marburg 2000
ISBN 9783879692750, Broschiert, 291 Seiten, 40,39 EUR
Grenzen gewannen in den neunziger Jahren einen neue Aktualität: Sie veränderten nach dem Ende des jahrzehntelangen Status-Quo-Denkens der Ära des Kalten Krieges ihre Qualität, gerieten stellenweise in…

Wadim S. Rogowin: Vor dem großen Terror. Stalins Neo-NÖP

Cover: Wadim S. Rogowin. Vor dem großen Terror - Stalins Neo-NÖP. Arbeiterpresse Verlag, Essen, 2000.
Arbeiterpresse Verlag, Essen 2000
ISBN 9783886340743, Gebunden, 475 Seiten, 29,65 EUR
Aus dem Russischen von Hannelore Georgi und Harald Schubärth. Rogowin berichtet über die Oppositionellen im Untergrund und in der Verbannung. Weitere Themen dieses Bandes sind "Stalinismus und Faschismus",…

Gerhard R. Kaiser/Siegfried Seifert: Friedrich Justin Bertuch 1747-1822. Verleger, Schriftsteller und Unternehmer im klassischen Weimar

Cover: Gerhard R. Kaiser (Hg.) / Siegfried Seifert. Friedrich Justin Bertuch 1747-1822 - Verleger, Schriftsteller und Unternehmer im klassischen Weimar. Max Niemeyer Verlag, Tübingen, 2000.
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2000
ISBN 9783484107960, Broschiert, 705 Seiten, 146,23 EUR
Friedrich Justin Bertuch (1747-1822) war im Weimar Carl Augusts und Goethes eine bedeutende, noch immer unterschätzte Gestalt - als Schatullier und Geheimsekretär des Herzogs, als Autor, Übersetzer und…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Willi Paul Adams: Die USA vor 1900.

Cover: Willi Paul Adams. Die USA vor 1900. Oldenbourg Verlag, München, 1999.
Oldenbourg Verlag, München 1999
ISBN 9783486530810, Broschiert, 19,43 EUR
Von den überseeischen Siedlergesellschaften der Europäer gelang es zuerst einem Teil der britischen Kolonien in Nordamerika, sich gewaltsam die staatliche Unabhängigkeit zu erkämpfen. Die 1776 ausgerufene…

Willi Paul Adams: Die USA im 20. Jahrhundert.

Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486564396, Gebunden, 296 Seiten, 19,43 EUR
Die USA waren bereits um 1900 die größte Nationalwirtschaft und seit dem Sieg im Seekrieg gegen Spanien 1898 eine der imperialen Weltmächte. Willi Paul Adams skizziert die Entwicklung der amerikanischen…

Erika Burkart: Grundwasserstrom. Aufzeichnungen

Cover: Erika Burkart. Grundwasserstrom - Aufzeichnungen. Ammann Verlag, Zürich, 2000.
Ammann Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783250104162, Gebunden, 280 Seiten, 19,43 EUR
Dem Grundwasserstrom folgend läßt uns Erika Burkart mit ihren Aufzeichnungen aus den letzten sieben Jahren teilhaben an ihrer poetischen Welt, der Quintessenz ihres Schreibens und Denkens. Ein Cicerone…

Ariel Dorfman: Cristobals Sohn und die Reise des Eisbergs. Roman

Cover: Ariel Dorfman. Cristobals Sohn und die Reise des Eisbergs - Roman. Europa Verlag, München, 2000.
Europa Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783203760469, Gebunden, 480 Seiten, 24,80 EUR
Aus dem Englischen von Gariele Gockel und Thomas Wollermann. Für den 23jährigen Gabriel McKenzie ist Chile kaum mehr als eine Erinnerung. Auf der Flucht vor Pinochet hatte er das Land als Kind mit seiner…

Charles Lewinsky: Johannistag. Roman

Cover: Charles Lewinsky. Johannistag - Roman. Haffmans Verlag, München, 2000.
Haffmans Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783251004874, Gebunden, 319 Seiten, 19,94 EUR
"Die Welt ist tausend Schritte lang." Diese Welt heißt Vortillon und ist ein kleines, verschlafenes Dorf im Süden Frankreichs. Hier gibt es nur zwei Straßen, einen Bürgermeister, der zweimal in der Wochen…

Hikaru Okuizumi: Das Gedächtnis der Steine. Roman

Cover: Hikaru Okuizumi. Das Gedächtnis der Steine - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2000.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart - München 2000
ISBN 9783421053244, Gebunden, 159 Seiten, 17,38 EUR
Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe und Kimiko Nakayama-Ziegler. Die endgültige Niederlage zu Ende des Zweiten Weltkriegs klar vor Augen, terrorisiert ein brutaler Leutnant seine ihm verbliebenen Soldaten.…

Jeffrey Burton Russell: Biografie des Teufels. Das radikal Böse und die Macht des Guten in der Welt

Cover: Jeffrey Burton Russell. Biografie des Teufels - Das radikal Böse und die Macht des Guten in der Welt. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2000.
Böhlau Verlag, Wien 2000
ISBN 9783205991311, Gebunden, 284 Seiten, 29,65 EUR
Aus dem Amerikanischen von Marie-Therese Pitner und Susanne Grabmayr. Teufel, Satan, Luzifer, Mephistopheles - im Lauf der Geschichte hat der Fürst der Finsternis, das mächtige Symbol für das Böse, viele…

Süddeutsche Zeitung

Paul-Hermann Gruner: Frauen und Kinder zuerst. Denkblockade Feminismus. Eine Streitschrift

Cover: Paul-Hermann Gruner. Frauen und Kinder zuerst - Denkblockade Feminismus. Eine Streitschrift. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2000.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
ISBN 9783499609466, Taschenbuch, 224 Seiten, 7,62 EUR
Dieses Buch will Männer aus der Lethargie reißen, denn sie sind die Verlierer der herrschenden gesellschaftlichen Prinzipien. Die Frau als Opfer ist, laut Gruner, eine Schimäre, die höchst erfolgreich…

Niklas Luhmann: Die Religion der Gesellschaft.

Cover: Niklas Luhmann. Die Religion der Gesellschaft. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518582916, Gebunden, 376 Seiten, 21,47 EUR
"Die Religion der Gesellschaft" untersucht Religion als autonomes Kommunikationssystem innerhalb der angeblich religionsfernen modernen Gesellschaft. Die in diesem Bereich grundlegende Unterscheidung…

Thilo Thielke: Eine Liebe in Auschwitz.

Cover: Thilo Thielke. Eine Liebe in Auschwitz. Spiegel Buchverlag, München, 2000.
Spiegel Buchverlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455150254, Gebunden, 233 Seiten, 20,40 EUR
Der achtzehnjährige Pole Jerzy Bielecki trifft im Sommer 1940 mit dem ersten Gefangenentransport als politischer Häftling in Auschwitz ein. Er schafft es, die folgenden gefährlichen Monate zu überstehen,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!