Bücherschau des Tages

Gedankengestöber

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
07.03.2022. Dlf Kultur lässt sich von den Reimen Judith Zanders in dämmernde Wälder, Märchen und DDR-Geschichte verschleppen. Wärmer als Sally Rooney findet er Imogen Crimp, die in ihrem Debütroman von der Liebe einer jungen Gesangsstudentin erzählt. Die SZ empfiehlt nachdrücklich Rita Süssmuths Plädoyer für mehr Gleichberechtigung. Die FR lacht und weint bei der Lektüre von Orhan Pamuks Roman „Die Nächte der Pest“. Und die FAZ staunt über Mathijs Deens Wattwanderer-Wissen im neuen Krimi „Der Holländer“.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Max Annas/Jerome Leroy: Terminus Leipzig. Kriminalroman

Cover: Max Annas / Jerome Leroy. Terminus Leipzig - Kriminalroman. Edition Nautilus, Hamburg, 2022.
Edition Nautilus, Hamburg 2022
ISBN 9783960542827, Kartoniert, 128 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Französischen von Cornelia Wend. Ein vierhändiger Schlagabtausch zweier Meister des politischen Noir: In Lyon wird ein deutsches Ehepaar ermordet, ehemalige Mitglieder einer linksextremen Gruppe.…

Mathijs Deen: Der Holländer. Roman

Cover: Mathijs Deen. Der Holländer - Roman. Mare Verlag, Hamburg, 2022.
Mare Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783866486744, Gebunden, 272 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. Es soll eine ruhige Fahrt übers Wattenmeer für Geeske Dobbenga werden, die letzte vor ihrer Pensionierung beim niederländischen Grenzschutz. Doch in der Emsmündung…

Terry Miles: Rabbits. Spiel um dein Leben

Cover: Terry Miles. Rabbits - Spiel um dein Leben. Penguin Verlag, München, 2022.
Penguin Verlag, München 2022
ISBN 9783328602279, Kartoniert, 496 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Kai Andersen. Deine Mitspieler: unbekannt. Die Regeln: tödlich. Der Einsatz: Dein Leben. Es ist ein normaler Arbeitstag. Du siehst auf die Uhr: 4.44. Du checkst deine Mails,…

Frankfurter Rundschau

Orhan Pamuk: Die Nächte der Pest. Roman

Cover: Orhan Pamuk. Die Nächte der Pest - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2022.
Carl Hanser Verlag, München 2022
ISBN 9783446270848, Gebunden, 696 Seiten, 30,00 EUR
Aus dem Türkischen von Gerhard Meier. Als im Jahre 1901 auf Minger die Pest ausbricht, beschuldigen sich Muslime und Christen gegenseitig. Ob nun die Pilger aus Mekka den Erreger eingeschleppt haben oder…

Süddeutsche Zeitung

Paul Betts: Ruin und Erneuerung. Die Wiedergeburt der europäischen Zivilisation 1945

Cover: Paul Betts. Ruin und Erneuerung - Die Wiedergeburt der europäischen Zivilisation 1945. Propyläen Verlag, Berlin, 2022.
Propyläen Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783549100387, Gebunden, 624 Seiten, 39,00 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Bernd Rullkötter und Jan Martin Ogiermann. 1945 liegt Europa in Trümmern. Städte und Gemeinden sind durch Krieg zerstört, die Wirtschaft am Boden. Das von den Nationalsozialisten…

Rita Süssmuth: Parität jetzt!. Wider die Ungleichheit von Frauen und Männern Eine Streitschrift

Cover: Rita Süssmuth. Parität jetzt! - Wider die Ungleichheit von Frauen und Männern Eine Streitschrift. Dietz Verlag, Bonn, 2022.
Dietz Verlag, Bonn 2022
ISBN 9783801205478, Kartoniert, 100 Seiten, 16,80 EUR
"Männer und Frauen sind gleichberechtigt." Dieser Satz wurde vor über 70 Jahren im Grundgesetz verankert, aber politisch fehlt bis heute der Wille zur konsequenten Umsetzung. Rita Süssmuth kämpft gegen…

Deutschlandfunk

Heike Geißler: Die Woche. Roman

Cover: Heike Geißler. Die Woche - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430538, Gebunden, 316 Seiten, 24,00 EUR
Der Ohnmacht eine Kampfansage "Politik, Europa, Gegenwart, Alltag, das kann einem ja nun keiner erzählen, dass das keine Auswirkungen hat", ruft die Erzählerin ihrer Freundin Constanze zu. Zusammen sind…

Deutschlandfunk Kultur

Imogen Crimp: Unser wirkliches Leben. Roman

Cover: Imogen Crimp. Unser wirkliches Leben - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2022.
Carl Hanser Verlag, München 2022
ISBN 9783446272859, Gebunden, 464 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Margarita Ruppel. Die Gesangsstudentin Anna konkurriert tagsüber beim Vorsingen gegen ihre Kommilitoninnen aus gutem Hause, nachts singt sie Jazz in einer verrauchten Bar, um die…

Ronny Grundig: Vermögen vererben. Politiken und Praktiken in der Bundesrepublik und Großbritannien 1945-1990

Cover: Ronny Grundig. Vermögen vererben - Politiken und Praktiken in der Bundesrepublik und Großbritannien 1945-1990. Wallstein Verlag, Göttingen, 2022.
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835351691, Gebunden, 340 Seiten, 32,00 EUR
Die politische Regulierung der Vermögensweitergabe und individuelle Erbregelungen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das Vererben von Vermögen stabilisiert die Gesellschaftsordnung. Erbregelungen…

Fabian Kienbaum/Arndt Günter Kirchhoff/Tom A. Rüsen/Victoria Steiner: Enkelfähig wirtschaften. Familienunternehmen in Deutschland

Cover: Fabian Kienbaum / Arndt Günter Kirchhoff / Tom A. Rüsen / Victoria Steiner. Enkelfähig wirtschaften - Familienunternehmen in Deutschland. Carl Hanser Verlag, München, 2022.
Carl Hanser Verlag, München 2022
ISBN 9783446273207, Gebunden, 184 Seiten, 20,00 EUR
Von den "Buddenbrooks" bis zu den ALDI-Brüdern - kaum ein Wirtschaftsphänomen beschäftigt die deutsche Öffentlichkeit so sehr wie Familienunternehmen. Dabei schwankt die Einschätzung zwischen dem Lob…

Judith Zander: im ländchen sommer im winter zur see. Gedichte

Cover: Judith Zander. im ländchen sommer im winter zur see - Gedichte. dtv, München, 2022.
dtv, München 2022
ISBN 9783423290104, Gebunden, 96 Seiten, 20,00 EUR
Zwei Orte, zwei Jahreszeiten, zwei Personen in zwei Teilen eines Ereignisses. Das trockene und das feuchte Element, Hell und Dunkel, Innen und Außen, Belebtes, Unbelebtes, Wiederbelebtes und Nichttotzukriegendes…
Heute leider keine Kritiken in FAS, NZZ, TAZ, WELT und ZEIT.