Bücherschau des Tages

Idee der Rebellion

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
11.05.2022. Die FAZ begrüßt die Wiederauflage von C.L.R. James' Klassiker über die Revolution von Haiti und liest im Anschluss interessiert Sudhir Hazareesinghs Biografie des Revolutionärs Toussaint Louverture. Gerbrand Bakker folgt sie gebannt bei der "fortschreitenden Selbstentblößung". Die FR erinnert sich mit Gedichten von Ulrike Almut Sandig an das Kinderlied-Wesen Zippelonika. Zornig und brillant wie Jelinek wird die NZZ von Heike Geissler daran erinnert, dass die Klage eine literarische Form sein kann. Und die SZ kann Delphine de Vigans Social-Media-Krimi nicht aus der Hand legen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Gerbrand Bakker: Knecht, allein.

Cover: Gerbrand Bakker. Knecht, allein. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430330, Gebunden, 318 Seiten, 24,00 EUR
Der Schriftsteller Gerbrand Bakker leidet an Depressionen und wegen der verschriebenen Antidepressiva an Libidoverlust. Eine Sexologin rät ihm, eine love map zu erstellen. Er folgt ihrem Rat und verzeichnet…

Amir Hassan Cheheltan: Eine Liebe in Kairo. Roman

Cover: Amir Hassan Cheheltan. Eine Liebe in Kairo - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2022.
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406774270, Gebunden, 380 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Presischen von Jutta Himmelreich. Als der iranische Botschafter in Ägypten 1947 seinen Dienst antritt, muss er zwei Aufgaben lösen: Er soll Fausia, die Schwester des ägyptischen Königs, zur Rückkehr…

Sudhir Hazareesingh: Black Spartacus. Das große Leben des Toussaint Louverture

Cover: Sudhir Hazareesingh. Black Spartacus - Das große Leben des Toussaint Louverture. C.H. Beck Verlag, München, 2022.
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406784583, Gebunden, 551 Seiten, 34,95 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Nohl. Toussaint Louverture ist der Ahnherr von "Black Lives Matter". Sein Name ist untrennbar verbunden mit dem Kampf gegen koloniale Unterdrückung, Sklaverei und Rassismus.…

C.L.R. James: Die schwarzen Jakobiner. Toussaint Louverture und die Haitianische Revolution

Cover: C.L.R. James. Die schwarzen Jakobiner - Toussaint Louverture und die Haitianische Revolution. b-books Verlag, Berlin, 2021.
b-books Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783942214391, Kartoniert, 364 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Günter Löffler und Jennifer Theodor. Es war der einzige erfolgreiche Aufstand in der modernen Geschichte, in der versklavte Menschen aus eigener Kraft ihre Freiheit und Unabhängigkeit…

Frankfurter Rundschau

Ulrike Almut Sandig: Leuchtende Schafe. Gedichte

Cover: Ulrike Almut Sandig. Leuchtende Schafe - Gedichte. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2022.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2022
ISBN 9783895611827, Gebunden, 112 Seiten, 26,00 EUR
Am Anfang war das Licht, oder doch die Lumières? Von der Erschaffung der Welt ist es in Ulrike Almut Sandigs neuem Gedichtband nur ein "Feuer, Erde, Wasser, Sprung" zur Sinfonie der Berliner Großstadt.…

Neue Zürcher Zeitung

Heike Geißler: Die Woche. Roman

Cover: Heike Geißler. Die Woche - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430538, Gebunden, 316 Seiten, 24,00 EUR
Der Ohnmacht eine Kampfansage "Politik, Europa, Gegenwart, Alltag, das kann einem ja nun keiner erzählen, dass das keine Auswirkungen hat", ruft die Erzählerin ihrer Freundin Constanze zu. Zusammen sind…

Süddeutsche Zeitung

Nathaniel Rich: Die zweite Schöpfung. Wie der Mensch die Natur für immer verändert

Cover: Nathaniel Rich. Die zweite Schöpfung - Wie der Mensch die Natur für immer verändert. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2022.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783737101387, Gebunden, 320 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Gunkel. Vom Mikroplastik in unseren Körpern über neu entfesselte Naturgewalten bis hin zur Erforschung der Unsterblichkeit: Nathaniel Richs Reportagen zeichnen ein eindrucksvolles…

Delphine de Vigan: Die Kinder sind Könige. Roman

Cover: Delphine de Vigan. Die Kinder sind Könige - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2022.
DuMont Verlag, Köln 2022
ISBN 9783832181888, Gebunden, 320 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Französischen von Doris Heinemann. Mélanie war als junges Mädchen ein großer Fan von Formaten wie 'Big Brother'. Sie hatte stets davon geträumt, gesehen und berühmt zu werden. Jahre später, als…

Deutschlandfunk

Kiko Amat: Träume aus Beton. Roman

Cover: Kiko Amat. Träume aus Beton - Roman. Heyne Verlag, München, 2022.
Heyne Verlag, München 2022
ISBN 9783453273276, Gebunden, 560 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Spanischen von Daniel Müller. "Träume aus Beton" ist eine Geschichte von Angst, von Unangepasstheit und vom Leben am Rand, die atemberaubende Zärtlichkeit mit brutaler Wirklichkeit kombiniert.Der…

Deutschlandfunk Kultur

Matthieu Burniat/Marc-Andre Selosse: Eine Reise unter die Erde. Die Geheimnisse der Welt unter uns

Cover: Matthieu Burniat / Marc-Andre Selosse. Eine Reise unter die Erde - Die Geheimnisse der Welt unter uns. Knesebeck Verlag, München, 2022.
Knesebeck Verlag, München 2022
ISBN 9783957285485, Gebunden, 176 Seiten, 24,00 EUR
"Hades, Gott der Unterwelt, sucht eine/n Nachfolger/in." Wenn das mal keine kuriose Stellenanzeige ist! Nach Jahrtausenden der Herrschaft über die Unterwelt beschließt Hades, sein Amt an einen Menschen…

Silke Kipper: Die Nachtigall. Ein legendärer Vogel und sein Gesang

Cover: Silke Kipper. Die Nachtigall - Ein legendärer Vogel und sein Gesang. Insel Verlag, Berlin, 2022.
Insel Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783458642886, Gebunden, 176 Seiten, 20,00 EUR
Eigentlich ist die Nachtigall ein unscheinbarer kleiner, brauner Vogel. Von Aussehen, Gewicht, Verhalten absoluter Durchschnitt. Doch wenn die Männchen in lauen Frühlingsnächten zu singen anfangen, dann…
Heute leider keine Kritiken in FAS, TAZ, WELT und ZEIT.