Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
20.03.2000. Mit Kritiken zu Horst Bredekamp: "Sankt Peter in Rom und das Prinzip der produktiven Zerstörung" in der FAZ, Hermann Bausinger: "Typisch deutsch" in der FAZ, Ford Madox Ford: "Die allertraurigste Geschichte" in der FAZ, : "Der Sinn des Lebens" in der SZ und Walter Eucken: "Ordnungspolitik" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Globalisierung und Lokalisierung. Weltentwicklungsbericht 1999/2000

Cover: Globalisierung und Lokalisierung - Weltentwicklungsbericht 1999/2000. F.A.Z. Verlagsbereich Buch, Frankfurt am Main, 2000.
F.A.Z. Verlagsbereich Buch, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783933180698, Broschiert, 342 Seiten, 39,88 EUR
Herausgegeben von der Weltbank

Hermann Bausinger: Typisch deutsch.

Cover: Hermann Bausinger. Typisch deutsch. C.H. Beck Verlag, München, 2000.
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406421488, Paperback, 160 Seiten, 9,90 EUR
Was ist typisch für die Deutschen? Sind sie Autonarren, Sandburgenbauer und disziplinierte Fußballer? Wie steht es mit der deutschen Gemütlichkeit, mit der Naturbegeisterung, Ordnungsliebe und dem deutschen…

Horst Bredekamp: Sankt Peter in Rom und das Prinzip der produktiven Zerstörung. Die Baugeschichte von Bramante bis Bernini

Cover: Horst Bredekamp. Sankt Peter in Rom und das Prinzip der produktiven Zerstörung - Die Baugeschichte von Bramante bis Bernini. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2000.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783803151636, Gebunden, 160 Seiten, 19,43 EUR
Mit 50 Abbildungen. Die Gründe für den Abriß von Gebäuden sind älter als die Moderne - der berühmteste Abriß traf den zentralen Bau der Christenheit, St. Peter in Rom. Bis ins 16. Jahrhundert stand an…

Walter Eucken: Ordnungspolitik. Band 1

Cover: Walter Eucken. Ordnungspolitik - Band 1. LIT Verlag, Münster, 1999.
LIT Verlag, Münster 1999
ISBN 9783825840563, Gebunden, 96 Seiten, 12,68 EUR
Der Band Ordnungspolitik enthält bisher unveröffentlichte Texte von Walter Eucken, der als geistiger Vater der sozialen Marktwirtschaft gilt. Es handelt sich um Gutachten die Eucken nach 1945 für die…

Ford Madox Ford: Die allertraurigste Geschichte. Roman

Cover: Ford Madox Ford. Die allertraurigste Geschichte - Roman. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2000.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783821844954, Gebunden, 348 Seiten, 25,31 EUR
Aus dem Englischen von Fritz Lorch. Dies ist die Geschichte eines Liebesverrats. Sie spielt vor dem Ersten Weltkrieg und in den "besten Kreisen", aber sie spielt auch in der Hölle: Nicht nur ist der Erzähler…

Andre Köttner/Johannes Schlütz: Internet-Aktien. Investieren im Markt der Zukunft

Cover: Andre Köttner / Johannes Schlütz. Internet-Aktien - Investieren im Markt der Zukunft. Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart, 2000.
Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783791016436, Gebunden, 191 Seiten, 25,46 EUR
"Das Internet ist keine kurzfristige Modeerscheinung, sondern entwickelt sich mehr und mehr zu einem bedeutenden Wirtschaftszweig", so das Credo der Autoren. Anleger sollten daher einen Teil ihres Geldes…

Jean-Paul Thommen: Lexikon der Betriebswirtschaftslehre: Management-Kompetenz von A bis Z.

Cover: Jean-Paul Thommen. Lexikon der Betriebswirtschaftslehre: Management-Kompetenz von A bis Z. Versus Verlag, Zürich, 1999.
Versus Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783908143505, gebunden, 619 Seiten, 63,91 EUR
Mit über 2600 Stichwörtern bietet dieses Lexikon kompaktes Managementwissen. Es hilft, die wichtigsten Begriffe, Konzepte und Instrumente der Betriebswirtschaft zu verstehen, anzuwenden und in Diskussionen…

Süddeutsche Zeitung

Roland Eckert/Christa Reis/Thomas Wetzstein: Ich will halt anders sein wie die anderen.

Cover: Roland Eckert / Christa Reis / Thomas Wetzstein. Ich will halt anders sein wie die anderen. Leske und Budrich Verlag, Opladen, 2000.
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2000
ISBN 9783810022479, kartoniert, 447 Seiten, 24,54 EUR
Das Buch beschreibt die Gruppenkulturen von Jugendlichen in den späten neunziger Jahren und fragt nach den Bedingungen für den Anstieg von Gewalt.Was bedeuten diese Cliquen für die Jugendlichen, welche…

Mathias Habersack: Europäisches Gesellschaftsrecht.

Cover: Mathias Habersack. Europäisches Gesellschaftsrecht. C.H. Beck Verlag, München, 1999.
C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406449406, gebunden, 317 Seiten, 39,88 EUR

Christoph Fehige/Georg Meggle/Ulla Wessels: Der Sinn des Lebens. Philosophische und andere Texte

Cover: Christoph Fehige (Hg.) / Georg Meggle (Hg.) / Ulla Wessels (Hg.). Der Sinn des Lebens - Philosophische und andere Texte. dtv, München, 2000.
dtv, München 2000
ISBN 9783423307444, Taschenbuch, 570 Seiten, 24,54 EUR
Nicht ohne Grund belächelt der aufgeklärte Mensch die Suche nach dem "Sinn des Lebens". Doch Sinnfrage und klares Denken schließen einander nicht aus. Dies zeigt dieses Buch. Herausgekommen ist ein Sammelwerk…

Theo Sommer: Lexikon des DDR-Alltags. Von "Altstoffsammlung" bis "Zirkel schreibender Arbeiter"

Cover: Theo Sommer. Lexikon des DDR-Alltags - Von "Altstoffsammlung" bis "Zirkel schreibender Arbeiter". Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag, Berlin, 1999.
Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783896023025, kartoniert, 375 Seiten, 15,24 EUR
Heute leider keine Kritiken in FR, NZZ, TAZ, WELT, ZEIT, Dlf und Dlf Kultur.