Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
26.04.2000. Mit Kritiken zu Michael Brenner: "Jüdische Kultur in der Weimarer Republik" in der SZ, Hans-Thies Lehmann: "Postdramatisches Theater" in der NZZ, Iselin C. Hermann: "Liebe Delphine ... Lieber Jean-Luc" in der NZZ, Udo B. Barkmann: "Geschichte der Mongolei" in der NZZ und Emil Zopfi: "Londons letzter Gast" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Till Bastian: Niemandszeit. Deutsche Porträts zwischen Kriegsende und Neubeginn

C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406421310, Taschenbuch, 200 Seiten, 10,17 EUR

Irene Eckler: A Family Torn Apart by `Rassenschande`. Political persecution in the Third Reich. Documents and reports from Hamburg in German und English

Horneburg Verlag, Schwetzingen 1998
ISBN 9783980499316, Taschenbuch, 272 Seiten, 10,12 EUR
Mit 32 Fotos und 65 Dokumenten.

Max Hirschberg: Jude und Demokrat. Erinnerungen eines Münchener Rechtsanwalts 1883 bis 1939

Oldenbourg Verlag, München 1998
ISBN 9783486563672, gebunden, 334 Seiten, 44,99 EUR
Von Anfang an Anhänger der Weimarer Republik, wird Hirschberg rasch zum gesuchten Strafverteidiger, besonders in politischen Fällen. Als Jude und Demokrat schon in den 20er Jahren geschmäht, zählt er…

Walter Markov: Grundzüge der Balkandiplomatie. Ein Beitrag zur Geschichte der Abhängigkeitsverhältnisse

Leipziger Universitätsverlag, Leipzig 1999
ISBN 9783933240972, gebunden, 334 Seiten, 34,77 EUR

Rainer Mennel: Der Balkan - Einfluss- und Interessensphären. Eine Studie zur Geostrategie und Politischen Geographie eines alten Konfliktraumes

Biblio Verlag, Osnabrück 1999
ISBN 9783764825218,                          , 354 Seiten, 29,65 EUR

Italo Svevo: Ettore an Livia. Tagebuch der Verlobung eines Schriftstellers

Zeno`s Verlag, Segnitz 1999
ISBN 9783931018573, gebunden, 280 Seiten, 50,11 EUR
Herausgegeben und aus dem Italienischen übersetzt von Hans Michael Hensel. Mit einer Einführung von John Gatt-Rutter.

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Udo B. Barkmann: Geschichte der Mongolei. Die Mongolen auf ihrem Weg zum eigenen Nationalstaat

Bouvier Verlag, Bonn 1999
ISBN 9783416028530, gebunden, 422 Seiten, 29,65 EUR

Iselin C. Hermann: Liebe Delphine ... Lieber Jean-Luc. Roman

Cover: Iselin C. Hermann. Liebe Delphine ... Lieber Jean-Luc - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 1999.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 1999
ISBN 9783421051905, gebunden, 176 Seiten, 17,38 EUR
Ganz harmlos mit einer Postkarte beginnt der verführerische Briefwechsel zwischen der jungen Delphine und dem Maler Jean Luc, entwickelt sich jedoch bald schon zu einer wahren Obsession. Die unerwartete…

Hans-Thies Lehmann: Postdramatisches Theater.

Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783886612093, gebunden, 500 Seiten, 24,54 EUR
"Postdramatisches Theater" ist Theater nach dem Drama. Das heißt: Am Ende dieses Jahrhunderts wird eine vielfältige Theaterlandschaft sichtbar, für deren ästhetische Verfassung nicht mehr die traditionelle…

Emil Zopfi: Londons letzter Gast. Roman

Cover: Emil Zopfi. Londons letzter Gast - Roman. Limmat Verlag, Zürich, 1999.
Limmat Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783857913341, gebunden, 280 Seiten, 18,41 EUR
In seinem Hotelzimmer sieht Alex Adank, Computerspezialist von RiskNet, das Gesicht seiner geliebten Claire auf dem Bildschirm des Notebooks einfrieren. Die Hotelcomputer steigen aus. Die Tower Bridge…

Süddeutsche Zeitung

Michael Brenner: Jüdische Kultur in der Weimarer Republik.

Cover: Michael Brenner. Jüdische Kultur in der Weimarer Republik. C.H. Beck Verlag, München, 2000.
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406461217, Gebunden, 340 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Englischen von Holger Fliessbach. Nach dem Ersten Weltkrieg verstärkte sich zwar die jüdische Teilhabe an der deutschen Gesellschaft, doch eine vollständige Assimilation der deutschen Juden fand…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!