Bücherschau des Tages

Mythen in Tüten

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
23.06.2020. Die FAZ begibt sich mit Kassia St. Clair auf eine faszinierende Reise in die Welt der Stoffe, verkriecht sich mit Sayaka Murata im „Seidenraupenzimmer“ und folgt gebannt Alain Blottieres Baptiste, der von islamistischen Nomaden entführt wurde. Die SZ liest mit angehaltenem Atem die von Zora Neale Hurston in den Zwanzigern gesammelten Zeugnisse von Nachfahren afrikanischer Sklaven. taz und Dlf-Kultur vergnügen sich mit Iris Hanika in New York auf Beyoncés Partys. Und der Dlf bangt mit Colm Toibins „testosteronreduziertem“ Orest im „Haus der Namen“.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Alain Blottiere: Wie Baptiste starb. Roman

Cover: Alain Blottiere. Wie Baptiste starb - Roman. Lenos Verlag, Basel, 2019.
Lenos Verlag, Basel 2019
ISBN 9783857874956, Gebunden, 202 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Margret Millischer. Sie waren auf einem Wüstentrip - Baptiste, seine Eltern und seine zwei kleinen Brüder -, als sie von einer Gruppe Dschihadisten entführt wurden. Nach Wochen…

Elisabeth Buback/Michael Buback: "Der General muss weg!". Siegfried Buback, die RAF und der Staat

Cover: Elisabeth Buback / Michael Buback. "Der General muss weg!" - Siegfried Buback, die RAF und der Staat. Osburg Verlag, Hamburg, 2019.
Osburg Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783955102111, Gebunden, 404 Seiten, 26,00 EUR
Mit 15 Abbildungen. Am Gründonnerstag 1977 wird Generalbundesanwalt Siegfried Buback in Karlsruhe ermordet, mit ihm sein Fahrer Wolfgang Göbel und der Justizbeamte Georg Wurster. 2007 wird seinem Sohn…

Lawrence Douglas: Späte Korrektur. Die Prozesse gegen John Demjanjuk

Cover: Lawrence Douglas. Späte Korrektur - Die Prozesse gegen John Demjanjuk. Wallstein Verlag, Göttingen, 2020.
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835335950, Gebunden, 297 Seiten, 38,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Felix Kurz. Die fundierte Analyse des Verfahrens gegen einen NS-Täter, der zwischen 1987 und 2011 in drei Staaten vor Gericht stand.Im Auftrag von Harper`s Magazine kam der…

Bernhard Maaz: Das gedoppelte Museum. Erfolge, Bedürfnisse und Herausvorderungen der digitalen Museumserweiterung für Museen, ihre Täger und Partner

Cover: Bernhard Maaz. Das gedoppelte Museum - Erfolge, Bedürfnisse und Herausvorderungen der digitalen Museumserweiterung für Museen, ihre Täger und Partner. Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, 2019.
Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2019
ISBN 9783960987550, Kartoniert, 88 Seiten, 8,00 EUR
Digitalisierung ist in aller Munde, Museen sind es auch. Der Verfasser geht auf der Grundlage jahrzehntelanger praktischer Erfahrung mit dem Themenkomplex der Frage nach, wie sich diesbezüglich Erreichtes…

Sayaka Murata: Das Seidenraupenzimmer. Roman

Cover: Sayaka Murata. Das Seidenraupenzimmer - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2020.
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351037932, Gebunden, 256 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe. Der neue Roman von Japans Erfolgsautorin Sayaka Murata erzählt die Geschichte zweier Außenseiter, Natsuki und ihr Cousin Yu, die sich jung verlieben und gemeinsam…

Pia Lamberty/Katharina Nocun: Fake Facts. Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen

Cover: Pia Lamberty / Katharina Nocun. Fake Facts - Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen. Quadriga Verlag, Köln, 2020.
Quadriga Verlag, Köln 2020
ISBN 9783869950952, Gebunden, 352 Seiten, 19,90 EUR
Corona ist eine Erfindung der Pharmaindustrie! Menschen, die daran erkranken, müssen so für ihre Sünden büßen! Oder: Das Virus wurde in chinesischen Geheimlaboren gezüchtet! Verschwörungstheorien verbreiten…

Kassia St. Clair: Die Welt der Stoffe.

Cover: Kassia St. Clair. Die Welt der Stoffe. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2020.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783455006414, Gebunden, 416 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Marion Hertle. Alles über das, was wir auf unserer Haut tragen - eine einzigartige Geschichte der Stoffe. Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das Stoffe herstellt - ohne sie wäre…

Frankfurter Rundschau

Jürgen Dahl: Einrede gegen die Mobilität / Der Anfang vom Ende des Automobils / Einrede gegen Plastik. Essays

Cover: Jürgen Dahl. Einrede gegen die Mobilität / Der Anfang vom Ende des Automobils / Einrede gegen Plastik - Essays. Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin, 2020.
Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin 2020
ISBN 9783946990390, Gebunden, 96 Seiten, 12,00 EUR
Mit einem Vorwort von Jürgen Trittin. Was sind die gesellschaftlichen und ökologischen Kosten unbeschränkter Mobilität? Ist es wirklich von Vorteil, wenn alle überallhin fahren können? Ist der Individualverkehr…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Zora Neale Hurston: Barracoon. Die Geschichte des letzten amerikanischen Sklaven

Cover: Zora Neale Hurston. Barracoon - Die Geschichte des letzten amerikanischen Sklaven. Penguin Verlag, München, 2020.
Penguin Verlag, München 2020
ISBN 9783328601302, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hans-Ulrich Möhring. "Barracoon" erzählt die wahre Geschichte von Oluale Kossola, auch Cudjo Lewis genannt, der 1860 auf dem letzten Sklavenschiff nach Nordamerika verschleppt…

Die Tageszeitung

Iris Hanika: Echos Kammern. Roman

Cover: Iris Hanika. Echos Kammern - Roman. Droschl Verlag, Graz, 2020.
Droschl Verlag, Graz 2020
ISBN 9783990590560, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Zu Beginn von Iris Hanikas neuem Roman gelangen wir mit Sophonisbe, einer nicht mehr ganz jungen Dichterin, die wirklich so heißt, nach New York. So tollkühn der Roman anhebt - schon am zweiten Tag befinden…

Florian Malzacher: Gesellschaftsspiele. Politisches Theater heute

Cover: Florian Malzacher. Gesellschaftsspiele - Politisches Theater heute. Alexander Verlag, Berlin, 2020.
Alexander Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783895815133, Kartoniert, 164 Seiten, 15,00 EUR
Während sich das Theater in den letzten Jahren stark politisiert hat, wächst auch die Kritik an zu viel Botschaft, zu viel Moral, zu viel Diversität. Gesellschaftsspiele ist ein Plädoyer für einen starken…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Rachel Cusk: Danach. Über Ehe und Trennung

Cover: Rachel Cusk. Danach - Über Ehe und Trennung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429143, Gebunden, 187 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Eva Bonné. Rachel Cusk hat ein zutiefst persönliches und hochpolitisches Buch geschrieben - einen skandalträchtigen Bericht über die gewaltigen Folgen und Nebenwirkungen ihrer eigenen…

Colm Toibin: Haus der Namen. Roman

Cover: Colm Toibin. Haus der Namen - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446261815, Gebunden, 288 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Ditte und Giovanni Bandini. Im geheimnisvollen Haus der Namen findet Orestes Zuflucht vor dem neuen Mann seiner Mutter. Diese hat nach der Opferung ihrer Tochter ihren Ehemann ermordet.…

Deutschlandfunk Kultur

Iris Hanika: Echos Kammern. Roman

Cover: Iris Hanika. Echos Kammern - Roman. Droschl Verlag, Graz, 2020.
Droschl Verlag, Graz 2020
ISBN 9783990590560, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Zu Beginn von Iris Hanikas neuem Roman gelangen wir mit Sophonisbe, einer nicht mehr ganz jungen Dichterin, die wirklich so heißt, nach New York. So tollkühn der Roman anhebt - schon am zweiten Tag befinden…

Leonid Zypkin: Die Brücke über den Fluss.

Cover: Leonid Zypkin. Die Brücke über den Fluss. Aufbau Verlag, Berlin, 2020.
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351034603, Gebunden, 208 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Russischen von Alfred Frank. Die bewegende Familiengeschichte eines UnbeugsamenZypkins Familie floh 1941 vor den Nazis von Minsk bis zum Ural. Die zurückgebliebenen Verwandten kamen im Ghetto…